DIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES

Eine Minute Rückblick

Bowers & Wilkins Panorama 3 ist eine große und ziemlich teure Dolby Atmos-Soundbar, die das Unternehmen entwickelt hat, um den Sonos Arc mit seinen eigenen Mitteln zu schlagen. Um Bowers & Wilkins dabei zu helfen, seine Ziele zu erreichen, bietet die neue Soundbar viele überlegene Lautsprecher Leistung und viele Steuerungsmöglichkeiten.

Materialqualität, Konstruktion und Verarbeitung sind typisch Bowers & Wilkins, also praktisch makellos. Die Konnektivität, sowohl kabelgebunden als auch drahtlos, ist gut, obwohl der Durchgang von HDMI nicht schaden würde.

Die Leistung ist jedoch fast ausnahmslos zutiefst beeindruckend. Der Panorama 3 hat Räumlichkeit, Klangtreue und Dynamik auf seiner Seite, gepaart mit einer harmonischen Einstellung zur Musik. Wenn Kontrolle mit Hingabe, Schlag mit Finesse und Skalierung mit Präzision nach Ihnen klingen, werden Sie von Bowers & Wilkins umgehauen. Aber wenn Sie sich überhaupt für die Klanghöhe von Dolby Atmos entschieden haben, werden Sie vielleicht ein wenig enttäuscht sein.

(Bildnachweis: LaComparacion)

  • Bowers & Wilkins Panorama 3 in Crutchfield für 999 €

Preis und Veröffentlichungsdatum von Bowers & Wilkins Panorama 3

  • Jetzt in den Vereinigten Staaten erhältlich
  • Verfügbarkeit in Großbritannien und Australien ab Ende April
  • 999 € / 899 € / 1,599 AU $

Die Bowers & Wilkins Panorama 3 Dolby Atmos Soundbar ist ab sofort in den USA für 999 € und in Großbritannien und Australien ab Ende April für 899 € / 1,599 AU$ erhältlich. Egal auf welchem ​​Markt Sie einkaufen, es ist unbestreitbar, dass es sich um ernsthaftes Geld handelt.

Und, was noch relevanter ist, es bringt das Panorama 3 in mehr oder weniger direkte Konkurrenz mit dem Sonos Arc. Der Preis ist sehr ähnlich, die Konfiguration ist sehr ähnlich … und Bowers & Wilkins hofft, dass die endgültige Anerkennung auch sehr ähnlich sein wird.

Panorama 3 Soundbar-Bedienfeld

(Bildnachweis: LaComparacion)

Design

  • 3.1.2 Konfiguration mit Atmos Elevation Controllern
  • 400 Watt Leistung
  • Mehrere Steuerungsoptionen

Soweit direkt beschreibende Wörter gehen, ist "Soundbar" ganz oben. Es ist also nicht verwunderlich zu erfahren, dass das Panorama 3 genau wie eine Soundbar aussieht: lang, niedrig und vollgepackt mit Lautsprechern.

Mit 65 x 1210 x 140 mm (Höhe x Breite x Tiefe) ist das Panorama 3 eine ziemlich hohe Messlatte - es wird zwangsläufig unter einem 55-Zoll-Fernseher überdimensioniert und ein bisschen albern aussehen. Dank einer cleveren Kombination aus akustischem Wickelgewebe und fühlbarem perforiertem Kunststoff trägt es seine Masse ganz leicht. Und diese ziemlich geringe Höhe bedeutet, dass es unter die meisten Fernseher passen sollte, ohne im Weg zu stehen.

Im Lieferumfang ist auch eine funktionale Wandhalterung enthalten. Wenn Ihr Fernseher also an der Wand montiert ist, kann dies auch für Ihre Soundbar gelten. Natürlich ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass dies eine dieser Soundbars mit nach oben feuernden Atmos Elevation-Treibern ist. Stellen Sie sie also nicht unter eine nahe gelegene Oberfläche, wo immer Sie sie platzieren möchten.

eine Nahaufnahme der Bowers & Wilkins Panorama 3 Soundbar

(Bildnachweis: LaComparacion)

Diese beiden 50-mm-Lift-Treiber, die hinter der perforierten Oberfläche des Panorama 3 hervorschauen, bilden die „.2“ der 3.1.2-Konfiguration der Soundbar. Die drei vorderen linken/rechten/mittleren Kanäle bestehen jeweils aus einem entkoppelten 19-mm-Titan-Kalottenhochtöner und einem Paar 50-mm-Mitteltöner, während der „.1“ eigentlich aus zwei 100-mm-Subwoofern besteht Interne Lautstärke des Panorama 3.

Dieses geräumige Lautsprecherset wird mit einer Gesamtverstärkung von 400 Watt betrieben. Jeder Hochtöner, zwei Subwoofer und zwei nach oben gerichtete Lautsprecher erhalten jeweils 40 Watt, während sich jedes Paar Mitteltöner an der Vorderseite der Leiste 40 Watt untereinander teilt.

Die physische Konnektivität befindet sich in einem kleinen Loch auf der Rückseite der Soundbar. Neben einer Strombuchse, einer „Reset“-Taste und einem USB-C-Eingang gibt es eine Ethernet-Buchse, einen optischen Digitaleingang und eine HDMI-Buchse. Wir sind uns bewusst, dass der Sonos Arc ein guter Maßstab für ein Produkt wie das Panorama 3 ist, aber das Kopieren des fehlenden HDMI-Pass-Through geht, muss man sagen, zu weit.

Es gibt auch drahtlose Funktionen in Form von Bluetooth (mit aptX Adaptive-Unterstützung), Apple AirPlay 2 und Spotify Connect, was zeigt, dass Bowers & Wilkins davon überzeugt ist, dass das Panorama 3 für Musik genauso gut ist wie für Filme.

die Panorama 3 Soundbar auf einem TV-Ständer

(Bildnachweis: LaComparacion)

Das Panorama 3 ist mit der Musiksteuerungs-App von Bowers & Wilkins kompatibel; Ehrlich gesagt, wenn es um Filme geht, ist es wirklich nur nützlich, um die Lautstärke anzupassen und zu bestätigen, welche Art von Soundtrack Sie hören. Aber es ermöglicht Ihnen die Integration mit vielen Internetradioanbietern und Streaming-Musikdiensten, was schön ist. Und irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft wird die App es Ihnen ermöglichen, Multiroom-Systeme mit drahtlosen Panorama-, Zeppelin- oder Formation-Lautsprechern aus dem Bowers & Wilkins-Sortiment zu erstellen.

Die Steuerung ist auch über Amazon Alexa verfügbar, und auf der Oberseite der Soundbar befinden sich einige kapazitive Berührungssteuerungen, die von einem Näherungssensor aktiviert werden. Wenn Ihre Verbindung zu Ihrem Fernseher über HDMI erfolgt, können Sie natürlich auch die Fernbedienung Ihres Fernsehers verwenden, um die Lautstärke von Panorama 3 einzustellen.

eine Nahaufnahme der Panorama 3 Soundbar

(Bildnachweis: LaComparacion)

Audioleistung

  • Dynamischer, fröhlicher und fesselnder Filmsound
  • Es gibt der Musik die richtige Einheit und den richtigen Ausdruck.
  • Der Dolby Atmos-Effekt ist bestenfalls subtil

Wir beginnen mit den nicht so guten Nachrichten, schon allein deshalb, dass es nicht viel gibt. Bei der Verarbeitung eines Dolby Atmos-Soundtracks bietet Panorama 3 dem Klang einen unverkennbaren Hauch von Höhe, der jedoch nicht ganz so ausgeprägt ist wie der der Ambeo-Soundbar von Sennheiser, geschweige denn vergleichbar mit dem Effekt, Lautsprecher als echte Anhänger zu haben. Auf der anderen Seite ist der Ambeo viel teurer und Top-Lautsprecher zu haben, ist ein bisschen mehr ein Kompromiss als der Kauf einer Soundbar. Und es ist sowieso nicht so, dass die Sonos Arc in dieser Hinsicht einen Vorteil hätte.

Nun, da wir das herausgefunden haben, lassen Sie uns in die (viel längere) Liste von allem eintauchen, was Panorama 3 bewundernswert macht. Fügen Sie den Atmos-unterstützten Soundtrack auf 6 Underground hinzu (der ein Scheunenhörer und eine atemberaubende Uhr ist), und die Größe, Dynamik und immersive Natur der Darbietung von Bowers & Wilkins ist kaum zu übertreiben.

eine Nahaufnahme der Panorama 3 Soundbar

(Bildnachweis: LaComparacion)

In Bezug auf die Tonalität ist es naturalistisch und überzeugend. Von schnellen, druckvollen und detaillierten Bässen über geräumige, eloquente und ebenso detaillierte Mitten bis hin zu funkelnden, substanziellen Höhen ist das Panorama 3 selbstbewusst, zusammenhängend und wunderbar ausbalanciert.

Die von ihm erzeugte Klangbühne ist beträchtlich, mit einer beträchtlichen Breite für die Präsentation und, sofern Sie keine scheinbar hohen Decken haben, auch einer nennenswerten Höhe. Auf die Gefahr hin, darauf zu bestehen, der Höheneffekt ist hier nicht offensichtlich, aber er ist unbestreitbar. Die Klangbühne ist solide definiert und die Effekte werden mit echtem Vertrauen gehandhabt: Bewegungen von links nach rechts sind offensichtlich und ausgeprägt.

Es ist ein dynamischer Film zum Spaß, der scheinbar so geschrieben ist, dass er ständig von einem Moment stiller Reflexion zu einer extrem lauten Schießerei übergeht. Man kann mit Sicherheit sagen, dass das Panorama 3 die Gelegenheit nutzt, um seine Leistungsfähigkeit zu beweisen, und natürlich in der Lage ist, im Handumdrehen von praktischer Stille zu kolossaler Landschaftsüberlastung zu wechseln. Und bleiben Sie jederzeit kontrolliert, maßgeblich und gesammelt.

(* 3 *)

(Bildnachweis: LaComparacion)

Wenn es um Musik geht, ist Panorama 3 ebenso talentiert, mit weichem, anspruchsvollem Klang und überschwingender dynamischer Kraft. Die Detailstufen sind auch bei Musik genauso beeindruckend wie bei Filmen.

Auch mit Beats geht das Bowers & Wilkins Panorama 3 souverän um. Diese geradlinigen, schnellen, fetten tiefen Frequenzen sind eine großartige Grundlage, auf der man aufbauen kann, und ermöglichen Panorama 3, echte Geschmeidigkeit zu zeigen, wenn es um Audioinhalte aller Art geht. Wenn Sie auf eine Soundbar hoffen, die gleichzeitig als Musiklautsprecher fungiert, könnten Sie es viel schlechter treffen.

Soll ich das Bowers & Wilkins Panorama 3 kaufen?

die Panorama 3 Soundbar unter einem Fernseher

(Bildnachweis: LaComparacion)

Kaufen Sie es, wenn ...

Kaufen Sie es nicht, wenn ...

DIE BESTEN ANGEBOTE DES TAGES

Teilen Sie es