LG NanoCell-Fernseher: Was ist das? Obwohl Sie mit den OLED-Fernsehern von LG ziemlich vertraut sind: LG C1, LG G1 usw. NanoCell-Fernseher daneben sind in der Regel weniger in den Nachrichten, und wir sind hier, um das zu beheben.

Diese Bildschirme namens "NanoCell" bilden LCD-Fernseher der mittleren bis oberen Preisklasse für Einsteiger von LG, die besten LG-Fernseher, die im Grunde keine OLED-Panels haben. Das unausgesprochene Ziel ist hier, eine Alternative zu den hervorragenden QLED-Fernsehern von Samsung anzubieten, während es die erste Ebene von LG LCD-Fernsehern bezeichnet.

Aber was genau ist LG NanoCell? Wie ist es im Vergleich zu Samsung QLED? Warum sollten Sie den Kauf eines LG NanoCell-Fernsehers in Betracht ziehen? Lesen Sie weiter für alles, was Sie unten wissen müssen.

Die besten Angebote von heute für LG NANO

Soll ich einen LG NanoCell Fernseher kaufen?

NanoCell FAQs

Was ist Nanozelle?

Patentierte LG-Technologie, eine Filterschicht auf dem LCD-Panel des Fernsehers.

Was macht NanoCell?

Verbessert die Farbtiefe für lebendigere Töne.

Wie viel kosten NanoCell-Fernseher?

Die Auswahl ist riesig und beginnt bei 600 € und endet bei 4000 € für High-End-Modelle.

Welche Fernseher verfügen über NanoCell-Technologie?

Die meisten LG-Fernseher mit NanoCell haben „NANO“ in ihrem Namen, aber zukünftige QNED-Fernseher werden es auch tun.

Haben andere Hersteller NanoCell?

Dies ist eine LG-Technologie, die (noch) nicht an andere Unternehmen lizenziert wurde, sodass Sie sie derzeit nur auf LG-Fernsehern finden.

LG NanoCell TV erklärt: Wie funktioniert es?

LG hat noch nicht die vollständige Dokumentation zur genauen Funktionsweise des LG NanoCell veröffentlicht.. In diesem Sinne ist es wie das geheime Kräuter- und Gewürzrezept hinter KFC Chicken.

Wir wissen jedoch ziemlich genau, was er tut. LG NanoCell verwendet eine Filterschicht, die im Inneren des Fernsehers platziert wird und bestimmte Lichtwellenlängen absorbiert.. Das Ziel besteht darin, die Farbausgabe zu reinigen, um die Farbtiefe zu verbessern.

Eine einfache Möglichkeit, dies herauszufinden, besteht darin, in Begriffen von Farbe zu denken. Sie können keine reine rote Farbe erhalten, wenn die Mischung Hinweise auf andere Farben enthält. NanoCell versucht, diese Verunreinigungen zu entfernen.

LG NanoCell-Fernseher (und alle Fernseher in dieser Angelegenheit) malen ihre Bilder mit kleinen Bits aus blauem, grünem und rotem Licht, die auf unterschiedliche Intensitäten eingestellt sind. Während die Lichtabsorption also wie eine Farbunterdrückung erscheinen mag, ist das Endergebnis eine Erhöhung der Farbtiefe, da Wellenlängen entfernt werden, die ansonsten diese roten, blauen und grünen Subpixel trüben würden.

NanoCell vs. QLED

LG NanoCELL

LG NanoCell 2021 TV-Programm (Bildnachweis: LG)

Palomaki Consulting führte Untersuchungen durch, um mehr über NanoCell zu erfahren, und kam zu dem Schluss „Die Aussage, dass diese Technologie durch 1-nm-Nanopartikel aktiviert wird, ist irreführend“, kaltes Wasser auf den Hyperfan des LG NanoCell gießen.

Davon ist dieser Berater überzeugt NanoCell verwendet einen molekularen Farbstoff. Seine Partikel können jeweils einen Nanometer messen, ein Milliardstel Meter, aber das unterscheidet sich von der Quantum Dot-Technologie, die in Samsung QLED-Fernsehern zu sehen ist.

Quantum Dot-Kristalle emittieren Licht bei bestimmten Wellenlängen, wenn sie mit ultraviolettem Licht versorgt werden. Samsung QLED-Fernseher verlassen sich nicht vollständig auf diese Technologie, sondern verwenden eine Quantum Dot-Schicht, um die Farbleistung zu verbessern. NanoCell scheint im Vergleich etwas konventioneller zu sein.

Das reale Ziel ist in beiden Fällen dasselbe. Die heutigen Premium-Fernseher sind nahe genug an der vollständigen Abdeckung des DCI P3-Farbraums dass die meisten von uns den Unterschied zwischen dem, was wir bekommen, und einer 100-prozentigen Abdeckung nicht erkennen können.

Was ist DCI P3? Hierbei handelt es sich um eine standardisierte Palette von Farbtönen, die von mehreren großen Filmproduktionsfirmen entwickelt wurden. Damit können Fernseher und Farbdimmer bestimmen, wie eine bestimmte Farbe in einem Film oder Bild aussehen soll. Erhalten Sie nahezu 100 % DCI P3-Abdeckung und Sie erhalten ein sehr sattes und lebendiges Farbdisplay.

Die besten NanoCell-Fernseher wie der NANO90 haben eine sehr gute Farbabdeckung, wenn auch nicht auf dem Niveau neuerer Samsung-Fernseher mit QLED-Technologie (z. B. Q90T). Der NANO90 ist auch viel günstiger, sodass eine etwas geringere Leistung in diesem Bereich keine große Sache ist.

Sind LG NanoCell Fernseher gut?

LG NanoCell TV

Das DCI P3-Farbspektrum (Bildnachweis: Andrew Williams)

Andere Bereiche der LG NanoCell TV-Technologie sind diejenigen, bei denen Sie zweimal überlegen sollten, ob Sie eines dieser Geräte kaufen möchten.

Alle LG NanoCell-Fernseher verwenden IPS-Display-Panels. Diese sind in gewisser Weise cool, da IPS bietet sehr weite Betrachtungswinkel. Sie müssen nicht zentral vor Ihrem Fernseher sitzen, um ein klares Bild zu sehen.

Jedoch IPS-Bildschirme haben auch einen viel geringeren nativen Kontrast als die VA-Panels, die in Samsung QLED-Fernsehern verwendet werden, oder der OLED-Typ, der auf High-End-LG-Displays wie dem LG CX OLED zu sehen ist.

In einem Bild aus schwarzen und weißen Quadraten, das auf einem IPS-Bildschirm angezeigt wird, sind die weißen Teile im Allgemeinen etwa 1000-mal heller als die dunklen Teile. Dieser Unterschied erhöht sich bei einem VA-Fernseher auf etwa das 4000-7000-fache.

Das Ergebnis: LG NanoCell TVs haben einen relativ schmalen Dynamikbereich. Schwarze werden in einem dunklen Raum niemals so schwarz aussehen, und dies wird durch das Fehlen lokaler Abstufungsbereiche noch verstärkt.

Lokales Dimmen wird bei den meisten High-End-LCD-Fernsehern verwendet (einschließlich NanoCell und QLED, die immer noch LCD sind).. Hier können verschiedene Bereiche der Hintergrundbeleuchtung unabhängig voneinander verwendet werden, wodurch einige Teile des Panels heller als andere werden, um den hinteren Boden abzusenken und den Kontrast zu verbessern.

Das 90-Zoll-LG NANO65 verfügt über 32 lokale Dimmzonen, gegenüber 50 Zonen beim 80-Zoll-Samsung Q55T o 792 Vincent Teoh* identifiziert auf dem 90-Zoll Samsung QN65A. Und das LG NANO90 braucht es wohl mehr, da es anfangs einen geringeren nativen Kontrast hat.

Weniger Bereiche des lokalen Dimmens bedeuten, dass Sie Blumen um helle Objekte herum sehen. Dies macht sich besonders bemerkbar, wenn Sie einen Film mit Untertiteln ansehen, da Sie die Funktion wahrscheinlich deaktivieren möchten, wenn Sie Filme in einer Fremdsprache ansehen.

Diese Kontrastprobleme erklären, warum die attraktivsten LG-Fernseher mit NanoCell überhaupt nicht ihre „NANO“-Fernseher sind, sondern ihre neuen QNED-Bildschirme für 2021. Diese Linie kombiniert eine NanoCell-Schicht mit einem Quantum Dot-Farbverstärker und einem miniLED-Panel..

Die Mini-LED-Panel-Technologie ist das aufregendste, was LCD-Fernsehern seit langem passiert ist. Sehen Sie, wie die LEDs der Hintergrundbeleuchtung schrumpfen, so dass mehr auf den Bildschirm passen.

LG behauptet, dass das 86-Zoll-QNED-Set der Spitzenklasse rund 30.000 Hintergrundbeleuchtungs-LEDs haben wird, aufgeteilt in knapp 2.500 Zonen. Das sind fast 80 Mal mehr Flächen als beim LG NANO90.

Allerdings hat er seinen TV-Fonds noch nicht "QNED" genannt. Diese Arrays werden wahrscheinlich immer noch IPS-Panels verwenden, und wir wissen nicht, wie effektiv eine weitaus größere Anzahl von Dimmbereichen den begrenzten Kontrast dieser Panel-Technologie verbessern wird.

Soll ich eine LG NanoCell kaufen?

Wir haben Kritik an LG NanoCell TVs erhalten. Diese betreffen jedoch hauptsächlich die Verwendung in einem dunklen Raum.

Wenn Sie Ihr Wohnzimmer in ein Mikrokino verwandeln möchten, sind diese Fernseher nicht die beste Option, sollten Sie einen mit einem VA- oder OLED-Panel finden. Einfach Sie bieten nicht die gleiche Leistung wie die besten QLEDs von Samsung oder die OLED-Sets von LG.

Sein Kontrast ist deutlich geringer, was seine Leistung bei HDR-Inhalten und die Qualität von Filmen in einem lichtschwachen Raum beeinträchtigt. Bei den QNED-Geräten von LG, die ebenfalls über die NanoCell-Technologie verfügen, können wir jedoch bessere Ergebnisse sehen.

Sie sind jedoch in anderen Bereichen stark. Weite Betrachtungswinkel bedeuten mehr Streit darüber, wer den besten Platz auf der Couch bekommt. Seine blendfreie Bildschirmoberschicht widersteht Umgebungslicht gut. Ein niedriger Input-Lag ist eine gute Nachricht für Gamer. Die Skalierung auf den meisten NanoCell-Fernsehern ist ebenfalls ziemlich gut Bereich Modelle hoch haben 120 Hz Bildwiederholfrequenzen und unterstützen Funktionen wie VRR.

Vor allem sind LG NanoCell-Fernseher recht preisgünstig, So können Sie wichtige PS5- und Xbox Series X-Funktionen wie HDMI 2.1 und VRR nutzen, ohne ein Vermögen auszugeben.

Die Hauptattraktion von NanoCell-Fernsehern ist heute, dass sie High-End-Funktionen zu weitgehend erschwinglichen Preisen bieten. mit niedrigen Kosten bis hin zu NanoCell-Einstiegsmodellen, die zweifellos viele kleinere Budgets ansprechen werden.

Was sind LG NanoCell-Fernseher?

Lass uns werfen Werfen Sie einen genaueren Blick auf die verschiedenen NanoCell-Reihen, die Sie heute aus den 2020- und 2021-Reihen von LG kaufen können, seine spezifischen Eigenschaften. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr darüber zu erfahren Gesamtsortiment 2021Sehen Sie sich auch unseren LG TV 2021-Leitfaden an.LG NanoCell TV

(Bildnachweis: LG)LG NANO99 (2020)

  • Erhältlich in: 65 Zoll, 75 Zoll
  • Auflösung 8K
  • 4K/120Hz
  • Lokale Einstufung

Die besten Angebote von heute für die LG NANO99 8K-SerieLG NanoCell TV

(Bildnachweis: LG)LG NANO96 / NANO95 (2021)

  • Erhältlich in: 55 Zoll, 65 Zoll
  • Auflösung 8K
  • Lokale Einstufung
  • 60 Hz
  • VRRLG NanoCell TV(Bildnachweis: LG)

LG NANO90 / LG NANO91 (2020)

  • Erhältlich in: 55 Zoll, 65 Zoll, 75 Zoll, 86 Zoll (nur NANO91)
  • 120 Hz
  • Kein lokales Dimmen
  • HDMI 2.1

Die besten Angebote von heute für LG 55NANO90

LG NanoCell TV

(Bildnachweis: LG)

LG NANO88 (2021)

  • Verfügbar in: 50 Zoll, 55 Zoll, 65 Zoll, 75 Zoll
  • 120 Hz
  • Lokale Einstufung
  • VRR
  • HDMI 2.1LG NanoCell TV(Bildnachweis: LG)

LG NANO86 (2020)

  • Verfügbar in: 55 Zoll, 65 Zoll, 75 Zoll, 86 Zoll
  • 120 Hz
  • Lokale Einstufung

    LG NanoCell TV

    (Bildnachweis: LG)

LG NANO816 / NANO806 (2020)

  • Verfügbar in: 50 Zoll, 55 Zoll, 65 Zoll, 75 Zoll
  • Kein lokales Dimmen
  • HDMI 2.0
  • Einfacher Skalierungsprozessor
  • Werfen Sie einen Blick auf den besten Fernseher, der heute erhältlich ist
Teilen Sie es