Nvidia feiert den Start von Portal mit RTX, indem es RTX verschenkt

Valves legendäres Portal-Spiel bekommt diesen Dezember mit freundlicher Genehmigung von Nvidia eine Neuinterpretation, und wir sind absolut begeistert. Das ursprüngliche Portal gilt weithin als eines der ikonischsten Puzzlespiele aller Zeiten, und Nvidia wird es den Benutzern mit fortschrittlichen grafischen Funktionen wie vollständigem Raytracing und Nvidia DLSS 3-Funktionen zur Verfügung stellen, um dem Spiel ein frisches neues Aussehen zu verleihen.

Portal mit RTX wird als kostenloser offizieller DLC (herunterladbarer Inhalt) für bestehende Portal-Besitzer am 8. Dezember verfügbar sein, gerade rechtzeitig zum 15. Geburtstag des Spiels. Es ist auch die perfekte Zeit für diejenigen von uns, die sich im Urlaub gerne zurücklehnen und Videos abspielen. Spiele.

Der neue Look des Spiels wird durch grafische Techniken erreicht, die sich stark auf die DLSS-Technologie von Nvidia stützen, wobei der Schwerpunkt auf der Verwendung von DLSS 3 der nächsten Generation liegt. Anwender der Serie kommen mit DLSS 2 in den Genuss einer Bildgebung auf einem etwas niedrigeren, aber immer noch spürbaren Niveau.

Sie können überprüfen, ob Ihr System mit Portal mit RTX kompatibel ist, indem Sie sich hier die Systemspezifikationen ansehen.

Nvidia veranstaltet am 6. Dezember eine Portal Global Launch-Party mit RTX, bei der die gesamte Portal-Community eingeladen ist, über Twitch, Youtube und Steam mitzumachen, um einen Blick hinter die Kulissen, neues Gameplay und den vielleicht aufregendsten Teil zu werfen. - Geschenke! Virtuelle Teilnehmer haben die Chance, nicht nur Portal mit RTX-Spielcodes, sondern auch GeForce RTX 4090- und GeForce RTX 4080-Grafikkarten zu gewinnen!

Während die RTX 4080 aufgrund ihres hohen Verkaufspreises und der verwirrenden Stückliste in schwierige Zeiten geraten sein mag, ist sie immer noch eine leistungsstarke (wenn auch teure) GPU, und die RTX 4090 ist hier offensichtlich der große Anziehungspunkt. Tatsächlich ist dies möglicherweise die einzige Möglichkeit, Nvidias neue Flaggschiff-Karte im Moment in die Hände zu bekommen, da der Vorrat praktisch noch nicht vorhanden ist.

Teilen Sie es