Eine Minute Rückblick

Die Jabra Elite 4 Active wurden kurz vor der CES 2022 angekündigt und ergänzen (zumindest vorerst) die neueste Linie echter drahtloser Ohrhörer des Unternehmens, die für das Training geeignet sind.

Sie sind nicht die aufregendsten Kopfhörer, die auf der Tech-Messe vorgestellt werden, aber sie gehören sicherlich zu den leistungsstärksten drahtlosen Kopfhörern für den Preis, mit aktiver Geräuschunterdrückung, angemessener Akkulaufzeit und einem Design, das sie ideal zum Tragen macht. während der Ausbildung. .

In der Praxis ist dies ein guter Kopfhörer, den Sie problemlos beim Training tragen können. Sie sind bequem, haben eine On-Ear-Steuerung und eine IPX4-Wasserbeständigkeit, die sie vor Schweiß und Regen schützt.

Der Jabra Elite 4 Active ist jedoch nicht der leistungsfähigste In-Ear-Kopfhörer der Welt ohne die breite Klangbühne, die Sie von einem Paar audiophiler Kopfhörer erhalten würden. Auch die Geräuschunterdrückung ist gut, aber nicht überragend.

Dennoch sind die Jabra Elite 4 Active definitiv eine Überlegung wert, wenn Sie einen Laufkopfhörer suchen, der großartig klingt, aber nicht die Bank sprengt.

funda de carga activa jabra elite 4

(Bildnachweis: LaComparacion)

Jabra Elite 4 Active Preis und Erscheinungsdatum

Die Jabra Elite 4 Active sind ab sofort für 119 £ / 119 £ / 179 AU $ erhältlich und liegen damit am unteren Ende des Preisspektrums für echte drahtlose Ohrhörer.

Sie sind billiger als das Flaggschiff der Marke, der Jabra Elite 7 Active, der 179 £ / 169 £ / 279 AU $ kostet, und teurer als Jabras Budget-Ohrhörer, der Elite 3, der 79.99 £ kostet. € / 79.99 € / 119 AU$.

Zum Vergleich: Die besten True-Wireless-Ohrhörer, die Sie heute kaufen können, die Sony WF-1000XM4, kosten 279 $ / 250 £ / 449 AU$.

Jabra Elite 4 echte kabellose aktive Ohrhörer

(Bildnachweis: LaComparacion)

Design

Das Jabra Elite 4 Active ist in den attraktiven Farben Schwarz, Marineblau und Mintgrün erhältlich und so funktional und gut verarbeitet wie alle Jabra-Headsets, die wir bisher getestet haben.

Die Soft-Touch-Hüllen haben keine Flügelspitzen, um sie während des Trainings sicher in Ihren Ohren zu halten, aber der Elite 4 Active ist trotzdem sehr bequem. Außerdem werden sie mit einer Vielzahl von Ohrstöpseln in verschiedenen Größen geliefert, damit Sie Ihre perfekte Passform finden können.

Im Gegensatz zum Jabra Elite 7 Active haben sie kein gummiartiges ShakeGrip-Futter, um sie sicher in Ihren Ohren zu halten. Solange Sie jedoch die richtigen Spitzen für Ihre Ohren verwenden, sollten Sie feststellen, dass der Elite 4 Active während des Trainings an Ort und Stelle bleibt.

Nahaufnahme eines aktiven Jabra Elite 4-Headsets

(Bildnachweis: LaComparacion)

Ein weiteres trainingsfreundliches Designmerkmal ist die IP57-Staub- und Wasserbeständigkeit des Elite 4 Active, sodass Sie sie während des Trainings tragen können, ohne sich Gedanken über Schwitzen oder Schwitzen durch einen Regenfleck machen zu müssen, der eine Fehlfunktion verursachen könnte.

In jedem Fall gibt es eine physische Taste, die Sie drücken können, um die Musikwiedergabe zu steuern, die Lautstärke anzupassen, Anrufe anzunehmen, abzulehnen und zu beenden und den Sprachassistenten Ihres Geräts aufzurufen.

Die physischen Tasten an den In-Ear-Kopfhörern sind etwas spaltend; Sie möchten vielleicht nicht eine Reihe von Wischgesten lernen müssen, oder Sie hassen das Gefühl, die Kopfhörer jedes Mal weiter in Ihre Gehörgänge zu schieben, wenn Sie Ihre Musik anhalten möchten.

Wie auch immer, es ist gut zu sehen, dass Jabra On-Ear-Lautstärkeregler integriert hat - es erspart Ihnen, Ihr Telefon aus der Tasche zu nehmen, und ist eine Funktion, die von Telefonherstellern oft übersehen wird.

Glücklicherweise enthält das Jabra an jedem Gehäuse eine kleine LED, die den Batteriestatus des Headsets anzeigt, sowie wenn es sich im Kopplungsmodus befindet, ausgeschaltet wird oder die Firmware aktualisiert.

Auf der Vorderseite des Ladecases finden Sie außerdem eine LED, die auch die verbleibende Akkulaufzeit anzeigt. Das Gehäuse selbst ist aus Kunststoff, mit einem Klappdeckel und einem USB-C-Ladeanschluss auf der Rückseite. Durch die Kunststoffkonstruktion fühlt es sich etwas schwach an, aber das ist bei diesem Preis zu erwarten.

das jabra elite 4 active in seiner ladebox

(Bildnachweis: LaComparacion)

Audioleistung

Wie andere Ohrhörer und Kopfhörer von Jabra bietet der Elite 4 Active ein angenehmes Hörerlebnis; aber sie sind in Bezug auf die Audioleistung nicht klassenführend.

Im Inneren des Jabra Elite 4 Active befinden sich 6-mm-Treiber und ein über die Jabra Sound+ App anpassbarer Equalizer, mit dem Sie den Klang nach Ihren Wünschen anpassen können.

Wenn man We Don't Talk About Bruno aus Disneys Enchantment hört, ist die Percussion sehr gut detailliert und der Gesang ist klar und resonant, obwohl die Harmonien an Komplexität gewinnen. Der Bass klingt satt und gut kontrolliert, und die Höhen sind klar, obwohl sie bei höheren Lautstärken etwas hart klingen können.

Weiter zu Pat Benatar's Hit Me With Your Best Shot, E-Gitarren springen in den Vordergrund des Mixes und zeigen jede Menge Energie und Schwung. Benatars Gesang ist ebenfalls vorne und in der Mitte, während die Rhythmussektion klar und präzise ist.

So gut es auch klingt, dem Jabra Elite 4 Active fehlen die breite Klangbühne und die dynamischen Fähigkeiten von Modellen wie dem Sony WF-1000XM4 und dem Cambridge Audio Melomania 1 Plus. Wenn man Nelcy Sedibes Holotelani hört, klingt das alles ganz nett; aber die Gitarrenriffs, die Percussion und der Gesangsmix haben nicht genug Platz, um individuell zu glänzen, und es gibt keinen Sinn für eine klangliche Richtung.

eine Nahaufnahme des Jabra Elite 4 Aktiv-Headsets

(Bildnachweis: LaComparacion)

Wenn Sie mit den EQ-Einstellungen herumspielen, können Sie wirklich in die Art von Sound eintauchen, die Sie bevorzugen. Für uns haben der verstärkte Bass und die leicht abgeschwächten Höhen den Trick getan und diese harten Höhen entfernt. Es stehen auch eine Reihe von Equalizer-Voreinstellungen zur Auswahl, darunter Neutral, Sprache, Bass-Boost, Höhen-Boost, Smooth und Energize.

Wenn Sie das Jabra Elite 4 Active während des Trainings verwenden, empfehlen wir, die Bass Boost-Voreinstellung auszuprobieren, damit diese niedrigen Frequenzen Ihr Training wirklich antreiben. Ansonsten bevorzugen wir das Neutral-Preset für einen ausgewogenen Klang.

Es ist eine Schande, dass es keine automatische Pausenfunktion gibt, wenn Sie die Kopfhörer von Ihren Ohren entfernen, aber das ist eher ein kleines Problem als ein Deal Breaker.

Die aktive Geräuschunterdrückung ist ziemlich gut, wenn nicht sogar außergewöhnlich, und blockiert ein anständiges Maß an Umgebungsgeräuschen, sodass Sie Ihre Musik in Ruhe hören können. Obwohl Sie die Geräuschunterdrückung über die App anpassen können, haben wir keinen großen Unterschied zur Verwendung der Standardeinstellungen festgestellt.

Es gibt auch einen HearThrough-Modus, mit dem Sie sich auf Ihre Umgebung einstellen können, ohne Ihre Kopfhörer abnehmen zu müssen. Sie können auch einen Schieberegler in der App verwenden, um auszuwählen, wie viel Ton durch die Tasten geleitet wird.

Weniger gelungen fanden wir diese Funktion: Wir haben zum Beispiel einen Hund bellen gehört, aber nicht an die Tür geklopft.

das jabra elite 4 active in seiner ladebox

(Bildnachweis: LaComparacion)

Akkulaufzeit und Konnektivität

Jabra sagt, dass der Elite 4 Active mit dem Ladekoffer bis zu 28 Stunden hält, wobei die Ohrhörer selbst sieben Stunden Wiedergabezeit bieten, und das schien in unseren Tests mit aktivierter aktiver Geräuschunterdrückung ungefähr richtig zu sein.

Die Akkulaufzeit ist länger als bei den Apple AirPods 3 und Sony WF-1000XM4, jedoch deutlich kürzer als beim Lypertek PurePlay Z3 2.0, das 80 Stunden Wiedergabe bietet. Allerdings sind Lypertek-Kopfhörer nicht mit einer aktiven Geräuschunterdrückung ausgestattet, die die Akkulaufzeit erheblich verkürzen kann.

Die Konnektivität wird durch Bluetooth 5.2 gewährleistet, und die Kopplung mit unserem iPhone 13 mini war ein Kinderspiel. Um sie einzurichten, müssen Sie die Jabra Sound+ App herunterladen, in der Sie EQ-Einstellungen auswählen, HearThrough-Pegel anpassen und bei Bedarf die Firmware aktualisieren können.

Soll ich das Jabra Elite 4 Active kaufen?

(* 4 *)

(Bildnachweis: LaComparacion)

Kaufen Sie sie, wenn ...

Kaufen Sie sie nicht, wenn...

Teilen Sie es