Eine Minute Rückblick

KitchenAid muss nicht vorgestellt werden und ist eine der ersten Marken, die einem in den Sinn kommt, wenn es um High-End-Küchengeräte wie Standmixer oder Mixer geht. Aber mit nur einer kleinen Auswahl an Espresso- und Filterkaffeemaschinen ist es kein großer Akteur auf dem Kaffeemaschinenmarkt.

Die KitchenAid Artisan KES6503 Espressomaschine ist die größere der beiden in den USA erhältlichen Espressomaschinen, während sie in Großbritannien die einzige KitchenAid Espressomaschine ist, die Sie kaufen können. Wie Sie es von KitchenAid erwarten würden, ist es eine teure Option, aber es hat den unbestreitbar eleganten KitchenAid-Stil, den viele begehren.

Diese benutzerfreundliche Kaffeemaschine, die in den USA als KitchenAid Metal Semi-Automatic Espresso Maker bekannt ist, kann einfachen oder doppelten Espresso zubereiten, und mit der mitgelieferten Dampfdüse und dem Milchkännchen aus Edelstahl können Sie Dampf und Schaum erzeugen. Milch zum Hinzufügen zu Ihrem Kaffee, um die Kunst der Zubereitung eines großartigen Cappuccino, Latte oder Macchiato zu perfektionieren. Es kann auch nach Bedarf heißes Wasser produzieren, wenn Sie anstelle Ihrer üblichen Dosis Koffein einen Kräutertee bevorzugen.

Mit einer italienischen 15-bar-Pumpe und einem handelsüblichen Siebträger bietet diese Espressomaschine alles, was Sie für die Zubereitung des perfekten Espressos benötigen. Und wenn Sie die Wassertemperatur und die Trinkmenge anpassen möchten, können Sie diese in den Einstellungen ändern.

Beim Testen fanden wir diese Maschine einfach zu bedienen und machten fast sofort perfekte Espressos, es ist eine großartige Maschine für Anfänger und Kaffeeliebhaber. Milchdampf ist furchtbar laut, und das ist unserer Meinung nach der größte Nachteil dieser gut gebauten Espressomaschine.

(Bildnachweis: LaComparacion)

KitchenAid Artisan KES6503 Espressomaschine Preis und Verfügbarkeit

  • Listenpreis: 449 € / 499.99 €

Die KitchenAid Artisan Espressomaschine, in den USA als KitchenAid Metal Semi-Automatic Espresso Machine bekannt, ist direkt über KitchenAid erhältlich und kostet 449 $/499.99 €. Es ist derzeit in Australien nicht verfügbar. Es ist eine teure Option

In den USA ist diese halbautomatische Espressomaschine auch in einer Version mit automatischem Milchaufschäumer erhältlich. Dieses Modell ist als KitchenAid Artisan Semi-Automatic Espresso Machine Attachment Kit und KES6504 Automatic Milk Frother bekannt und kostet Sie 599.99 $ (ca. 450 $).

KitchenAid Artisan KES6503 Espressomaschine auf einer Küchentheke, umgeben von Zubehör

(Bildnachweis: LaComparacion)

Design

  • 1,4 Liter Wasserreservoir
  • 360 Grad drehbarer Dampfstab
  • Tassenwärmer oben drauf

Es steht außer Frage, dass dies ein KitchenAid-Gerät ist, und wenn Sie andere KitchenAid-Arbeitsplattengeräte haben, wird es wie zu Hause aussehen. Nicht so kompakt wie einige Espressomaschinen, aber kleiner als Bohnenmaschinen, mit den Maßen 28,6 x 16,2 x 36 cm / 11,3 x 6,4 x 14,2 Zoll (H x B x T).

Wie es bei KitchenAid-Kleingeräten üblich ist, ist diese Espressomaschine in verschiedenen Farben erhältlich, darunter Rot, Schwarz und gebürsteter Edelstahl. Wenn Sie in Großbritannien leben, gibt es auch eine cremefarbene Option.

Der Edelstahl-Siebträger ist bemerkenswert schwer und fühlt sich robust an, der Durchmesser von 58 mm ist in handelsüblicher Qualität, was laut KitchenAid dazu beiträgt, die optimale Wärme während der Extraktion aufrechtzuerhalten. Es wird mit einer Auswahl von vier Edelstahlkörben zur Aufbewahrung von gemahlenem Kaffee geliefert.

Es gibt zwei einwandige Körbe, einen Einzel- und einen Doppelschuss. Sie sind ideal für frische Kaffeebohnen und bieten Experten in der Zubereitung von Espresso mehr Kontrolle. Die beiden doppelwandigen Körbe sind wiederum in Einzel- und Doppelgröße erhältlich und eignen sich ideal für Vorspeisen und vorgemahlenen Kaffee.

Der Edelstahlstampfer ist schön gewichtet für gleichmäßiges Stampfen und es gibt einen Edelstahllöffel und ein Milchkännchen, die in der Box enthalten sind. Auf der Rückseite ist der 1,4-Liter-Wassertank abnehmbar und hat einen Griff zum einfachen Tragen.

Unter der Haube befinden sich eine italienische 15-bar-Pumpe und zwei Temperatursensoren, um die bestmögliche Temperatur und Extraktion zu gewährleisten. Die Dampfdüse dreht sich um 360 Grad und lässt sich vor- und zurückneigen, sodass Sie den optimalen Winkel zum Aufschäumen von Milch erhalten.

Auf der Rückseite der Maschine, unter dem Wassertank, finden Sie den Ein-/Ausschalter, aber die Maschine geht in den Schlafmodus, wenn Sie sie nicht ausschalten können. Alles andere wird über vier Tasten auf der Vorderseite der Maschine gesteuert. Mit der ersten Taste können Sie Espresso, Dampf oder Heißwasser auswählen.

Mit der zweiten Taste können Sie zwischen einfachem oder doppeltem Espresso wählen. Die dritte startet den Entkalkungszyklus und die vierte ist eine Ein-/Aus-Taste. Diese Tasten können auch in bestimmten Sequenzen verwendet werden, um die ausgegebene Espresso- und Heißwassermenge zu programmieren oder die Einstellungen für Wassertemperatur und -härte anzupassen. Es stehen drei Wassertemperaturstufen zur Auswahl.

KitchenAid Artisan KES6503 Espressomaschine bereit, frisch verwendete Milch zu dampfen, um Espresso zuzubereiten

(Bildnachweis: LaComparacion)

Performance

  • Einfach zu bedienen
  • Laut beim Aufschäumen von Milch
  • Espresso hat eine dicke Crema.

Es ist nicht viel Einrichtung erforderlich und mit intuitiven Bedienelementen dauerte es nicht lange, bis wir reichhaltige Espressos mit Sahne zubereiten konnten. Der breite Siebträger lässt sich leicht mit gemahlenem Kaffee füllen, ohne zu viel zu verschütten, und er hat eine flache Basis, sodass Sie ihn beim Stampfen auf der Theke abstellen können. Gut gefallen hat uns der schwere Tamper, der ohne großen Kraftaufwand das Kaffeemehl komprimiert und zum Polieren des Kaffeepucks gedreht werden kann. Es ist jedoch erwähnenswert, dass der Siebträger mit etwa 625 g/22 oz einer der schwersten ist, die wir je verwendet haben.

Das Aufgießen eines doppelten Espressos dauerte etwa 30 Sekunden, und die Temperatur betrug 140 F/60 C, aber die Temperatur wurde in der Mitte von drei Temperaturstufen eingestellt, sodass sie durch Programmieren der Einstellungen erhöht oder verringert werden kann. Es gibt viele Tropfen, nachdem der größte Teil der Dosis eingegossen wurde, also lassen Sie das Glas an Ort und Stelle, um die Tropfen aufzufangen. Das Aufbrühen eines Espressos erreichte auf unserem Schallpegelmesser einen Spitzenwert von 68 dB, was dem gleichen Geräuschpegel entspricht, der bei der Verwendung eines Elektrorasierers am Körper entsteht.

Zwischen den beiden Kaffeeauslässen sind 3,5 cm / 1,4 Zoll, was bedeutet, dass es nicht in eine Espressotasse mit schmalem Rand gegossen werden kann. Während die Höhe ausreicht, um größere Tassen aufzunehmen, sitzen kurze Tassen deutlich unter den Ausläufen, was je nach Form der Tasse beim Eingießen von Kaffee zu Spritzern führen kann. Insgesamt waren wir von dem Schuss Espresso beeindruckt, er hatte einen gut abgerundeten Geschmack und eine dicke Crema, die sich beim Schneiden mit einem Löffel neu formte.

Frustrierenderweise müssen Sie, bevor Sie Milch aufschäumen, den Dampfmodus einschalten, den Zauberstab auf die Tropfschale richten und Wasser abgeben lassen. Sobald dies abgeschlossen ist und sich der Dampf zu verteilen beginnt, sollte er ausgeschaltet werden, damit Sie den Stab in das Milchkännchen stellen und mit dem Dampfen beginnen können. Während dieses Vorgangs stellten wir fest, dass das Wasser nicht vollständig in der Tropfschale aufgefangen wurde und an den Seiten ablaufen konnte. Um Schäden zu vermeiden, ist es daher am besten, den Stab in eine Tasse zu richten, anstatt von der Tropfschale weg.

Das Erhitzen und Texturieren von Milch mit einem Dampfstab ist ein Vorgang, der Übung erfordert, und um eine schaumige Cappuccino-Textur zu erzeugen, musste der Krug schräg gestellt und der Dampfstab knapp unter der Oberfläche eingeführt werden. Sobald Sie den Dreh raus haben, funktioniert es gut für Milchprodukte und Nicht-Milchprodukte. Es ist jedoch sehr laut, mit einem durchdringenden Geräusch, das auf unserem Schallpegelmesser bis zu 86 dB registriert hat, was dem Geräuschpegel entspricht, der einer Zughupe entspricht.

Alle abnehmbaren Zubehörteile müssen von Hand gewaschen werden, obwohl ein kurzes Spülen oft ausreicht. Ein Knopf neben der Dampfdüse löst sie, sodass sie gründlich im Waschbecken gewaschen werden kann, um milchige Rückstände zu entfernen. Im Test hatten wir die Maschine aus gebürstetem Edelstahl, der leicht durch Fingerabdrücke gekennzeichnet war und regelmäßig poliert werden musste, um sein bestes Aussehen zu erhalten.

Es gibt einen automatischen Reinigungszyklus, um die Maschine regelmäßig zu entkalken, und ein blinkendes Licht wird Sie daran erinnern, wann Sie entkalken müssen, es ist ein automatisierter Prozess, der nicht zu viel Eingabe erfordert.

Die KitchenAid Artisan KES6503 Espressomaschine wurde gerade verwendet, um einen Cappuccino durch die Zubereitung von Espresso und aufgeschäumter Milch zuzubereiten

(Bildnachweis: LaComparacion)

Soll ich die KitchenAid Artisan KES6503 Espressomaschine kaufen?

Kaufen Sie es, wenn ...

Kaufen Sie es nicht, wenn ...

Erste Überarbeitung: März 2022

Teilen Sie es