Da Apples Event am 8. März schnell näher rückt, ist es verständlich, dass den MacBooks, iPads und iPhones, die enthüllt werden könnten, viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, aber es ist möglich, dass ein neuer M2-betriebener Mac Mini eine größere Version sein wird als viele von ihnen das neueste. Leute erkennen

Der Apple Mac Mini (M1, 2020) hat diesem bei Fans beliebten Mini-PC das dringend benötigte Leben eingehaucht, dank des leistungsstarken neuen Apple M1-Chips, der es ihm ermöglichte, sein vorheriges Gewicht, angetrieben von Intel, deutlich zu übertreffen, was ihm ein leicht verdientes It verlieh einen Platz auf unserer Liste der besten Computer nach seinem Debüt.

Es war keineswegs ein perfektes Gerät. Es war jedoch ein großer Schritt in die richtige Richtung, langjährige Windows-Benutzer zu überzeugen, die vielleicht neugierig auf Apple sind, aber Angst haben, eine zu große finanzielle Verpflichtung einzugehen.

Hoffentlich kann Apple ihnen mit einem M2 Mac Mini ein Angebot machen, das sie nicht ablehnen können.

Ein Mac Mini M2 könnte leistungsfähig genug sein, um Skeptiker zu überzeugen

Der M1 Mac Mini war kein Problem, wenn es um Leistung ging, aber er war im Wesentlichen ein MacBook Air-Prozessor, der einen ganzen PC mit Strom versorgte. Wir waren beeindruckt, als wir es verglichen haben, und sind seitdem überzeugt, aber es ging definitiv gegen das, was der M1-Chip leisten konnte.

Der Apple M2 sollte diese Hürde recht locker nehmen. Während der M2 die gleiche Anzahl an Leistungs- und Effizienzkernen wie der M1 aufweist, was zu erwarten ist, sind dies nicht die einzigen Dinge auf dem Chip.

Eine kräftigere GPU könnte den Mac Mini zu einem kompetenten Spieler machen, da viele der besten Mac-Spiele grafisch ziemlich anspruchsvoll sind.

Und während der Spielekatalog noch einen weiten Weg vor sich hat, ist die Zahl der Mac-Portierungen beliebter AAA-Spiele in den letzten Jahren stetig gewachsen. Die Auswahl an Spielen, die derzeit verfügbar sind, passt ziemlich gut zu dem, was der M2-Prozessor leisten kann.

Glücklicherweise ist die gleiche Hardware, die zum Ausführen der besten PC-Spiele benötigt wird, auch die gleiche Art von Hardware, die zum Produzieren kreativer Inhalte benötigt wird, was genau in Apples Steuerhaus liegt. Ein M2 Mac Mini könnte die perfekte Balance zwischen Arbeit, Spaß und Preis sein.

Ein M2 Mac Mini ist der perfekte Weg, um Windows-Benutzer zu überzeugen

Wenn es um Windows 11 geht, ist nicht jeder vollständig von dem neuen Betriebssystem überzeugt, wie die langsamen Windows 10-Updates zeigen, die wir in den letzten Berichten gesehen haben.

Der Wechsel von der vertrauten Benutzeroberfläche von Windows 10 zu einem viel weniger vertrauten Windows 11 könnte in diesem Jahr zu Gunsten von Apple funktionieren.

Wenn Sie viele neue Dinge lernen müssen, um Windows 11 zu verwenden, dann könnte ein erschwinglicher Mac Mini mit einem leistungsstarken M2 eine verlockende Option sein; besonders wenn ein wenig FOMO einsetzt.

Wenn Sie sich an ein neues Betriebssystem gewöhnen müssen, spielt es schließlich keine Rolle, was es ist, insbesondere wenn es einige der Vorteile bietet, die Sie nur von Apple erhalten können, wie z. B. die Transparenz der Geräteintegration.

Der Erfolg des Mac Mini gehört letztendlich Apple

Angesichts der Tatsache, dass die Leistungsanforderungen der meisten Computerbenutzer irgendwo zwischen dem Streamen von Netflix und dem Ausführen von Produktivitätssoftware liegen, scheint das Angebot eines schnellen, leichten und erschwinglichen Geräts für die breite Masse in einem kleinen, handlichen Paket ein außergewöhnlich guter Verkauf zu sein.

Aber selbst wenn die Sterne für einen Apple Mac Mini-Breakout-Moment gut genug ausgerichtet sind, können die Sterne allein nicht die schwere Arbeit leisten.

Wenn Apple will, dass der Mac Mini ein Erfolg wird, muss es ihm die Priorität einräumen, die es sein sollte, und nicht die gleiche Mac-Reihe, die es traditionell war.

Teilen Sie es