Falcon.io wurde kürzlich Teil des Brandwatch-Produktportfolios, was bedeutet, dass für alle, die nach den besten Social-Media-Marketing-Tools (öffnet sich in einem neuen Tab) suchen, noch besser ist. Die gute Nachricht ist, dass es für bestehende Kunden einfach ist, sich bei Ihren bestehenden Falcon-Produkten anzumelden, aber wenn Sie ein neuer Kunde sind, gibt es viel mehr Möglichkeiten, stecken zu bleiben.

Die Social-Media-Management-Plattform wird mit einem vollständigen Satz von Tools geliefert, die für tägliche Aufgaben wie das Veröffentlichen von Social-Media-Beiträgen auf allen wichtigen Plattformen verwendet werden können. Daher kann Falcon.io auch in Verbindung mit Twitter, Facebook, LinkedIn und Instagram verwendet werden, wobei die Möglichkeit besteht, eine einfach zu bedienende und gleichzeitig leistungsstarke Oberfläche zu verwenden.

Es gibt zwar viele andere konkurrierende Social-Media-Management-Tools, von denen einige eine billigere Option als Falcon.io sein könnten, aber es hat definitiv Potenzial. Umso mehr, wenn Sie sich mit der Funktionsweise befasst haben.

Pakete und Preise

Es ist wahrscheinlich am besten, sich Falcon.io als Teil der Brandwatch-Produktlinie vorzustellen. Schauen Sie sich die Preisseite an und Sie werden einige Verweise auf Falcon.io finden. Dies kann jedoch eine gute Sache sein, da es Ihr Unternehmen möglicherweise für viele neue Tools öffnet, um Ihren Erfolg auszubauen.

Brandwatch vermarktet drei Hauptproduktsuiten, darunter eine für Forscher und Analysten namens Consumer Intelligence (wird in einem neuen Tab geöffnet). Inzwischen ist ein Social-Media-Management-Produkt (Wird in einem neuen Tab geöffnet) für Social-Media-Manager verfügbar, das eine umfassende Lösung für Teams bietet, die an Aufgaben zusammenarbeiten müssen.

(Bildnachweis: Brandwatch)

Abgerundet wird das Ganze durch eine Full Suite-Option (wird in einem neuen Tab geöffnet), die, wie der Name schon sagt, alles enthält, was Sie brauchen, um Social Media und die damit verbundenen Analysen auf die nächste Stufe zu heben. Die Preise sind jedoch nicht festgelegt und um ein Paket zusammenzustellen, das Ihren Bedürfnissen entspricht, müssen Sie einen Termin mit dem Verkaufspersonal vereinbaren.

Glücklicherweise hat Brandwatch auch ein Paket, das sich fest an Kleinunternehmer richtet. Es heißt Essentials (wird in einem neuen Tab geöffnet) und bietet die Möglichkeit, Inhalte zu planen, zu überwachen und die Ergebnisse zu beurteilen. Es kostet derzeit ab 108 € pro Monat, mit der Option, es kostenlos zu testen, um loszulegen.

Falcon.io

(Bildnachweis: Brandwatch)

Grundlegende Eigenschaften

Da Falcon.io nun Teil des Brandwatch-Portfolios ist, ist es potenziell attraktiver für größere Unternehmen. Dies gilt insbesondere, da die Sammlung Tools enthält, die nicht nur Aufgaben des Social Media Managements abdecken, sondern Ihnen auch ermöglichen, Consumer Intelligence anzugehen.

Wenn es jedoch um grundlegende soziale Optionen geht, gibt es noch viel zu begeistern, einschließlich der Möglichkeit, Inhalte zu veröffentlichen und alles in einem Kalender zu verwalten. Sie können auch automatisierte Werbekampagnen erstellen und die anschließende Leistung über alle sozialen Kanäle hinweg messen.

Die Möglichkeit, Inhalte zu vergleichen und zu sehen, wie sie im Vergleich zur Konkurrenz abschneiden, ist ebenfalls ein Plus, während die Möglichkeit, alles über eine Benutzeroberfläche und einen Posteingang zu verwalten, zur einfachen, aber effektiven Natur dieses Pakets beiträgt.

Unerlässliche Eigenschaften

Brandwatch ist der Meinung, dass das Essentials-Paket für ein oder zwei Benutzer in Ordnung sein wird, was angesichts des Preises ein angemessener Wert zu sein scheint. Die Grundlagen sind sicherlich vorhanden, mit der Möglichkeit, Social-Media-Beiträge zu scrollen und zu planen. Auf diese Weise können Sie einen Social-Media-Inhaltskalender haben, alle Ihre Assets in einer zentralen Bibliothek verwalten und auch Kampagnen verwalten.

Ein weiteres wichtiges Feature von Essentials ist ein zentraler Posteingang. Auf diese Weise können Sie alle Ihre verbundenen Netzwerke und verwalteten sozialen Profile an einem Ort aufbewahren. Der zentralisierte Posteingang bedeutet, dass es viel einfacher ist, die Community einzubeziehen, Nachrichten mithilfe eines Vorlagensystems zu senden und der Einfachheit halber automatisierte Regeln einzurichten.

Schließlich bietet Essentials die Möglichkeit zu messen, wie gut Ihre Social-Media-Management-Aktivitäten verlaufen sind. Dazu gehört eine detaillierte Analyse durch ein anpassbares Dashboard-System. Dies macht das Erstellen und Teilen von Berichten darüber, wie die Dinge gelaufen sind, sehr einfach.

Falcon.io

(Bildnachweis: Brandwatch)

Schnittstelle und in Gebrauch

Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind, enthält das Essentials-Paket nicht nur viele Tools zum Verwalten von Social Media, sondern es ist auch großartig zu verwenden. Es gibt eine relativ einfache Benutzeroberfläche, die dennoch viele Optionen bietet, um das Beste aus Ihren Kampagnen herauszuholen. Wenn Sie jemals etwas wie Hootsuite verwendet haben, herrscht hier eine ähnliche Stimmung. Im Allgemeinen ist das Erscheinungsbild freundlich und einladend.

Falcon.io

(Bildnachweis: Brandwatch)

Apoyo

Da Falcon.io nun Teil des größeren Brandwatch-Portfolios ist, hat es in der Support-Abteilung viel mehr Anklang gefunden. Das bedeutet, dass es mehrsprachiges Personal gibt, das Englisch, Spanisch, Deutsch und Französisch abdeckt und es ihnen ermöglicht, Kunden aus der ganzen Welt zu helfen.

Kunden können Online-Hilfe und -Beratung nutzen, aber es ist auch möglich, eine Anfrage über die Website zu stellen. Laut Brandwatch hängt die Antwort von der Art Ihres Pakets ab, obwohl Kunden innerhalb von 4 bis 24 Stunden eine Antwort erhalten sollten.

Falcon.io

(Bildnachweis: Brandwatch)

Wettbewerb

Das Essentials-Bundle von Brandwatch und Falcon.io ist für kleinere Unternehmen sehr sinnvoll und richtet sich auch an diejenigen, die umfangreichere Optionen benötigen. Was die Konkurrenz betrifft, gibt es viele, darunter Cloud Campaign, SocialPilot, Buffer, eClincher, Sendible, Statusbrew, Loomly, Hootsuite und Zoho Social.

endgültiges Urteil

Wenn Sie das Social-Media-Marketing-Toolkit von Falcon.io in die Finger bekommen wollten und befürchteten, Sie könnten Ihre Chance verpasst haben, denken Sie noch einmal darüber nach. Jetzt, da es Teil des Brandwatch-Portfolios ist, gibt es viele Möglichkeiten, diese Kampagnen zu unterstützen. Glücklicherweise geht es auch nicht nur um geschäftliche und korporative Dinge. Tatsächlich scheint das Essentials-Paket ein großer Wert für alle zu sein, die ein kleines Unternehmen führen und den starken Wunsch haben, in die Welt der sozialen Medien einzusteigen.

Teilen Sie es