Machen Sie sich bereit für ein emotionales Crescendo, Stranger Things-Fans: In der fünften und letzten Staffel der Serie könnten mehrere Charaktere sterben.

Die Duffer Brothers, auch bekannt als die Macher von Stranger Things, neckten anscheinend heimlich das Schicksal einiger der Hauptdarsteller der erfolgreichen Netflix-Serie bei einer Preisverleihungsveranstaltung „For Your Consideration“ (FYC) am 13 neue Registerkarte) ).

Während des Chats in Los Angeles deutete das Duo an, dass die fünfte Staffel von Stranger Things der bisher tödlichste Eintrag sein würde. Angesichts der erhöhten Geheimhaltung der letzten Staffel der Serie haben die Duffer-Brüder nichts Genaues preisgegeben. Der Wortlaut ihrer Antworten auf eine bestimmte Frage deutete jedoch darauf hin, dass einige unserer geliebten Helden es nicht lebend bis zum Ende der Netflix-Serie schaffen würden.

„So wichtig wie das Übernatürliche, wir haben jetzt so viele Charaktere, die meisten leben noch“, sagte Ross Duffer. Und es ist wichtig, diese Bögen zu beenden. Viele dieser Charaktere sind seit der ersten Staffel gewachsen, also ist es ein Balanceakt zwischen ihnen Zeit zu geben, ihre Charakterbögen zu beenden und die Macken herauszuarbeiten, und unsere endgültigen Enthüllungen zu machen."

Es ist diese Zeile "die meisten leben noch", die auf das Schicksal bestimmter Charaktere hinweist. Okay, vielleicht suchen wir nach etwas, das es nicht gibt, aber warum die Unterscheidung treffen, wenn es dort nichts zu lesen gibt?

Einige der Hauptdarsteller von Stranger Things sehen in Staffel 1, Band 4, etwas außerhalb des Bildschirms

Von welchen Charakteren könnten wir uns in Stranger Things 5 ​​verabschieden? (Bildnachweis: Tina Rowden/Netflix)

Andere Teile der Antworten von Duffers geben auch Hinweise darauf, dass in Stranger Things 5 ​​etwas Großes passieren wird, was der Aussicht, dass wir viele Charaktere in ihrem letzten Showdown mit Vecna, dem Mind Flayer, und dem sterben sehen, noch mehr Gewicht verleiht Verkehrt herum.

„Ich denke, was wir versuchen, ist, im Ton von [Staffel] eins ein wenig zum Anfang zurückzukehren, aber in Bezug auf den Umfang entspricht es eher dem, was [Staffel] vier ist“, fuhr Ross Duffer fort. "Ich hoffe, es ist von allem ein bisschen dabei."

„Wir haben unsere Führungskräfte zum Weinen gebracht, was meiner Meinung nach ein gutes Zeichen dafür war, dass diese Führungskräfte geweint haben“, fügte Matt Duffer hinzu. „Die einzigen anderen Male, wo ich sie weinen sah, waren Budget-Meetings.“

Die fünfte Staffel von Stranger Things entwickelt sich zu einem elektrisierenden Ende einer der besten Netflix-Shows aller Zeiten. Kürzlich enthüllten die Autoren der Show den Titel des Auftakts der fünften Staffel, The Crawl, und wir haben vier große Theorien darüber, was der Titel von Stranger Things 5 ​​​​Episode 1 bedeutet.

In der Zwischenzeit gaben die Duffer-Brüder zuvor an, dass die fünfte Staffel von Stranger Things kürzere Folgen haben wird als die vierte Staffel, was das Anschauen der fünften Staffel viel einfacher machen sollte als der Vorgänger. Wenn Sie unsere Berichterstattung zu Stranger Things 5 verpasst haben, lesen Sie unsere spoilerfreie Rezension zu Staffel 4 von Stranger Things oder sehen Sie sich unseren Artikel mit Erläuterungen zum Finale von Stranger Things Staffel 4 an.

Stranger Things 5 ​​hat kein Veröffentlichungsdatum, aber die Dreharbeiten beginnen im Jahr 2023. The Crawl ist die einzige Episode, die bisher geschrieben wurde – die Duffers enthüllten sie während ihrer FYC-Konferenz – erwarten Sie also keine Neuigkeiten von einem Beamten Erscheinungsdatum Produktionsbeginn seit geraumer Zeit.

(*5*) Analyse: Es ist Zeit, deine Liebsten zu töten, Netflix

Max sitzt in Staffel 4 von Stranger Things tagsüber vor Billys Grab

Sadies Schicksal steht bereits zu Beginn der 5. Staffel in den Sternen. (Bildnachweis: Netflxi)

Zusätzlich zu den Todesfällen von Barbara Holland, Bob Newby und Eddie Munson in den Staffeln 1, 2 und 4 hatte Stranger Things Probleme, die Lieblingsfiguren der Fans zu töten. Oder irgendeiner der Hauptdarsteller im Allgemeinen.

Es ist ein kniffliges Problem, das Fans der Show und einige ihrer Darsteller seit einiger Zeit haben. Zugegeben, vieles war ironisch, besonders von der Besetzung, wir sehen Sie Millie Bobby Brown, aber es ist eine lohnende Debatte, die im Laufe der Staffeln nur an Bedeutung gewonnen hat.

Wir haben es genossen, zu beobachten, wie sich diese Charaktere über vier Staffeln hinweg entwickeln, aber wenn Stranger Things 5 ​​die massive emotionale Wirkung haben soll, die es braucht, muss die letzte Staffel der Show einige ihrer Lieblinge töten.

Es spielt keine Rolle, ob es Browns Eleven ist, obwohl er kürzlich sagte, er wolle nicht, dass Eleven in Staffel 5 von Stranger Things stirbt, oder jemand anderes. Zum Beispiel scheint Sadie Sinks Max zu diesem Zeitpunkt eher zu sterben, da die Figur zu Beginn der fünften Staffel im Koma liegt. Obwohl Sink nicht weiß, was Max' Schicksal ist, als wir uns auf den Weg zu Stranger Things 5 ​​machen.

Unabhängig davon, welche Charaktere wahrscheinlich sterben werden, müssen die Duffer Brothers in den sauren Apfel beißen und sich verpflichten, einige von ihnen zu töten. Wir hoffen, dass das der Fall ist, aber nach zu vielen falschen Charakterausflügen (Doktor Brenner und Jim Hopper sind die offensichtlichsten) sollte Stranger Things 5 ​​das Ende für einige unserer Lieblingshelden aus Hawkins sein. .

Weitere Inhalte zu Stranger Things finden Sie in unseren Gedanken zu fünf Ideen für diese bevorstehenden Spin-off-Projekte von Stranger Things. Sie können sich auch eine dieser fünf gruseligen Science-Fiction-Shows ansehen, während Sie auf die Ankunft von Stranger Things 5 ​​warten.

Die besten Netflix-Angebote von heute

netflix

Teilen Sie es