Tabla de contenido

Eine Minute Rückblick

Obwohl Roidmi nicht so bekannt ist wie Marken wie Dyson und Shark, hat es sich in den letzten Jahren mit seinen Roboterstaubsaugern und einigen der besten kabellosen Staubsauger, die sich durch beeindruckende Spezifikationen und erschwingliche Preise auszeichnen, sicherlich einen Namen gemacht.

Der X30VX (in Europa auch als Roidmi RS70 bekannt) ist die neueste Ergänzung von Roidmis wachsender Palette an Bodenpflegegeräten und nicht nur ein kabelloser Staubsauger; Dieses Modell dient auch als mechanischer Mopp, was es zu einer fantastischen Option für diejenigen macht, die in Häusern mit wenig Stauraum leben.

Roidmi entschied sich für ein schlankes und sauberes Design in Silber und Grau, was zu einem subtilen und dennoch stilvollen Stabstaubsauger führte, der in die meisten Haushalte gut passt. Sein Griff ist ergonomisch geformt, um eine bequeme Reinigung zu ermöglichen, und obwohl er im Vergleich zu anderen kabellosen Modellen etwas schwer ist, ist er bei langen Reinigungssitzungen kein allzu großes Problem.

Es enthält auch echte Macht. Der X30VX bietet eine hervorragende Saugleistung (150 W bei maximaler Einstellung) und eine hervorragende Akkulaufzeit, zwei Bereiche, in denen der Dyson V15 Detect ihn knapp übertrifft. Es hat auch eine Auswahl an großartigen Mehrwertfunktionen, wie eine Bodendüse mit Dunkelerkennung, den oben erwähnten Mopp, robustes Zubehör und sogar eine App.

Wenn Ihr Zuhause hauptsächlich aus Hartböden besteht, ist der X30VX Ihr bester Freund, der sich mühelos und stilvoll auf allen Oberflächen bewegt, ohne dass Sie eine höhere Einstellung als Ihren niedrigsten Eco-Modus benötigen. Der Bodenreinigungskopf hat eine glatte Walze mit steifen Borsten im Inneren, was bedeutet, dass er Ihre harten Böden nicht beschädigt, aber dennoch Teppiche ohne verhedderte Haare reinigen kann. Wie Sie es von den meisten kabellosen Staubsaugern (im Wesentlichen allen Nicht-Dyson-Staubsaugern) erwarten würden, erzeugen Matten etwas mehr Widerstand, und Sie müssen wahrscheinlich die Saugkraft für eine gründliche Reinigung ganz aufdrehen.

Für seinen Preis ist der V30 VX ein fantastischer kabelloser Stabstaubsauger, der ein Glücksfall für jeden Staubsauger sein wird und einen harten Wettbewerb um Dysons Marktdominanz bietet.

Preis und Verfügbarkeit des Roidmi X30VX

  • Listenpreis: 599 €
  • US-Start bald, laut Roidmi

Der Roidmi X30VX ist ein kabelloser Staubsauger und Wischmopp, der die volle Bandbreite an Bodenreinigungsmöglichkeiten bietet. In Großbritannien kostet es 599.99 €. Es ist in den USA noch nicht erhältlich, aber es wird laut unserem Kontakt bei Roidmi 699 € (ohne Steuern) kosten, wenn es in den kommenden Monaten auf den Markt kommt.

Der Staubsauger ist Roidmis hochwertigster kabelloser Staubsauger und hat einen ziemlich hohen Preis. Da es sich jedoch sowohl um einen mechanischen Wischer als auch um einen Staubsauger handelt, rangiert er preislich recht gut auf dem Markt. Zum Vergleich: Der Dyson V15 Detect, der zum Zeitpunkt des Schreibens unsere Wahl für den besten kabellosen High-End-Staubsauger ist, kostet 629 £, und obwohl er sehr leistungsstark und intelligent ist, kann er nicht reinigen.

In Großbritannien können Sie den X30VX direkt bei Roidmi über Amazon – wird in einem neuen Tab geöffnet – oder eine Handvoll anderer Online-Händler kaufen. Der Staubsauger wird mit einer Reihe von Werkzeugen geliefert: einem Matratzenaufsatz, einer Polsterbürste, einem Fugenaufsatz, einem rotierenden Power-Bürstenkopf und einem Moppkopf mit rotierenden Moppscheiben. In der Box finden Sie auch zwei HEPA-Filter, ein kabelgebundenes Netzteil, ein kabelloses magnetisches Ladegerät und Reinigungswerkzeuge zur Aufrechterhaltung des Vakuums sowie die selbstreinigende Mopp-Dockingstation und zwei Ersatz-Mopp-Pads.

Preis: 4.5/5

roidmi und sämtliches Zubehör

Das X30VX kommt mit; Matratzenaufsatz, Polsterbürste, Fugendüse, schwenkbarer Power-Bürstenkopf und Wischmopp mit schwenkbaren Wischmoppscheiben plus zwei HEPA-Filter, kabelgebundenes Netzteil, kabelloses magnetisches Ladegerät und Reinigungswerkzeuge zur Aufrechterhaltung des Vakuums sowie die selbstreinigende Moppstation und zwei Ersatzwischer Mops. (Bildnachweis: Future/Josie Watson)

Roidmi X30VX-Design

  • 0,14 Gallonen/0,55 Liter Mülleimer
  • Robuste Konstruktion mit soliden Verbindungen
  • Es kommt mit fünf Werkzeugen.

Der X30VX sieht den vorherigen kabellosen Modellen von Roidmi sehr ähnlich, mit einem hinten montierten 0,14-Gallonen/0,55-Liter-Behälter unter dem Motor und einem hervorstehenden Griff, der eine gute Kontrolle bietet. Im Gegensatz zu früheren Modellen befindet sich auf der Vorderseite des Staubsaugers eine Batterieanzeige, zusammen mit der Vakuumzyklustaste und der Einschalttaste, die Sie drei Sekunden lang gedrückt halten müssen. Das Kunststoffchassis und der Metallbügel sind in mattem Silbergrau gehalten.

Der Mülleimer lässt sich einfach durch Drücken des Knopfes an der Unterseite zerlegen; Die Luke lässt sich einfach durch Drücken des orangefarbenen Knopfes an der Seite der Kammer öffnen. Wir mussten uns ein- oder zweimal die Hände schmutzig machen, um die klebrigen Teile manuell zu entfernen, was ein bisschen mühsam war, wenn man bedenkt, dass seine geringe Größe ein häufigeres Entleeren erfordert.

Mülleimer auf dem roidmi

Der auf der Rückseite angebrachte 0,14-Gallonen-/0,55-Liter-Staubbehälter kann durch Drücken des Knopfes auf der Unterseite einfach entfernt werden (Bildnachweis: Future)

Der Staubsauger ist mit 5,95 kg zu schwer, um als leicht zu gelten, aber er ist immer noch komfortabel genug, um ihn über längere Zeit zu halten. Mit diesem Gewicht kommt auch die Gewissheit einer soliden Bauweise: Der Roidmi X2,7VX fühlt sich wirklich robust an, obwohl das die Schnapphalterungen etwas steif machen kann, um sie zu lösen. Wie seine Vorgänger und viele andere kabellose Stabstaubsauger kann der Roidmi X30VX von seinem Stab abgenommen und auch als Handstaubsauger verwendet werden und wiegt 30 lbs / 3,5 kg.

Eines der herausragenden Designmerkmale des Roidmi X30VX ist sein Wischaufsatz. Die Mopppads drehen sich mit 200 U/min und sind unter dem 8-oz./240-ml-Wasserbehälter am Moppkopf montiert. Sie können die Wischpads mit der ovalen Selbstreinigungsstation reinigen oder in die Waschmaschine werfen.

Wie bereits erwähnt, beherbergt der Hauptkopf des Staubsaugers eine starke, aber weiche Rolle, die Borsten hat, um Teppiche zu reinigen und verheddertes Haar zu reduzieren. Es bietet eine hervorragende Bewegungsfreiheit und verwandelt sich selbst in die engsten Ecken unseres Hauses. Alle Zubehörteile sind gut verarbeitet und stabil.

Eine sehr nette Geste beim Roidmi X30VX ist die mitgelieferte magnetische Wandhalterung. Dieser kann entweder eingeschraubt oder die Kunststoffrückseite vom Nutzer entfernt und an die Wand geklebt werden. Nach der Montage wird der Roidmi X30VX aufgeladen, oder Sie können alternativ den Ladeanschluss oben am Griff verwenden.

Design: 4.5/5

Roidmi X30VX Leistung

  • Gute Saugleistung, besonders auf Hartböden.
  • Die Reinigung funktioniert gut, wenn sie einmal kaputt ist
  • Scheinwerfer mit Dunkelheitssensor

Während des Tests hat es uns sehr viel Spaß gemacht, unser Haus mit dem Roidmi X30VX zu reinigen. Das Modell wirkt in Ausstattung und Funktionen sehr ausgewogen und hält als Bonus noch einige nette kleine Überraschungen bereit.

Wir haben den X30VX in einem Haus mit Hartholzböden, Fliesenböden, dicken niederflorigen Teppichen, dünnen Teppichen und auf unserer Couch und unseren Fußleisten getestet, und es war insgesamt eine Freude. In unserer Stadtwohnung gibt es viele enge Räume, aber das war für das X30 VX kein Problem – es konnte sich leicht um einen 90-Grad-Winkel drehen.

Der wichtigste Aspekt eines Staubsaugers ist seine Saugleistung, die im Allgemeinen ausgezeichnet ist. Der Roidmi X30VX ist ein Traum zum Staubsaugen von Hartböden, gleitet mühelos über die Oberfläche und nimmt Schmutz auf. In unseren Mehl- und Haferflockentests konnte es selbst bei der niedrigsten Einstellung fast das gesamte Durcheinander in einem einzigen Durchgang sammeln. Es überrascht nicht, dass Teppiche etwas kniffliger sind: Der Staubsauger brauchte vier Durchgänge, um den Hafer aufzunehmen. Bei Mehl brauchte es jedoch nur zwei Durchgänge und nahm das feine Pulver auf, das in das Material gepresst wurde. Die dickeren Matten schienen eine Herausforderung zu sein, da die glatte Walze Mühe hatte, aufzustehen und einen Großteil des Schutts aufzufangen.

roidmi wie ein gerader Stock

Der Roidmi X30VX gleitet mühelos über harte Böden (Image credit: Future)

Trotzdem gefiel uns das Frontlicht am Hauptstaubsauger, das sich einschaltet, wenn der Staubsauger dunkle Räume erkennt. Dies ist eine viel energieeffizientere Lösung als andere Staubsauger, da die Bodenkopfbeleuchtung während des gesamten Gebrauchs eingeschaltet bleibt.

In Bezug auf die Reinigung waren wir angenehm überrascht, wie der Roidmi X30VX seine Magie auf unseren Böden entfaltet. Durch die Umwandlung der Kraft des Saugmotors in rotierende Pads mit 200 U/min ist der Wischkopf genauso einfach zu manövrieren, obwohl er aufgrund seiner Größe etwas weniger gut für kleine Räume geeignet ist.

Das Drehen des Wischpads bewegt den Reiniger ein wenig von Ihnen weg, was manchmal lästig war, wenn Sie versuchten, einen Fleck auf dem Boden zu entfernen. aber ansonsten entlasten Sie Ihre Arme. Während der Mopp nur Wasser zum Reinigen verwenden kann, reichen rotierende Bodenpads sicherlich aus, um Ihren Böden eine schnelle Politur zu verleihen. Bei der ersten Verwendung stellten wir fest, dass das gerade Wischpad kein Wasser aufnahm, aber nach fünf Minuten war es wie bei jeder weiteren Verwendung durchnässt.

Der Roidmi X30VX ist ziemlich laut und misst 78.7 dB bei maximaler Einstellung, aber er singt beim Reinigen nicht so viel, wie er stöhnt. Es ist ziemlich üblich bei Staubsaugern mit kleineren Motoren, aber wir haben sicherlich bemerkt, dass unsere Ohren nach einer gründlichen Reinigung ein wenig klingeln.

Eine wirklich nette Funktion, die wir von kabellosen Staubsaugern nicht erwarten, ist die App-Kompatibilität, aber Roidmi hat mit dem X30VX alle Grundlagen abgedeckt. Die App ist ziemlich einfach zu bedienen: Sie stellt eine Verbindung über Bluetooth her und bietet verschiedene Informationen über Ihren Staubsauger, vom Akkustand und der Standby-Zeit bis hin zum gereinigten Bereich und der aufgewendeten Reinigungszeit.

Ausbeute: 4.5/5

Roidmi X30VX Akku

  • Reicht von 10 bis 70 Minuten (je nach Leistungseinstellung)
  • Das vollständige Aufladen dauert 2,5 Stunden
  • Mit der magnetischen Wandhalterung kann der Akku kabellos aufgeladen werden

Die Akkulaufzeit des Roidmi X30VX ist respektabel und hält in der Eco-Einstellung etwa 70 Minuten, was deutlich weniger ist als die 80 Minuten, die Roidmi verspricht. Bei maximaler Saugleistung hielt der X30VX etwas mehr als 10 Minuten durch, was bedeutet, dass er bei Bedarf nur zwei oder sogar drei Räume bewältigen konnte. Dies ist bei kabellosen Staubsaugern ziemlich üblich, und insgesamt übertrifft der X30 die Konkurrenz.

Wie bei früheren Roidmi-Modellen wird der Akku in Prozent angezeigt, aber wir sehen definitiv lieber den Rest...

Teilen Sie es