Offenbar ist keine Branche vor Amazon gefeit, das GitHub nun mit einem neuen KI-Codierungsassistenten von Amazon Web Services (AWS) Konkurrenz macht.

Das neue Tool mit dem Namen Amazon CodeWhisperer bietet Entwicklern auf maschinellem Lernen basierende Vorschläge zur Steigerung der Produktivität.

Das neue Tool unterstützt in Python, Java und JavaScript geschriebenen Code sowie integrierte Entwicklungsumgebungen (IDEs) wie VS Code, IntelliJ IDEA, PyCharm, WebStorm und AWS Cloud9.

Wie funktioniert es?

Laut Amazon wird CodeWhisperer Ihren Code und Ihr Feedback kontinuierlich überprüfen und Ihnen syntaktisch korrekte Empfehlungen präsentieren. Der Technologieriese sagt, dass die Empfehlungen auf der Grundlage Ihres Programmierstils und der Variablennamen synthetisiert werden und „nicht nur Schnipsel sind“.

Anscheinend verwendet CodeWhisperer verschiedene kontextbezogene Hinweise, um Empfehlungen zu generieren, einschließlich der Position des Cursors im Quellcode, des Codes, der dem Cursor vorausgeht, Kommentare und Code in anderen Dateien in denselben Projekten.

Laut Amazon wurde das Tool „auf Milliarden von Codezeilen“ trainiert, die aus Open-Source-Repositories, internen Amazon-Repositories, API-Dokumentation und Foren stammen.

Die Benutzer können die Empfehlungen so verwenden, wie sie sind, oder sie erweitern und anpassen, um sie an ihre Bedürfnisse anzupassen.

Unterstützung für die AWS-Lambda-Konsole steht derzeit nicht auf der Speisekarte, soll laut Amazon aber „sehr bald“ verfügbar sein.

Während dies wahrscheinlich eine gute Nachricht für Entwickler ist, wird GitHub wahrscheinlich nicht feiern. Die beliebte Codierungsplattform hat gerade angekündigt, dass ihr eigener KI-gestützter Codierungsassistent, Copilot, allgemein verfügbar ist.

Entwickler brauchen möglicherweise jede Hilfe, die sie bekommen können, um bei Verstand zu bleiben. Ein DigitalOcean-Bericht ergab, dass fast die Hälfte (42 %) erwägt, ihren Job zu kündigen oder dies bereits in diesem Jahr getan hat, und nannte Probleme wie den Mangel an Zeit und Ressourcen für die Arbeit an Projekten.

Teilen Sie es