Zwei-Minuten-Rückblick

Die Mio MiVue 818 ist

Die Mio MiVue 818 ist ein weiteres der vielen Modelle dieses Herstellers. Unnötig zu erwähnen, dass der Mio den richtigen Formfaktor hat, obwohl der MiVue 818 eine etwas ungewöhnliche Form hat, insbesondere im Vergleich zu einigen schlankeren Konkurrenten, die in unserem Leitfaden zu den besten Dashcams zu finden sind.

Tatsächlich hat es ein ziemlich sperriges Gehäuse, vermutlich um alle darin verborgenen technologischen Tricks unterzubringen. Trotzdem ist dieser Formfaktor ziemlich gut, sobald Sie ihn auf Ihrem Board eingerichtet haben. Dies geschieht mit einer mitgelieferten Halterung mit dem üblichen Klebepad, das sich sehr schwer wieder bewegen lässt, wenn Sie es beim ersten Mal nicht richtig hinbekommen.

Meine MiVue 818

(Bildnachweis: Mio)

In seiner Verpackung packt der Mio MiVue so ziemlich alles, was Sie für hochwertige Dashcam-Aufnahmen benötigen, und das alles zu einem ziemlich konkurrenzfähigen Preis.

Es gibt das überaus wichtige Wi-Fi, Bluetooth und GPS, um präzise Datendetails zu Ihrem Filmmaterial hinzuzufügen, sodass Sie einen vollständigen Überblick über jeden Vorfall erhalten, der aufbewahrt werden muss. Es gibt auch ein langes Netzkabel, das in den 12-V-Ladeanschluss passt.Leider gibt es keine microSD-Karte, was ärgerlich sein kann, wenn Sie sich niederlassen möchten und keinen Ersatz haben.

Wenn Sie diese jedoch in die Seite der Kamera einsetzen, können Sie in den einfachen Einrichtungsprozess einsteigen. Es ist erfrischend einfach, mit einigen kleinen Anpassungen, die erforderlich sind, wenn Sie möchten, dass der Bildschirm in einer anderen Sprache angezeigt wird oder Dinge wie Geschwindigkeitsmessungen von „km“ auf „mph“ oder umgekehrt geändert werden. . Ein hochglänzendes Ausklappblatt bietet die Details seiner Schnellstartanleitung, aber es gibt nicht viel herauszufinden. Mio hat eine Begleit-App, wenn Sie Clips teilen oder verteilen möchten, aber Sie können sie direkt auf der Karte speichern.

Dieser Aufnahmeprozess folgt dem Standard und arbeitet in einer Schleife, also stellen Sie sicher, dass Sie alles löschen, was Sie brauchen, bevor es überschrieben wird. Wenn du einen Prang hättest, wäre das wahrscheinlich sowieso das Erste, was du tun würdest. Alternativ schnappen Sie sich eine sehr große microSD-Karte und reduzieren das Risiko, versehentlich wichtiges Filmmaterial zu verlieren.

Meine MiVue 818

(Bildnachweis: Mio)

Die Mio MiVue 818 beeindruckt sicherlich in der Bildgebungsabteilung. Es gibt 2K 1440p-Videoinhalte, die durch ein 140-Grad-Weitwinkelobjektiv aufgenommen wurden. Das bedeutet, dass Sie viele Details in den resultierenden Bildern erhalten. Full HD 1080P-Video mit 60 fps bedeutet, dass die Ergebnisse scharf, klar und dank der soliden Befestigungslösung auch stabil sind.

Die f/1.8-Blende funktioniert auch unter schwierigen Bedingungen, wie hellem Licht und Nummernschilderkennung in der Dämmerung. Der 2,7-Zoll-Bildschirm bietet eine solide Sicht auf das Geschehen, während eine eingebaute Kombination aus Mikrofon und Lautsprecher die Audioseite abdeckt, wenn Sie sie brauchen.

Es überrascht nicht, dass die Mio MiVue 818 zusätzliche Funktionen bietet, wenn Sie die App auf Ihrem Smartphone installieren und die Wi-Fi-Funktionalität einrichten. Dies ermöglicht schnelle und einfache Backups und Over-the-Air-Updates, was praktisch ist, um Ihr Gerät auf dem neuesten Stand zu halten. Sie können auch die Elektrowerkzeuge nutzen, die GPS bietet, mit etwas wie „Mein geparktes Auto finden“ ist ein Bonus, wenn Sie auf überfüllten Parkplätzen verzweifelt sind und keine Ahnung haben, wohin Sie gehen sollen.

An anderer Stelle gibt es nützliche Funktionen, die das Leben leichter machen, wie die selbsterklärende „Warnung vor durchschnittlichen Blitzern“. Ein weiterer raffinierter kleiner Trick ist, dass die Mio MiVue 818 Ihnen auf sehr bescheidene Weise sagt, dass Sie Ihre Lichter ausschalten sollen, wenn Sie geparkt haben und sie noch an haben. Noch wichtiger ist, dass es einige wirklich nützliche Tools gibt, wie einen intelligenten Parkmodus, bei dem eingebaute Sensoren Bewegungen in der Nähe der Vorderseite Ihres Autos erkennen können. Dies ist dem in die Kamera eingebauten dreiachsigen G-Sensor zu verdanken, der es wirklich gut macht, alles Negative zu erkennen.

Meine MiVue 818

(Bildnachweis: Mio)

Für den Preis hat der Mio großartige Arbeit geleistet, um das Ganze mit einer Auswahl an Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) abzurunden. Dazu gehören Spurhalteassistent, Frontkollisionswarner, Tempomaterinnerung, Ermüdungsalarm und HUD-Anzeigemodus. Ganz zu schweigen von diesen Impulsen in Ihren Scheinwerfern. Die Kamera kann Ihnen auch helfen, den Planeten mit einer Anzeige für sparsames Fahren zu retten, die aufleuchtet, wenn Sie effizienter fahren.

Soll ich die Mio MiVue 818 kaufen?

Meine MiVue 818

(Bildnachweis: Mio)

Kaufen Sie es, wenn ...

Kaufen Sie nicht, wenn ...

Mio MiVue 818: Preisvergleich

Ähnliche Artikel anzeigen (öffnet in einem neuen Tab)Amazonas (öffnet in einem neuen Tab)

Teilen Sie es