Nothing Phone 1 Das offizielle Bild zeigt das nachher

Basierend auf frühen Teasern haben Sie vielleicht erwartet, dass das Nothing Phone (1) ein völlig "Outdoor" -Design hat, aber die Rede von einer transparenten Rückseite scheint übertrieben gewesen zu sein, und das erste offizielle Bild des Telefons zeigt, dass dies der Fall ist Es gibt transparente Elemente, die meisten Komponenten sind immer noch verborgen.

Sie können einige Schrauben und die kabellose Ladespule sehen, aber das war es auch schon. Was möglicherweise interessanter ist, sind die weißen Streifen, die aussehen, als könnten sie leuchten. In der Praxis kann es hübsch oder auffällig aussehen wie so viele Gaming-Telefone; Wir müssen abwarten.

Das Nothing Phone (1) sieht sicherlich anders genug aus, um sich von der Masse abzuheben, aber wir können uns des Gefühls nicht erwehren, dass es eine verpasste Gelegenheit war. Ein Smartphone besteht aus so vielen Komponenten, und das Zeigen von mehr davon hätte ein wirklich interessantes Design schaffen können, voller zu erkennender Details.

Was wir tatsächlich bekommen, wird jedoch auffallen, also wollen wir damit nicht zu niedrig sein.

Andere Details, die dieses Bild zeigt, sind eine Kamera mit zwei Objektiven, was heutzutage nicht viel ist, und ein weißes Finish, obwohl unklar ist, ob andere Farben angeboten werden.

Wir sollten es am 12. Juli wissen, denn dann stellt das Unternehmen das Nothing(1)-Telefon vollständig vor, obwohl wir wahrscheinlich vorher viel mehr über das Telefon wissen werden, da das Unternehmen weiterhin Informationen darüber preisgibt. .

Analyse: Die Dual-Lens-Kamera könnte ein echtes Highlight sein

Sie haben diese Dual-Lens-Kamera vielleicht enttäuscht gesehen. Schließlich haben selbst viele erschwingliche Telefone jetzt Quad-Lens-Schnapper, und obwohl das Nothing Phone (1) kein High-End-Telefon sein soll, ist es wahrscheinlich mindestens preisgünstig.

Aber viele preisgünstige Telefone ziehen Quantität der Qualität vor und bieten vollständig wegwerfbare Tiefen- und Makrosensoren zusammen mit ihren wirklich nützlichen Kameras.

Mit nur zwei Objektiven hätte nichts die Qualität verbessern können, die diese bieten. Es sieht auch so aus, als könnten diese Linsen eine vernünftige Größe haben, was ein gutes Zeichen ist, obwohl es schwer zu sagen ist.

Wir vermuten, dass dies wahrscheinlich Weitwinkel- und Ultraweitwinkelkameras sind, da dies die Norm ist, wenn ein Telefon nur zwei Objektive hat, und wir sind optimistisch, dass sie bessere Beispiele dafür sein könnten, was in vielen Telefonen zum gleichen Preis zu finden ist.

Teilen Sie es