Der sichere E-Mail-Anbieter (Wird in einem neuen Tab geöffnet) ProtonMail (Wird in einem neuen Tab geöffnet) hat bekannt gegeben, dass sich SimpleLogin mit Proton zusammengetan hat, um seinen Benutzern das Generieren von E-Mail-Aliassen zu erleichtern.

Laut einem neuen Blogbeitrag (öffnet in einem neuen Tab) von Proton-Gründer und CEO Andy Yen beobachtet das Unternehmen SimpleLogin seit einiger Zeit genau, da Unternehmensbenutzer ihren Dienst nutzen, um Ihre E-Mail-Adressen daran zu hindern aufgedeckt werden. Spammer.

Für diejenigen, die nicht vertraut sind, SimpleLogin ist eine Browsererweiterung, Web-App und mobile App, die Benutzern jedes Mal, wenn sie sich für einen neuen Onlinedienst anmelden, anonyme E-Mail-Adressen (wird in einem neuen Tab geöffnet) zur Verfügung stellt. . Wie der Name schon sagt, bietet das Unternehmen eine einfache Möglichkeit, eine Verbindung herzustellen, indem es einen E-Mail-Alias ​​generiert, damit Benutzer ihre echte E-Mail-Adresse nicht preisgeben müssen.

Wenn ein von Ihnen verwendeter Onlinedienst gehackt wird, Ihnen häufig Spam sendet oder Ihre E-Mail-Adresse an Werbetreibende verkauft, können Sie diesen Alias ​​deaktivieren, um Ihren Posteingang zu schützen. Aus diesem Grund ist SimpleLogin ein ergänzender Dienst zu ProtonMail, der verhindert, dass böswillige Akteure Ihre echte E-Mail-Adresse ausnutzen, während ProtonMail Ihre sensiblen E-Mails und andere persönliche Daten durch Verschlüsselung schützt (wird in einem neuen Tab geöffnet).

ProtonMail und SimpleLogin

Nachdem SimpleLogin Proton beigetreten ist, plant das Unternehmen in den kommenden Monaten, seine Funktionalität besser in ProtonMail zu integrieren, damit seine Benutzer ihre E-Mail-Adressen maskieren können, während sie den Dienst nutzen.

Wenn Sie SimpleLogin bereits mit ProtonMail verwenden, funktioniert alles wie bisher. In Zukunft wird SimpleLogin weiterhin als separater Dienst betrieben und sein Team wird weiterhin neue Funktionen erstellen und Funktionen hinzufügen, aber jetzt mit den Vorteilen von Protons Infrastruktur- und Sicherheitstechnikfähigkeiten.

Proton selbst begann als Crowdfunding-Projekt, und als ehemalige Wissenschaftler glauben seine Schöpfer fest an Peer-Review und Transparenz. Wenn es um Datenschutz geht, ist SimpleLogin eine der wenigen Organisationen, deren Werte mit denen von Proton übereinstimmen, sodass der Zusammenschluss der beiden Unternehmen perfekt zusammenpasst.

Wir werden wahrscheinlich mehr darüber erfahren, wie ProtonMail-Benutzer SimpleLogin verwenden können, um ihre eigenen E-Mail-Aliase direkt aus dem Dienst zu erstellen, sobald Proton ihre Technologie zu ihrer hinzufügt.

Teilen Sie es