AirPods Pro 2: Zwei-Minuten-Test

Beim Ausprobieren der neuen AirPods Pro 2 stellt sich zunächst die Frage: Was ist wirklich anders? Die ersten AirPods Pro waren ein schöner Schritt nach vorne für Apple, die Klangqualität war gut und die Gesamtleistung war großartig, wenn Sie mehrere Apple-Geräte haben.

Was kann verbessert werden?

Nun, während sich das Design seit der ersten Iteration nicht wesentlich geändert hat (nur eine neue Audioöffnung, um auf einen Unterschied hinzuweisen), verfügt das neue Gehäuse über einen Lautsprecher und eine Kabelhalterung, um es einfacher zu machen, verlegte Kopfhörer zu finden und sie zu behalten. . Seine Person.

Es gibt auch einige neue Funktionen, die uns im Mix gefallen haben: Die Lautstärkeregelung von den Stems ist willkommen, wenn auch umständlich zu bedienen, und die Mikrofone wurden ebenfalls verbessert, um eine bessere Stimmklarheit zu ermöglichen.

Es ist schön, die benutzerdefinierte räumliche Audiofunktion zu haben, damit sie sich wie Ihre Kopfhörer anfühlen, aber wir sind uns nicht sicher, ob dies viel hinzufügt.

Die Audioleistung wurde jedoch dank des neuen H2-Chips erheblich verbessert, was ihn zu einem echten Anwärter auf die besten True-Wireless-Ohrhörer macht.

AirPods Pro 2 in Aktion

(Bildnachweis: LaComparacion)

  • Apple AirPods Pro 2nd Generation bei Amazon für 199.99 $ (wird in einem neuen Tab geöffnet)

Die gesamte Klanglandschaft ist breit und weitläufig, und die AirPods Pro 2 eignen sich hervorragend zum Extrahieren verschiedener Instrumente aus dem Audio. Die Stimmtöne sind klar, der Bass ist gedämpft, aber nicht überwältigend – wir haben nur nach ihnen gegriffen, um in eine Welt des Klangs einzutauchen, als wir einen Moment der Ausfallzeit hatten.

Dieses immersive Audiogefühl kommt von verbesserten Geräuschunterdrückungsfunktionen und ist in den AirPods Pro 2 brillant. Schalten Sie es ein und die Welt schmilzt dahin: Es gehört zu den besten, die wir in einem echten drahtlosen Ohrhörer getestet haben.

Die Akkulaufzeit wurde verlängert, aber nicht viele andere Konkurrenten auf dem Markt zu schlagen. Schalten Sie alle Funktionen für Kopfverfolgung, räumliches Audio und Geräuschunterdrückung ein, und Sie haben zwischen den Ladevorgängen etwa 4 bis 5 Stunden Zeit, wobei das Gehäuse jetzt auch auf verschiedene Arten aufgeladen werden kann.

Kurz gesagt, obwohl sie teuer und eine echte Investition sind, wenn Sie in das Ökosystem von Apple integriert sind, sind sie großartige immersive Kopfhörer mit großartigem Klang.

Preis und Veröffentlichungsdatum der AirPods Pro 2

  • Der beeindruckende Preis bleibt derselbe wie bei den ursprünglichen AirPods Pro
  • Erscheinungsdatum der AirPods Pro 2: 23. September

AirPods Pro 2 im Einsatz

(Bildnachweis: LaComparacion)

Wenn Sie nach den neuen AirPods Pro suchen, müssen Sie $ 249 / £ 249 / AU $ 399 berappen. AirPods Pro 2 sind jetzt vor ihrer Veröffentlichung am 23. September vorbestellbar.

Es ist genau derselbe offizielle Preis wie das Vorgängermodell, außer in Großbritannien, wo er um 10 £ erhöht wird. Wie oben erwähnt, ist das Vorgängermodell jedoch heutzutage immer noch bei Einzelhändlern, die nicht von Apple stammen, rabattiert. die neue Version kostet effektiv mehr.

Im aktuellen Klima ist die Beibehaltung des gleichen offiziellen Preises tatsächlich ein aggressiverer Schritt von Apple, als es sich anhört, da fast jedes andere neue Flaggschiff-Headset im Preis gestiegen ist. Sie sind zwar teuer, aber viele andere großartige Spieler kommen besser weg …

Design und Funktionen der AirPods Pro 2

AirPods Pro 2 in Aktion

(Bildnachweis: LaComparacion)

  • Das Design ist nahezu identisch mit den Vorgängermodellen.
  • Das Gehäuse hat die gleiche Form, jedoch mit zusätzlichem Zubehör.
  • Lautstärkeregelung ist willkommen, aber unberechenbar
  • Gute eingebaute Mikrofone für Gesang.

Wer AirPods mit komplett neuem Design sucht, wird hier nicht fündig. AirPods Pro sind genau die gleichen wie frühere Iterationen, mit einem kürzeren Stiel und einem dickeren, breiteren Gehäuse, um sie aufzunehmen.

Nebeneinander werden Sie feststellen, dass die AirPods Pro 2 einen zusätzlichen schwarzen Ausschnitt haben, der eine Audioöffnung ist, die entwickelt wurde, um die Klangqualität zu verbessern, die aus den kleinen Knospen kommt, und wie Sie gleich sehen werden, diese Audioqualität ist beeindruckend. .

Die einzige weitere kleine Änderung am Tastenlayout befindet sich tatsächlich in der Box, wo Apple ein paar zusätzliche kleine Tipps für diejenigen mit jüngeren Ohren eingeworfen hat, wie unsere Senior Audio Editor Becky Scarrott bestätigen kann, es ist eine wesentliche Änderung und Apple sollte applaudiert werden . zu tun (zumal es die UVP der AirPods gleich wie die 2019er Modelle hält).

Obwohl die Stiele der AirPods Pro 2 ähnlich aussehen mögen, beherbergen sie eine neue Funktion der AirPods: die Lautstärkeregelung. Wir haben nach dieser Funktion verlangt, seit die ersten AirPods vor Jahren erschienen, und sie ist endlich da, außer, nun, sie ist alles andere als perfekt.

Es funktioniert, indem Sie den kleinen Stiel nach oben und unten streichen und auf das kleine Klicken warten, um eine Änderung zu bestätigen. Wenn Sie den Rhythmus finden, ist es in Ordnung: Die Schläge funktionieren perfekt und Sie können die Lautstärke leicht ändern, auch wenn Sie etwas langsam reagieren.

Es ist jedoch sehr schwierig, jedes Mal den optimalen Punkt zu treffen: Obwohl das Feature schön zu haben ist und wir es regelmäßig verwenden, ist es nicht gut genug implementiert, um perfekt zu sein.

Die einzige andere Designänderung ist das neue Ladegehäuse, das mit einer einzigen Ladung länger hält, aber auch mit einem neuen Kabelclip sowie einem Lautsprecher an der Basis ausgestattet ist.

AirPods Pro 2 im Einsatz

(Bildnachweis: LaComparacion)

Der Lanyard-Clip ist eine Überraschung und macht das Tragen der AirPods-Hülle um den Hals zu einer Anspielung auf die Modewelt, aber der Lautsprecher ist eher ein nützliches Upgrade.

Dieser Lautsprecher ermöglicht AirPods Pro den Zugriff auf „Find My"-Funktionen, sodass Sie eine Taste auf Ihrem Telefon drücken können, um Sound aus der AirPods Pro-Hülle wiederzugeben. Dies ist ein nützliches Upgrade gegenüber der vorherigen Methode bei älteren Modellen. alte (machen die Tasten ein reißendes Geräusch abspielen) hat nicht wirklich funktioniert.

Die AirPods Pro 2 enthalten auch den U1-Chip, der kürzlich zu iPhones hinzugefügt wurde, was bedeutet, dass Sie auch die Richtung der Ohrhörer auf Ihrem Telefon sehen können, was nützlich ist, wenn kein Ton abgespielt wird.

Es ist nicht perfekt, weil wir manchmal einfach keine Verbindung zur Box herstellen konnten, wenn wir wussten, dass sie irgendwo im Haus war, aber zu anderen Zeiten, als die Verbindung auftauchte, machte es Spaß, dem Signal im ganzen Haus zu folgen, wobei ein vibrierendes Signal ertönte lauter und lauter stark. das Telefon geschah, als wir näher kamen.

Das neue Ladecase hat noch einen weiteren netten Trick: Es ermöglicht Ihnen, ein Apple Watch-Ladegerät zum Aufladen der AirPods Pro-Halterung zu verwenden. Es ist so einfach, dass es schwer zu verstehen ist, warum es nicht früher passiert ist, aber es ist dennoch ein nettes Feature.

AirPods Pro 2 im Einsatz

(Bildnachweis: LaComparacion)

Es gibt auch eine neue AirPods-App in iOS 16, mit der Sie hineingehen und die Einstellungen der AirPods ändern können.

Eine der wichtigsten Funktionen hier ist die Möglichkeit, benutzerdefiniertes räumliches Audio einzurichten, bei dem eine Analyse Ihres Gesichts und Ihrer Ohren die Klangleistung der AirPods Pro 2 neu kalibrieren kann.

Es ist schwer zu erkennen, wie das Halten des Telefons eine Armlänge von Ihrem Kopf entfernt in Ihr Ohr sehen kann, aber Apple besteht darauf, dass es einen Unterschied macht.

Das Setup ist ziemlich einfach, und es gibt einen deutlichen Unterschied bei der Verwendung des benutzerdefinierten Systems: viel umfangreicher und "interessanter" zu hören, mit verschiedenen Instrumenten, aus denen man leichter auswählen kann.

Eine weitere nützliche Funktion der AirPods Pro 2 ist die laute Sprachaufnahme, wenn Sie die Kopfhörer als Headset für einen Zoom-Anruf oder ein Telefonat verwenden. Sie können das Pro 2 mit jedem Bluetooth-Gerät koppeln, das ein Headset benötigt (wie ein Laptop, Tablet oder Telefon), und daher anständige Videoanrufe führen oder ein Telefongespräch führen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass das Headset nicht abnimmt.

Es mag wie eine Kleinigkeit erscheinen, aber die Möglichkeit, die neuen AirPods als Kopfhörer zu verwenden, ist für viele Menschen von entscheidender Bedeutung, und die neuen AirPods Pro 2 haben uns in unseren Tests nicht enttäuscht. Seien Sie vorsichtig: Wenn Sie sie mit einem Windows-PC verbinden, können Sie die automatische Verbindungsfunktion auf Ihrem iPhone deaktivieren.

  • Designbewertung: 4.5/5
  • Funktionsbewertung: 4.5/5

Klangqualität und Geräuschunterdrückung der AirPods Pro 2

AirPods Pro 2 in Aktion

(Bildnachweis: LaComparacion)

  • Die Tonqualität ist brillant.
  • Die Rauschunterdrückung ist phänomenal
  • Räumliches Audio funktioniert einwandfrei
  • Transparenz ermöglicht natürliche Gespräche

Okay, kommen wir zu den guten Sachen: wie die AirPods Pro 2 tatsächlich klingen. Kurze Antwort: phänomenal.

Längere Antwort: Trotz der Entscheidung von Apple, die AirPods Pro 2 nicht in die Lage zu versetzen, verlustfreies Audio abzuspielen (obwohl die eigene Apple Music-Plattform dies sehr stark unterstützt), ist die Klangqualität genauso gut, dass wir sie ins Schöne treiben wollen Klang. Welt.

Es ist schwer in Worte zu fassen, wie ein Kopfhörer Freude bereiten kann, denn es geht darum, wie er eine Verbindung zu Musik ermöglicht, die vorher nicht da war.

Die Art und Weise, wie die AirPods Pro 2 dies tun, ist eine Kombination von Faktoren: eine klare Fähigkeit, verschiedene Musikelemente zu trennen, eine großartige Fähigkeit, Bässe wiederzugeben, insbesondere eine klare Stimme, und all dies kombiniert mit einer hervorragenden Wiedergabe und einem räumlichen Audiogeist. – Unterdrückung von Puffgeräuschen.

Umso ärgerlicher ist es, dass verlustfreies Audio hier nicht unterstützt wird, weil Sie denken, dass es noch mehr geben könnte, aber wenn es die Kosten sind, den Preis auf dem gleichen Stand wie im Jahr 2019 zu halten, denken wir, dass wir damit umgehen können. .

Lassen Sie uns einen Moment auf die geräuschunterdrückenden Eigenschaften dieser Kopfhörer eingehen, denn sie sind wirklich erstaunlich für ein Paar Kopfhörer und da oben mit allem, was wir jemals erlebt haben. Sicher, es gibt keine Gradientenunterdrückung (bei einigen Kopfhörern können Sie den Grad der Geräuschunterdrückung an Ihre Situation anpassen), aber darüber müssen Sie sich beim Einschalten Gedanken machen.

Wir verwenden Produkte zur Geräuschunterdrückung seit fast 20 Jahren, als Kopfhörer mit einem massiven zusätzlichen Mikrofonblock ausgestattet waren, um das Kunststück zu vollbringen. Aber schieben Sie die AirPods Pro 2 in eine laute Umgebung (wir schreiben diese Rezension derzeit zum Beispiel in einem lauten Café) und halten Sie einen der Stiele, um die Geräuschunterdrückung zu aktivieren.

AirPods Pro 2 im Einsatz

(Bildnachweis: LaComparacion)

Die Welt beruhigt sich und Sie betreten sofort ein weiches und gemütliches Studio, in dem nur Sie und Ihre Musik sind. Der Effekt ist beeindruckend und allein schon die Kosten der Kopfhörer wert.

AirPods Pro 2 unterdrückt Wind- und Zuggeräusche und zerstört problemlos Hintergrundgeräusche von einer Klimaanlage oder einem Ventilator. All dies wird durch den H2-Chip ermöglicht, der mit dem Pro 2 eingeführt wurde, und es ist ein riesiges Upgrade.

Wenn du…

Teilen Sie es