Acht Spiele werden den Xbox-Abonnementdienst am 31. Dezember verlassen, darunter eines der besten Spiele, die im letzten Jahrzehnt veröffentlicht wurden.

Das Sci-Fi-Abenteuer Outer Wilds aus der Egoperspektive gehört zu den Namen, die aus dem Xbox Game Pass entfernt wurden. Es gewann zahlreiche Auszeichnungen, als es 2019 debütierte, und 2022 wurde es auf PS5 und Xbox Series X|S veröffentlicht, damit Spieler der nächsten Generation es ausprobieren können.

Zum Glück haben Sie noch zwei Wochen Zeit, um schnell zu spielen, bevor Outer Wilds und sieben weitere außer Dienst gestellt werden (wird in einem neuen Tab geöffnet), um Platz für zwei Persona-Spiele und Monster Hunter Rise zu machen, die im neuen Jahr erscheinen.

außen mit dem alten

Äußere Wildnis

(Bildnachweis: Annapurna Interactive)

Outer Wilds ist eine Zeitschleifengeschichte, die in einer Galaxie voller Geheimnisse spielt. Wenn Sie das Spiel starten, haben Sie nur 22 Minuten Zeit, um das Sonnensystem in Ihrem selbstgebauten Raumschiff zu erkunden, bevor die Sonne zur Supernova wird und alle Planeten vom Himmel löscht. Anstatt jedoch in Weltraumstaub gehüllt zu sein, geht die Zeit zurück und Sie können Ihre Erkundung wieder beginnen.

Um die Geheimnisse von Outer Wilds zu lüften, müssen Sie Ihre 22 Minuten gut nutzen, aber Ihre Belohnung ist ein einzigartiges Sci-Fi-Spiel. Das dichte Open-World-Format und der immersive Soundtrack bieten eine luxuriöse Kulisse für Ihre Entdeckungen, daher ist es keine Überraschung, dass Outer Wilds 2020 drei BAFTAs für das beste Spiel, das beste geistige Eigentum und das beste Spieldesign gewonnen hat.

Wenn Weltraumgeheimnisse nicht Ihr Ding sind, sehen Sie sich Secret Neighbor an, um saisonale Stealth-Multiplayer-Angebote zu erhalten. In der Welt von Hello Neighbor treten Sie in diesem Puzzlespiel gegen Ihren mürrischen Nachbarn Mr. Peterson an, während Sie sich zusammenschließen, um einen Ihrer Freunde aus einem schattigen Keller zu retten. Das Problem ist jedoch, dass einer von Ihnen eigentlich der Bösewicht ist. Denken Sie unter uns, nur beängstigender.

Hier ist die vollständige Liste der Spiele, die den Xbox Game Pass am 31. Dezember verlassen:

  • Unsterbliche Reiche: Vampirkriege
  • Tropic 6
  • Scharlachroter Nexus
  • heimlicher Nachbar
  • Äußere Wildnis
  • Gorogoa
  • Der Fußgänger
  • Embryo

Günstige Angebote für Nintendo Switch-Spiele

(Bildnachweis: Nintendo)

Natürlich wird es traurig sein, wenn sich eines der am meisten gefeierten Sci-Fi-Abenteuer am Ende des Monats von uns verabschiedet, aber das sind nicht nur schlechte Nachrichten. Der Januar verspricht eine Menge neuer Spiele, in die wir uns auf dem Weg ins Jahr 2023 stürzen können; JRPG-Fans können Trost in Personal 3 Portable und Persona 4 Golden finden, die am 19. Januar erscheinen.

Wir werden auch Monster Hunter Rise am 20. Januar im Dienst starten. Es gibt also viele Gründe, sich für ein Game Pass-Abonnement anzumelden, falls Sie es noch nicht getan haben.

Teilen Sie es