Unsere Echtzeitwirtschaft basiert auf Echtzeitdaten; In den letzten Jahren ist dies zu einer allgemein bekannten Tatsache geworden. Ohne Daten sähen die Dinge ganz, ganz anders aus. Aus diesem Grund priorisieren Unternehmen heute nicht mehr überwiegend die digitale Transformation ihrer Abläufe und Prozesse. Stattdessen nutzen sie Daten, um ansprechendere Erfahrungen für Servicekunden zu schaffen, auf realer Marktnachfrage aufzubauen, ihre Betriebsprozesse voranzutreiben, zukünftige Geschäftsmodelle zu informieren und wichtige Geschäftsentscheidungen zu treffen. Daten und insbesondere Echtzeitdaten sind das Herzstück der kritischsten Geschäftsbewegungen. Je zuverlässiger Ihre Echtzeitdaten sind, desto bessere Lösungen werden Sie treffen.

Aus diesem Grund integrieren viele Unternehmen in verschiedenen Branchen, von Hedgefonds bis hin zu Kosmetikproduktmarken, die öffentliche Webdatenerfassung in großem Umfang, um strategischere Entscheidungen zu treffen. In diesem Zusammenhang geht es beim Informationsvorsprung um die Erforschung intelligenter Datentechnologien und innovativer Methoden zum Abrufen von Webdaten, um riesige Mengen unstrukturierter Daten in wertvolle Erkenntnisse und Trends umzuwandeln. Dies bildet die Grundlage für aktuelle und zukünftige Geschäftsentscheidungen. Infolgedessen werden Daten zum Motor für alles, was ein Unternehmen tut und wohin es geht.

Lassen Sie uns untersuchen, wie Strategien zur Erfassung von Webdaten die Wettbewerbsüberlegenheit beeinflussen können, und untersuchen, wie Unternehmen die Erfassung von Webdaten zu ihrem Vorteil nutzen.

Achte auf den Preis

Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen kostenlose Daten veröffentlichen, die die Landschaft ihres Marktes und ihrer Branche untersuchen. Der Hauptgrund besteht jedoch darin, sich einen Informationsvorteil zu verschaffen, um sicherzustellen, dass sie genaue Geschäftsentscheidungen treffen. Der Zugriff auf diese öffentlichen Daten ist jedoch komplexer als man denkt.

Öffentliche Seiten werden häufig aus Wettbewerbsgründen gesperrt, selbst wenn die Informationen öffentlich zugänglich und für normale Benutzer leicht zugänglich sind. Hier spielen Datenerfassungslösungen eine wesentliche Rolle, indem sie den Zugriff auf Tausende von Zugangspunkten zu öffentlichen Webdaten ermöglichen, die andernfalls tief in das Internet hineinreichen würden. Diese Lösungen sind so konzipiert, dass sie sich problemlos in den täglichen Geschäftsbetrieb integrieren lassen.

Die groß angelegte Echtzeit-Webdatenerfassung hat sich bereits in vielen Bereichen wie E-Commerce, Reisen, Cybersicherheit, Werbetechnologie und Fintech als nützliches Werkzeug etabliert. Wir können davon ausgehen, dass es in Zukunft in einem breiteren Spektrum von Branchen eingesetzt wird, darunter traditionelle Finanzdienstleistungsorganisationen, Gesundheitswesen und Wellness und vieles mehr.

ESG-Daten sind keine Nische

Der Begriff „ESG“ wird heute viel herumgeworfen. Aber was bedeutet das?

Das Akronym umfasst alle öffentlichen Informationen in Bezug auf Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren, die eine Organisation betreffen könnten.

Es ist besonders nützlich für Teilnehmer im Finanzbereich, wenn es darum geht, die kurz- und langfristigen Risiken und Renditen eines potenziellen Anlagegeschäfts zu bewerten. ESG sollte jedoch nicht länger als „Nische“ betrachtet werden. Laut AIMA und anderen Quellen werden bis XNUMX mehr als XNUMX unabhängige alternative ESG-Datensätze verfügbar sein.

Darüber hinaus hat eine kürzlich in Zusammenarbeit mit Vanson Bourne durchgeführte Umfrage hervorgehoben, dass das Erreichen der Ziele für nachhaltige Entwicklung für Unternehmen unabhängig vom Bereich oberste Priorität hat. Tatsächlich gaben fast zwei Drittel (sechzig %) der Unternehmen an, dass Umwelterwägungen für den Betrieb ihres Geschäfts von grundlegender Bedeutung sind. Die Umfrage ergab auch, dass acht von zehn Unternehmen derzeit mit öffentlichen oder privaten Partnern zusammenarbeiten, um Daten zur Lösung von Problemen im Zusammenhang mit dem Klimawandel zu nutzen, wobei mehr als ein Drittel (sechsunddreißig %) mit lokalen Behörden zusammenarbeitet.

Datenerfassungsstrategien im öffentlichen Internet beinhalten bereits ESG-Faktoren, um sich einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern zu verschaffen. Wir hoffen, dass diese Entwicklung auch in Zukunft weiter voranschreiten wird.

Soziale Stimmungsdaten können schwatzen, aber können sie mithalten? - Hier ist ein Beispiel

Nachdem wir nun festgestellt haben, was die Webdatenerfassung ist und welche Vorteile sie hat, ist es wichtig zu beweisen, wie wichtig sie für heutige Unternehmen mit einem realen Anwendungsfall für den Planeten ist.

Melvin Capital Management (MCM), eine Investment-Management-Firma, hatte nie öffentlich kostenlose Stimmungsdaten verwendet, was zu enormen Verlusten bei den Aktien des alten GameStop (NYSE:GME) führte. MCM erstellte wesentliche „Kurzgeschichten“ auf der Grundlage „herkömmlicher Finanzdatensätze von Unternehmen“ (z. B. Verhältnis von Schulden zu Gewinnen und prognostizierter Jahresumsatz).

Was er jedoch nicht erkannte, war der Einfluss der sozialen Stimmung auf den Aktienmarkt. Da sich MCM auf die Absicherung gegen GME konzentrierte, sprachen WSB-Investoren deutlich über ihre positive Einstellung zu dieser Situation. Sie konnten für einen Moment praktisch das Zweihundertfache über den historischen Durchschnitt der Aktienbewertung steigen. Es wäre schön gewesen, wenn die Portfoliomanager von MCM nicht so überzeugt von ihren Vorsätzen gewesen wären, dass sie über vierzig Prozent des bestehenden Aktienvolumens abgesichert hätten. Infolgedessen waren sie gezwungen, zu bestimmten Preisniveaus zu verkaufen; Andernfalls hätte ihr Fonds physisch nicht genug Bargeld, um ihre Verluste zu decken, und sie hätten Konkurs anmelden müssen.

Die wichtigste Erkenntnis hier ist, dass die Unternehmen, die auf öffentliche Social-Media-Daten zugegriffen haben, in der Lage waren, die positive Stimmung gegenüber GME zu verfolgen, was es ihnen ermöglichte, sowohl vorsorgliche (d. h. ihre Leerverkäufe zu verkaufen) als auch proaktive (d. h. „kaufen“) Maßnahmen zu ergreifen. ).

bleib nicht zurück

In einer Branche, in der XNUMX Stunden über einen strategischen Schritt entscheiden können, kann der Zugriff auf Echtzeit-Ressourcen den Unterschied zwischen einem äußerst erfolgreichen und einem nicht erfolgreichen Schritt ausmachen. Einige Unternehmen müssen die wahre Leistungsfähigkeit öffentlicher Webdaten noch erkennen und erkennen, wie einfach sie integriert werden können, sobald sie sich der richtigen Webdatenerfassungsplattform anschließen. Jetzt ist es an der Zeit zu testen und sicherzustellen, dass Sie auf eine vertrauenswürdige Informationsquelle zugreifen, die Ihnen einen schnelleren Vorteil verschafft, ein Schritt, der heute wesentlich einfacher zu integrieren und zu integrieren ist.

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie zur richtigen Zeit die richtige Entscheidung treffen, und mit Webdaten an Ihrer Seite ist die Macht wahrscheinlich immer bei Ihnen.

Teilen Sie es