Xbox One X vs Xbox Series X: Es ist keine leichte Entscheidung. Nicht nur, weil die Namen ähnlich sind, sondern wenn es darum geht, zwischen der High-End-Konsole der aktuellen Generation von Microsoft und ihrem ultra-leistungsstarken Nachfolger der nächsten Generation zu wählen, liegen Sie möglicherweise nicht auf Anhieb richtig. Offensichtlich, welches für Sie besser ist.

Die Xbox One X, das Mid-Gen-Update der Xbox One und Microsofts Antwort auf Sonys PS4 Pro, ist die derzeit beste Spielekonsole, wenn es um Computerfähigkeiten geht. Es ist für Konsolenspieler, die das Beste vom Besten in Bezug auf die technischen Daten mit nativer 4K- und HDR-Unterstützung wollen.

Aber wann Die Xbox Series X startet am 10. November 2020All das wird sich ändern, zumal die Xbox One X (und ihre billigere Schwester Xbox One S All Digital Edition) auslaufen wird, um Platz für ihren Nachfolger der nächsten Generation zu machen. Während Xbox One X-Konsolen immer noch zum Kauf angeboten werden, fragen Sie sich vielleicht, ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, eine zu kaufen, während sich diejenigen unter Ihnen, die derzeit eine Xbox One X zu Hause haben, vielleicht fragen, ob Sie es wirklich sind. Sie müssen aktualisieren, wenn die Zeit gekommen ist.

Zum Glück für Xbox One X ist Leistung nicht alles. Bei Konsolen gibt es viele Dinge zu beachten und bevor Sie sich zwischen Xbox One X und Xbox Series X entscheiden oder entscheiden, ob Sie ein Upgrade durchführen möchten oder nicht, lohnt es sich, Konsolen zu vergleichen und zu vergleichen. um festzustellen, wo Ihr Geld am besten ausgegeben wird.

Um Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung zu helfen, finden Sie hier einen Überblick über alles, was wir bisher über beide Konsolen wissen, einschließlich Preis, technischen Daten und vorhandenen oder erwarteten Spielen.

Wenn Sie mehr an der deutlich günstigeren, diskless Alternative zur Serie X interessiert sind, lesen Sie auch unseren Xbox Series S-Leitfaden.

Xbox Series X vs Xbox One X Preise

Xbox Series X vs Xbox One X Preise

(Bildnachweis: Microsoft)

Der Preis der Xbox Series X und der PS5 stach in einer Twitter-Umfrage hervor über die wichtigsten Faktoren für diejenigen, die eine Konsole der nächsten Generation kaufen möchten. Keines der Unternehmen beabsichtigt, die Fehler der überteuerten PS3 von 2006 (599 €!) zu wiederholen, aber Microsoft hat endlich enthüllt, dass seine Flaggschiff-Konsole tatsächlich 499 €/449 €/749 AU$ kosten wird.

Phil Spencer hatte darauf hingewiesen, dass Microsoft nicht denselben Fehler machen würde, der seinen Start bei der aktuellen Konsolengeneration behinderte. Im Gespräch mit The Verge sagte Spencer: "Wir werden in Bezug auf Leistung oder Preis nicht fehl am Platz sein." Trotz eines preislich erweiterten Hühnerspiels hat Microsoft den ersten Schritt getan und den Ton für die neue Konsolengeneration vorgegeben.

Was den Start der Xbox One X UVP von 499 € / 449 € / 749 AU $ betrifft, können Sie heutzutage viel besser machen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung konnten Sie bei einigen der besten Xbox One X-Angebote die Konsole für unter 300 US-Dollar mit einem Monat Xbox Game Pass Ultimate in den USA oder die Konsole und jedes nummerierte Gears-Spiel kostenlos für 299 € in Großbritannien kaufen . Vereinigt. Erwarten Sie jedoch, dass die Xbox One X noch kleiner wird, nachdem die Vorbestellungen für die Xbox Series X am 22. September 2020 live gegangen sind.

Insgesamt kann man davon ausgehen, dass die Xbox One X die günstigste Option sein wird, obwohl die Xbox Series S verspricht, sie als preiswerte Option für nur 299 € / 249 € / 499 € zu ersetzen. AU€.

Xbox One X vs Xbox Series X Spezifikationen

E

(Bildnachweis: Microsoft)

Die Xbox Series X hat einige wirklich beeindruckende Spezifikationen und sie zeichnen ein aufregendes Bild für Next-Gen-Gaming. Das wissen wir:

  • Prozessor: AMD Custom 7nm Octa-Core 3,8 GHz (3,6 GHz mit SMT)
  • GPU: 12 Teraflops 1.825 GHz (gesperrt)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB GDDR6
  • Bildrate: bis zu 120 fps
  • Auflösung: bis zu 8K
  • Optisch: HD Blu-Ray Disc Player
  • Speicher: 1 TB NVMe-SSD

Mit einer 12-Teraflop-GPU mit bis zu 120 fps ist die X-Serie doppelt so leistungsstark wie die One X. Sie verfügt außerdem über die Rechenleistung zur Unterstützung von Ray Tracing, der anspruchsvollen verfügbaren Beleuchtungstechnologie. jetzt nur auf fortgeschrittenen Nvidia RTX-Grafikkarten.

Die Xbox Series X wird eine ultraschnelle NVMe-SSD enthalten, die alle Arten von Möglichkeiten eröffnet: Ein Teil des Speichersystems kann verwendet werden, um die Ladezeiten auf das 40-fache zu erhöhen, und Quick Resume ermöglicht es Benutzern, ein Spiel zu einem anderen zu überspringen zur gleichen Zeit. Zeit ohne jedes Spiel zu schließen.

Die NVMe-SSD ist nur ein Teil der Geschwindigkeitsarchitektur der Konsole, von der Microsoft behauptet, dass sie Ladezeiten und Spieledateigrößen reduzieren und gleichzeitig die Leistung der Konsole über ihre Rohspezifikationen hinaus steigern könnte.

Zusammen mit der SSD verwendet die Konsole einen branchenüblichen LZ-Dekomprimierer sowie einen neuen proprietären Algorithmus, der speziell Spieltexturdaten (einen vollständigen Teil der allgemeinen Spieldaten) komprimiert, was sich in Spielzeit-Inaktivität niederschlagen sollte. Kleinere Downloadzeiten und Spieledateien.

Auch die neue DirectStorage-API, die Entwicklern mehr Kontrolle über ihre E/A-Vorgänge gibt, wodurch sie die reine E/A-Leistung voll ausschöpfen können und Ladezeiten praktisch eliminiert werden.

Schließlich gibt es Sampler Feedback Streaming (SFS), das Texturen bei Bedarf intelligent lädt, anstatt sie im Hintergrund geladen zu halten und Speicher zu beanspruchen. Dies bedeutet, dass die Xbox Series X über mehr freien Speicher verfügen sollte, um eine effizientere I / O-Leistung zu ermöglichen, was zu reichhaltigeren und immersiveren Spielen führt.

In der Zwischenzeit sind hier die Xbox One X-Spezifikationen:

  • Prozessor: 2,3 GHz Octa-Core Custom AMD
  • GPU: Sechs Teraflops mit 1172 MHz
  • Arbeitsspeicher: 12 GB GDDR5
  • Bildrate: bis zu 60 fps
  • Auflösung: bis zu 4K
  • Optisch: HD Blu-Ray Disc Player
  • Speicher: 1 TB Festplatte

Der Mut der Premium-Xbox macht sie zur leistungsstärksten Konsole, die heute erhältlich ist, und zur besten Möglichkeit, mit nativem 4K und HDR zu spielen. Das heißt, seine mechanische 1-TB-Festplatte verlangsamt es - es ist langsam und kann enttäuschenderweise einige Triple-A-Titel aufnehmen. Für eine Konsole, die sich an diejenigen richtet, die nichts weniger als die Besten der Besten schätzen, kann es in dieser Kategorie nur einen Gewinner geben.

Xbox Series X gegen Xbox One X-Spiele

838dde03 72dc 4c22 bc2d c60ff5f3930b

(Bildnachweis: 343 Industries)

Da sich das Veröffentlichungsdatum der Xbox Series X am 10. November nähert, sehen wir einige aufregende Titel für die Konsole angekündigt. Zwischen proprietären Titeln wie Halo Infinite, Hellblade 2 und Blockbustern von Drittanbietern wie Cyberpunk 2077 gibt es eine wachsende Anzahl von Xbox Series X-Spielen, auf die man sich freuen kann.

Einige der Spiele, deren Kompatibilität mit Xbox Series X bestätigt wurde, umfassen:

Die beeindruckenden technischen Daten der X-Serie in Verbindung mit dem hervorragenden Wert von Xbox Game Pass bieten Anfängern eine sofort einsatzbereite Bibliothek mit schnelleren Ladezeiten, besseren Grafiken und höherer Auflösung.

Die Abwärtskompatibilität für die X-Serie wurde bestätigt, sodass Sie Spiele der älteren Generation auf Ihrem neuen System spielen können. Microsoft hat Smart Delivery jedoch weiterentwickelt.

Stellen Sie sich diese "Abwärtskompatibilität" in dem Sinne vor, dass beim Kauf eines kompatiblen Spiels dieses auf allen unterstützten Hardware freigeschaltet wird. Cyberpunk 2077 unterstützt beispielsweise Smart Delivery, sodass Spielebesitzer auf Xbox One X ein kostenloses Update auf Series X erhalten.

Microsoft hat kürzlich Entwickler dazu ermutigt, diese kostenlosen Updates über Smart Delivery vorzunehmen, da einige Publisher beschlossen haben, für Pakete zwischen den Generationen höhere Gebühren zu erheben.

Smart Delivery bedeutet auch, dass Sie, wenn der Kauf eines One X bereinigt hat, Produkte wie Halo Infinite kaufen können, das am 1. T. Sie müssen es für die X-Serie erneut kaufen, wenn Sie das Geld für ein Upgrade sammeln. Ihre Backup-Daten werden sogar hin und her übertragen.

Damit ist natürlich gemeint Xbox Series X baumelt nicht wirklich exklusive Produkte vor Ihnen herum, um Sie zum Upgrade zu zwingen, was ein zugänglicher, aber vielleicht frustrierender Ansatz für diejenigen ist, die das Gefühl haben möchten, dass sie es tatsächlich verstehen. diese neue Erfahrung der nächsten Generation.

Während die X-Serie die beste Version eines Spiels bietet, wird das One X dieses Spiel immer noch in sehr hoher Qualität spielen können. Xbox ist mit seinem integrativen Ansatz für die nächste Generation sehr hartnäckig und verspricht, dass es in den ersten Jahren keine exklusiven Xbox Series X-Exklusivitäten geben wird und dass Xbox One-Spieler beim Sprung in die nächste Generation nicht zurückgelassen werden. .

Vor diesem Hintergrund gibt es für Sie wirklich keinen einzigartigen Spieleanreiz für ein Upgrade auf die Xbox Series X. Der Sprung wird mehr sein, als diese Spiele von ihrer besten Seite sehen zu wollen. auf einer schnelleren Konsole.

Xbox One X Urteil gegen Xbox Series X.

Die Xbox Series X wird immer attraktiver. Sein grafisches Rauschen in Kombination mit dem hervorragenden Xbox Game Pass-Abonnementservice lässt Xbox-Fans wirklich begeistert sein.

Für Early Adopters wird der Mangel an exklusiven Spielen der X-Serie dank Game Pass und Abwärtskompatibilität zumindest durch eine sofortige Sammlung großartiger Spiele verstärkt. Und mit Smart Delivery können diejenigen, die ihr One X aktualisieren möchten, jetzt kompatible Spiele kaufen und kostenlos auf die Version der X-Serie upgraden, sobald sie sich das neue Gerät leisten können.

Angesichts der Tatsache, dass die Kosten für das One X sinken werden, sobald die X-Serie am 10. November 2020 auf den Markt kommt, gibt es wenig Grund, jetzt eine neue Version zu kaufen. Selbst dann ist die günstigste, aber weniger leistungsstarke Xbox Series S das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Letztendlich ist dies kein wirklicher Kampf zwischen Xbox One X und Xbox Series X: Stattdessen scheint Microsoft einen reibungslosen und flexiblen Übergang zwischen Konsolen für diejenigen zu gewährleisten, die das Beste vom Besten im Spiel wollen. Xbox.

Teilen Sie es