Eine Minute Rückblick

Das Hisense U6G bietet möglicherweise nicht all den ausgefallenen Schnickschnack, den Sie von teureren Optionen erwarten, bietet aber dennoch eine hervorragende Bildqualität für einen Fernseher dieser Preisklasse.

Ich meine Zu diesen Funktionen gehört die Unterstützung für Dolby Vision, HDR10+ usw.. Der Fernseher bietet eine Helligkeit von bis zu 600 Nits, was für die meisten Situationen in Ordnung ist, und obwohl die Panels dieses Fernsehers nicht zu zusammenhängend sind, werden Sie unter normalen Betrachtungsbedingungen keine Punkte oder Blüten bemerken.

Der Fernseher kommt mit Android TV von Google, die immer reaktionsschneller wird, wenn Fernseher leistungsfähiger werden. Überhaupt nicht schlecht hier, obwohl Sie ab und zu ein oder zwei Sekunden warten müssen, werden Sie größtenteils in der Lage sein, rechtzeitig dorthin zu gelangen, wo Sie sein müssen.

Ab 500 Euro für das 50-Zoll-Modell kann man in dieser Preisklasse nicht viel besser machen, vor allem, wenn man auf Android TV steht oder ein externes Streaming-Gerät plant. Die meisten Wettbewerber bieten kein lokales Dimmen an, Sie sind nicht so hell oder bieten ein minderwertiges Softwareerlebnis.

Preis und Erscheinungsdatum

  • Der Hisense U6G ist der billigste der neuen Hisense-Reihe.
  • Es beginnt bei 500 Euro für das 50-Zoll-Modell und ist ab sofort verfügbar.

Der Hisense H6G ist der günstigste in der Hisense 2021 TV-Reihe. Es beginnt bei nur 500 Euro für das 50-Zoll-Modell und geht bis zu 1,100 Euro für das 75-Zoll-Modell. Es ist jetzt auf der Hisense- und Best Buy-Website verfügbar.

Hier sind die vollständigen Modellnamen und Preise:

  • Das 50 Zoll große Hisense 6U50G ist für 499.99 Euro erhältlich.
  • Das 55 Zoll große Hisense 6U55G ist für 549.99 Euro erhältlich
  • Das 65 Zoll große Hisense 6U65G ist für 749.99 Euro erhältlich
  • Das 75 Zoll große Hisense 6U75G ist für 1,199.99 Euro erhältlich.

 

(Bildnachweis: Hisense)

Hisense U6G ULED-Fernseher 1 Bewertung

Design

  • Das Hisense U6G sieht relativ gut aus, aber sein Design ist ein bisschen einfach.
  • Die Fernbedienung ist im Jahr 2021 etwas mehr, insbesondere im Vergleich zu einer Roku TV-Fernbedienung oder einer Apple TV-Fernbedienung.
  • Die Beine sind aus Kunststoff, aber Sie werden es nur bemerken, wenn Sie genau hinschauen.

Das Hisense U6G liegt zwar am Budgetende der überarbeiteten TV-Reihe des Unternehmens, bietet aber dennoch ein solides Design. Nein, es ist nicht so schick wie ein viel teurerer Fernseher, aber die Einfassungen sind immer noch relativ dünn, die Beine sind schlank, insgesamt sieht der Fernseher gut aus. Die Gläser, Füße und alles andere sind aus schwarzen oder dunkelgrauen Materialien und sehen im Allgemeinen gut aus.

Die Füße selbst sind aus Plastik., im Gegensatz zu anderen Fernsehern in dieser Preisklasse; Es ist jedoch kein billiges Plastik und sollte in der Lage sein, den Fernseher gut zu halten. Es sieht aus der Ferne oder auf den ersten Blick nicht billig aus, sodass Kunden nicht erkennen können, dass es sich um Kunststoff handelt, es sei denn, sie kommen aus der Nähe.

Auf der Rückseite des Fernsehers finden Sie alle Ihre Anschlüsse und Anschlüsse. Der Fernseher bietet insgesamt 4 HDMI-Anschlüsse, davon 3 zur Seite und 1 nach hinten. Sie erhalten auch einen optischen Ausgang für Audio, zwei USB-Anschlüsse für die Stromversorgung, einen Ethernet-Anschluss und AV-Anschlüsse. Das ist eine solide Auswahl an Anschlüssen und mehr als genug für Streaming-Geräte, Spielkonsolen und mehr.

Das Design der Fernbedienung ist vollkommen in Ordnung, aber es ist ein bisschen veraltet. In einer Welt vereinfachter Apple TV- und Google Chromecast-Fernbedienungen, die Fernbedienung des U6G ist ein bisschen einschüchternd. Sie erhalten vollständige Kanalsteuerung, Softwaresteuerung, Google Assistant-Steuerung, Schnellzugriffstasten für 6 Streaming-Dienste, Lautstärkeregler und mehr.

Insgesamt haben das Hisense U6G und die Fernbedienung ein solides Design. Dies ist ein Budget-Fernseher und Sie werden kein High-End-Design erhalten, aber das Design hier wird in den meisten Häusern immer noch gut aussehen.

Hisense U6G ULED TV

(Bildnachweis: Hisense)

Smart-TV (Android-TV)

  • Android TV war auf allen außer High-End-Fernsehern langsam und träge, auf dem Hisense U6G jedoch nicht schlecht.
  • Hervorragende Integration in das Google-Produkt-Ökosystem und den integrierten Google-Assistenten.

Das Hisense U6G wird mit Android TV geliefert, das sich perfekt in das Produktökosystem von Google einfügt und derzeit ziemlich gut funktioniert. Es gab Jahre, in denen Android TV auf allen außer den High-End-Fernsehern träge und schlecht abschnitt, aber zum Glück hat sich das im letzten Jahr geändert. Streaming-Geräte wie das Apple TV 4K sind natürlich immer viel reaktionsschneller, Sie können jedoch relativ einfach zu Android TV navigieren.

Die Fernbedienung bietet Bedienelemente für Ihren Smart-TV, aber die Art und Weise, wie Sie Ihren Fernseher im Auslieferungszustand steuern, ist nicht so intelligent. Standardmäßig funktioniert es per Infrarot, was bedeutet, dass eine Sichtverbindung erforderlich ist, aber um einige der intelligenten Funktionen wie den Google Assistant zu verwenden, werden Sie aufgefordert, die Fernbedienung über Bluetooth zu koppeln. Es ist ein bisschen seltsam, dass Sie die Fernbedienung manuell koppeln müssen und sie sollte wirklich sofort koppeln.

Für die Uneingeweihten, Android TV bietet im Grunde eine Reihe von Apps oben auf der Benutzeroberfläche., zusammen mit Inhaltszeilen für jede App unten. Es ist eine solide gestaltete Benutzeroberfläche, und wenn Sie sie noch nie zuvor verwendet haben, werden Sie sich daran gewöhnen.

auch App-Support ist ziemlich gut. Android TV unterstützt die meisten wichtigen Appseinschließlich Netflix, Hulu, HBO, YouTube und mehr, und es gibt sogar Empfehlungen basierend auf Shows und Filmen, die Sie bereits gesehen haben.

Hisense U6G ULED TV

(Bildnachweis: Hisense)

Bildqualität

  • Das Hisense U6G unterstützt Dolby Vision, HDR10 + und HLG
  • Für den einfachen Gebrauch bietet das U6G eine hervorragende Bildqualität, obwohl es nicht über das beständigste Panel verfügt.

Die ULED-Technologie von Hisense war ein Erfolg, ULED-Fernseher bieten lebendige Farben und tiefe Schwarzwerte zu einem günstigen Preis, und das Hisense U6G ist da keine Ausnahme. Der Fernseher bietet eine 4K-Auflösung, unterstützt Dolby Vision, HDR10+ und HLG sowie 60 lokale Dimmzonen, um tiefere, natürlichere Schwarzwerte zu gewährleisten.

Das H6G befindet sich am unteren Ende der neuen TV-Produktreihe von Hisense, bietet jedoch immer noch eine hervorragende Bildqualität für einen Fernseher in seiner Preisklasse.

Der Fernseher bietet eine Vielzahl von Bildmodi für unterschiedliche Sehgewohnheiten. Im Auslieferungszustand erhalten Sie sieben HDR-Modi, darunter einen Spielmodus und einen Sportmodus. Die meiste Zeit habe ich es auf Standard-HDR gehalten, was mehr als genug Helligkeit für mein normalerweise dunkles Wohnzimmer lieferte. Wenn Sie sich damit wohl fühlen, empfehlen wir Ihnen, mit den Anzeigemodi zu experimentieren, um den besten für Ihre Situation zu finden.

Dann, Was sind die Vor- und Nachteile des Kaufs des Low-End-Fernsehers in der neuen Hisense-Reihe? Nun, während 60 Dimmzonen in Ordnung sind, ist es kein Wunder, und Sie werden mehr von den teureren Angeboten von Hisense bekommen. Dies sollte Blooming reduzieren – auf dem U6G gab es Blooming um helle Objekte herum, besonders in der Nähe der Bildschirmränder. Sie erhalten ein konsistenteres Erlebnis. Auf dem U6G gab es Flecken, wiederum meist in Randnähe.

Aber die Wahrheit ist, dass Sie ohne Adlerauge und bei regelmäßiger Betrachtung diese Probleme wahrscheinlich nicht bemerken. Angesichts der Preisspanne zeigt der Fernseher immer noch wunderbar helle, lebendige und kontrastreiche Bilder.

Jetzt bietet der Fernseher nur noch eine hervorragende Bildqualität. Ich meine, zahlen Sie ein wenig mehr und Sie können das U7G bekommen, das über ein 120-Hz-Panel, HDMI 2.1 und VRR-Technologie verfügt, die Gamer ansprechen könnten. Wenn Sie Schnickschnack suchen, Der Hisense U6G ist nicht der Fernseher für Sie, aber wenn Ihnen nur ein gutes Fernseherlebnis wichtig ist, werden Sie es hier bekommen.

Das Ansehen von HDR-kompatiblen Inhalten wie Tiny World von Apple TV + war ein beeindruckendes und schönes Erlebnis. Das Anzeigen von Inhalten mit niedriger Auflösung ist ebenfalls eine anständige Erfahrung. Die Upscaling-Technologie des Fernsehers ist ziemlich gut, und obwohl es nicht überraschend ist, werden Sie definitiv vergessen, dass Sie keine 4K-Inhalte ansehen, solange die Originalquelle etwa 1080p beträgt.

Hisense U6G ULED TV

(Bildnachweis: Hisense)

Audio-Performance

  • Wie bei den meisten Fernsehgeräten dieser Preisklasse sollten Sie, wenn Sie es sich leisten können, eine Soundbar oder ein Paar Lautsprecher für dieses Fernsehgerät erwerben.
  • Trotzdem sind die Lautsprecher nicht schrecklich, obwohl sie im oberen Bereich nicht viel Bass oder viele Details bieten.

Das Hisense U6G ist ein optisches Kraftpaket in der Preisklasse, aber was ist mit dem Ton? Nun, es erledigt die Arbeit, aber wie es oft bei preisgünstigen Fernsehern der Fall ist, sollten Sie es sich leisten, ein Paar Lautsprecher oder eine Soundbar zu kaufen.

Jetzt Das bedeutet nicht, dass die Audioqualität hier schrecklich ist.. Es sieht jetzt so aus, und tatsächlich, ohne einen Hisense-Fernseher der vorherigen Generation zu haben, mit dem man den U6G vergleichen kann, sieht es so aus, als würden die Budget-Fernseher von Hisense besser.

Die Lautsprecher dieses Fernsehers können viel Lärm machen, so sehr, dass ich selten über Level 15 hinausgekommen bin, außer zu Testzwecken. Bei höheren Lautstärken werden Sie eine gewisse Verzerrung bemerken, aber beim normalen Hören ist es nicht so schlimm. Sie werden im High-End nicht viel Bass oder Details bekommen, aber wie bereits erwähnt, erledigen die Lautsprecher hier die Arbeit im Handumdrehen.

Sollten Sie den Hisense U6G ULED-Fernseher kaufen?

Hisense U6G ULED TV

(Bildnachweis: Hisense)

Kaufen Sie es, wenn ...

Sie möchten nur eine hervorragende Bildqualität

Wenn Sie einfach nur eine solide Bildqualität ohne zu viel zusätzlichen Schnickschnack wünschen, ist dieser Fernseher die richtige Wahl. Es sieht gut aus, es unterstützt alle wichtigen HDR-Standards und mehr.

Du bist ein Google-Fan

Das Hisense U6G sieht nicht nur toll aus, es hat auch Android TV integriert. Dies bedeutet, dass es sich in den Rest Ihrer Google-Geräte integrieren lässt und den Google Assistant integriert hat, mit dem Sie alle Ihre verbundenen Smart-Home-Geräte steuern können.

Kaufen Sie es nicht, wenn ...

Sie sind ein Spieler, der die Schnickschnack will

Ein Schritt nach oben bringt Ihnen das Hisense U7G, das Ihnen ein 120-Hz-Panel mit variabler Bildwiederholfrequenz, HDMI 2.1-Unterstützung und mehr bietet. Es kostet zwischen 200 und 300 € teurer als das U6G, je nach gewünschter Größe, aber für einige wird es sich lohnen.

Sie haben mehr Geld zum Ausgeben

Damit wir uns verstehen: Der Hisense U6G ist einer der besten Fernseher in dieser Preisklasse, aber wenn Sie viel mehr ausgeben müssen, gibt es bessere Optionen. Einige dieser Optionen stammen von Hisense selbst, während andere von Vizio und Samsung stammen.

Teilen Sie es