Tecnologia esencial al servicio de las pymes Radar tecnologico

Technologie ist seit langem das Herzstück von Unternehmen jeder Größe, und die Entwicklungen der letzten Jahre haben dazu geführt, dass sich diese Organisationen mehr denn je auf ihre Technologie verlassen. Aber für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ist die Bedeutung der Technologie nicht unbedingt gleichbedeutend mit der Menge an Ressourcen, die sie zu ihrer Unterstützung zur Verfügung haben.

TechRadar Pro sprach mit Sarah Burkhart, Senior Director of Software and Customer Experience bei Dell, über die Herausforderungen, mit denen KMU konfrontiert sind, und wie die Auswahl der richtigen Laptops für Ihre Mitarbeiter zum Schutz und Ausbau Ihres Betriebs beitragen kann, unabhängig vom Umfang des verfügbaren technischen Supports. ihnen den Boden.

„Mein Mann hat ein kleines Geschäft“, erklärt Burkhart. „Und ich kann Ihnen sagen, dass Sie als Kleinunternehmer keine IT-Abteilung haben. Es ist so üblich bei kleinen Unternehmen. Unweigerlich wird der Besitzer oder wer auch immer technisch versierter ist, zur IT-Abteilung.

„[Da] sich die Technologielandschaft weiter verändert, sind kleine Unternehmen in all die Veränderungen verwickelt, in die viele von uns verwickelt sind, in Bezug auf die Notwendigkeit, von überall auf Daten zugreifen zu können, und den Wunsch, synchron zu arbeiten Kollegen und asynchron. All dies ist immer noch ein Problem für kleine Unternehmen. Aber fügen Sie dann hinzu, dass sie nur über begrenzte Ressourcen speziell für Technologie verfügen, und es kann für kleine Unternehmen überwältigend sein, die Entscheidungen zu treffen, die sie rund um die richtige Technologie treffen müssen, um ihre Anforderungen zu erfüllen.

KMU konzentrieren sich lieber darauf, die Anforderungen ihrer Kunden und andere wichtige Geschäftsziele zu erfüllen, als sich um die Details der IT-Infrastruktur und -Sicherheit zu kümmern. Einer der ersten Schritte, um dieses Gleichgewicht zu erreichen, besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen mit der richtigen Technologie ausgestattet ist, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

„Wahrscheinlich ist es am wichtigsten zu verstehen, dass nicht alle Technologien für kleine Unternehmen entwickelt wurden“, sagt Burkhart. „Aber es gibt Technologien, die absolut für kommerzielle Umgebungen entwickelt wurden. Wenn Sie sich beispielsweise das Dell-Portfolio ansehen, haben wir PCs, die von Gaming-PCs bis hin zu kommerziellen Business-Systemen reichen. Viele Lösungen in unserem Portfolio, bei denen wir mit Intel® zusammenarbeiten. Intels vPro ist eine Art Häkchen, was darauf hindeutet, dass es meinen geschäftlichen Anforderungen entspricht.

„Ich denke, der erste Schritt besteht darin, zu erkennen, dass es eine Reihe von Produkten gibt, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Unternehmen zugeschnitten sind“, fährt er fort. „Da fängt man an, dann gräbt man weiter. Ansonsten ist die Technik in der Tech-Landschaft einfach zu unübersichtlich und überwältigend.

Sicherheit ist unerlässlich, um eine zuverlässige und stabile Grundlage für die SMB-Technologie zu gewährleisten. Benutzer haben unterschiedliche Anforderungen und sind am besten bedient, wenn sie aus einer Vielzahl von Laptops und Desktops auswählen können. Unternehmensleiter müssen in der Lage sein, aus einer Reihe von PCs auszuwählen, ob Laptop oder Desktop, die diese unterschiedlichen Anforderungen erfüllen, in dem Wissen, dass sie auf einer sicheren und zuverlässigen Plattform basieren, die die Kompatibilität zwischen diesen verschiedenen Geräten gewährleistet.

„Die Überprüfung von Dell PCs mit Intel vPro® stellt die Kompatibilität unter der Haube sicher, wenn Sie so wollen, sodass alle diese Geräte dieselben Sicherheitsfunktionen aufweisen“, sagt Burkhart. „Dell und Intel arbeiten eng zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Geräte die sichersten kommerziellen PCs sind. Und sie sind gehärtet und vor Bedrohungen durch böswillige Akteure geschützt. Ich denke, dies sind die Indikatoren, die Kleinunternehmer haben möchten, wenn sie nach einer neuen Technologie suchen, die nicht nur so lange wie möglich hält, in Bezug auf die Technologieausgaben ein guter Kauf ist, sondern auch mit anderen Geräten in ihrer Umgebung kompatibel ist. .

Sehen Sie sich das Video oben an, um unser vollständiges Gespräch mit Sarah Burkhart von Dell anzuhören und mehr darüber zu erfahren, welche Technologie Ihr KMU am besten unterstützt.

Intel-Technologien erfordern möglicherweise aktivierte Hardware, Software oder Dienstaktivierung. Kein Produkt oder Bestandteil kann absolut sicher sein. Ihre Kosten und Ergebnisse können variieren.

@Intel Corporation. Intel, das Intel-Logo, Intel vPro® und andere Intel-Marken sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften. Andere Namen und Marken können als Eigentum anderer beansprucht werden.

Teilen Sie es