Trotz eines kürzlichen Vorstoßes in Richtung Live-Service und Multiplayer-Spiele sagt Sony, dass es weiterhin die Singleplayer-Spiele entwickeln wird, für die es am besten bekannt ist.

In einem kürzlichen Interview mit GamesIndustry.biz über die jüngste Übernahme von Haven Studios durch Sony bekräftigte Hermen Hulst, Leiter von PS Studios, Sonys Engagement für Einzelspieler-Spiele.

„Natürlich werden wir immer und unter allen Umständen weiterhin diese narrativen Einzelspieler-Spiele wie Ghost of Tsushima, The Last of Us und Horizon Forbidden West entwickeln“, sagte Hulst der Veröffentlichung. „Aber sie schätzten, dass wir in Live-Service-Spiele investiert haben, da es für . Es lässt uns größere Welten bauen, es lässt uns wirklich sinnvolle soziale Verbindungen zwischen Spielern herstellen."

Analyse: Ein großer Schub im Live-Service

(Bildnachweis: Sony)

Haven Studios ist der neueste Entwickler, der von Sony im Rahmen des Vorstoßes des Unternehmens in den Live-Streaming- und Multiplayer-Bereich erworben wurde. Die größte Akquisition war Destiny-Entwickler Bungie, der an einem neuen Multiplayer-Actionspiel arbeitet.

Dieses neue Bungie-Spiel ist eines von zehn Live-PS-Spielen, die Sony bis XNUMX veröffentlichen will. Obwohl diese große Anzahl neuer Spiele nicht bestätigt wurde, sagte Hulst gegenüber GamesIndustry.biz, dass das Unternehmen „heute eine gute Anzahl in der Entwicklung oder Konzeptualisierung“ habe. «.

Uns sind einige Multiplayer-Spiele bekannt, an denen Sony derzeit arbeitet. Wie bereits erwähnt, wissen wir, dass Bungie eine neue IP mit dem Namen „Matter“ erstellt, wir wissen auch, dass Marvels Spider-Man-Entwickler Insomniac Games XNUMX für ein Multiplayer-Projekt anstellte, ebenso wie Spider-Man-Entwickler Ghost of Tsushima, Sucker Schlagen. , während Naughty Dog an seinem „ersten eigenständigen Multiplayer“ arbeitet, der ein Spin-off von The Last of Us XNUMX ist.

Darüber hinaus hat sich Sony mit Deviation Games, bestehend aus alten Treyarch-Entwicklern, zusammengetan, um an einer neuen IP zu arbeiten (von der wir uns vorstellen, dass sie ein Multiplayer-Shooter sein wird), und PS und Firewalk Studios haben sich zusammengetan, um eine neue Multiplayer-IP zu entwickeln .

Wir wissen jetzt auch, dass die kürzlich erworbenen Haven Studios an einem AAA-Multiplayer-Spiel arbeiten, das darauf abzielt, „einen systemischen und skalierbaren Planeten der Freiheit, Spannung und des Spiels aufzubauen“.

Bei all dieser Konzentration auf den perfekten Multiplayer-Modus ist es eine gute Nachricht zu wissen, dass Sony seine Singleplayer-Erfahrungen nicht vergessen hat. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass das Unternehmen sein Brot und seine Butter in neue Erfahrungen gesteckt hat, insbesondere mit PS-Exklusivtiteln wie God of War: Ragnarok, Marvel’s Spider-Man XNUMX und Wolverine auf dem Weg.

Teilen Sie es