Eine Minute Rückblick

Ninja bietet einige der besten Instant-Pot-Alternativen auf dem Markt Und obwohl es seinen ersten Multikocher mit Luftfrittierfunktion erst 2018 auf den Markt brachte, hat Ninja weiter an Innovationen gearbeitet und bietet jetzt ein neues Design, das praktischer denn je ist.

Der SmartLid Ninja Foodi Max 15 in 1 Multicooker ist als Ninja Foodi 14 in 18 Quart bekannt. Smart XL Schnellkochtopf Dampffritteuse mit SmartLid in den USA. Die UK- und US-Versionen unterscheiden sich geringfügig in den angebotenen Funktionen, sind aber größtenteils gleich.

Eine der bemerkenswertesten neuen Funktionen ist SmartLid, das mit einem eingebauten Thermometer ausgestattet ist, mit dem Sie die Temperatur von Fleisch und Fisch überwachen und anpassen können, um automatisch Ergebnisse von „rare“ bis „well done“ zu erzielen.

Das britische Modell hat 15 Funktionen, das amerikanische Modell 14 und beide Modelle bieten die typischen kulinarischen Optionen wie Druckgaren, Slow Cooking und Dampfgaren sowie Braten und Luftgaren. Erstmals gibt es aber auch die Möglichkeit, Dämpfen und Bräunen für knusprige Speisen zu kombinieren, die innen saftig bleiben.

Der Ninja Foodi SmartLid 15-in-1 Multicooker mit allen Zutaten bereit, um langsam eine Chilischote zu kochen

(Bildnachweis: LaComparacion)

Mit all diesen Funktionen bietet dieser neue Ninja-Multikocher viel mehr als das hochwertigste Modell, das im Instant Pot erhältlich ist. Es handelt sich um einen leistungsstarken Multikocher, der sich in unseren Tests durchgesetzt hat. Das große Fassungsvermögen macht es perfekt für große Häuser, aber jeder sollte mit diesem innovativen Gerät in der Lage sein, für Furore zu sorgen.

Preis und Verfügbarkeit des Multikochers SmartLid Ninja Foodi Max 15 in 1

  • Listenpreis: 299.99 € / 349.99 €.

Der SmartLid Ninja Foodi Max 15-in-1 Multicooker, der, wie wir bereits erwähnt haben, als Ninja Foodi 14-in-1 8-qt bekannt ist. Die Smart XL Pressure Cooker Dampffritteuse mit SmartLid hat in den USA einen Listenpreis von 299.99 € / 349.99 €. Es ist auf der Website von Ninja Kitchen in den USA und Großbritannien erhältlich.

Der Ninja Foodi SmartLid 15-in-1-Multikocher zum Kochen von Hühnchen-Curry

(Bildnachweis: LaComparacion)

Es ist der teuerste Multikocher, den wir bisher getestet haben, aber es ist auch das fortschrittlichste und innovativste Modell, nicht nur von Ninja, sondern auf der ganzen Linie. Es sollte erwähnt werden, dass Es gibt einige kleinere Modelle in dieser Reihe, die billiger sind. Schnellkochtopf-Fritteuse mit SmartLid in den USA), der einige der Funktionen dieses Modells fehlen, aber dennoch einige hat und billiger ist.

Design

  • Automatische Dampffreigabe
  • Integrierter Temperaturfühler
  • Spülmaschinenfestes Zubehör

Der SmartLid Ninja Foodi Max 15-in-1 Multicooker hat viel zu lieben, aber Größe und Gewicht gehören nicht dazu. Es misst 36 x 35 x 36 cm / 14.25 x 14.21 x 15.39 Zoll (HxBxT), obwohl diese klobige Größe aufgrund der großen Kochkapazität etwas verzeiht. Der 7.5 Liter große Suppentopf bietet viel Platz für große Rezepte und Chargenkochen. Mit 8 kg / 11,7 lbs möchten Sie es nicht zu oft bewegen, daher ist es am besten, einen dauerhaften Ablageplatz dafür zu finden.

Zusätzlich zum Haupttopf wird er mit einem zweistufigen, umkehrbaren Grillrost und einem Crisper-Korb geliefert, die alle spülmaschinenfest sind. Der Topf ist antihaftbeschichtet, sodass er leicht zu reinigen ist, auch wenn Sie keine Spülmaschine haben. In einem kleinen Fach an der Seite ist eine digitale Kochsonde verstaut, die bei Bedarf einsatzbereit ist. Wenn die Sonde in den Deckel eingesteckt ist, können Sie die Voreinstellung für Rind, Schwein, Lamm, Fisch oder Hähnchen wählen und dann aus neun Garstufen von Rare bis Well Done wählen, damit die Reihe die perfekten Ergebnisse für Sie erzielt. Wenn Sie jedoch einen praktischeren Ansatz bevorzugen, gibt es eine manuelle Einstellung, mit der Sie Ihre Zieltemperatur auswählen können.

Es ist sehr einfach zu bedienen mit drei automatischen Einstellungen, um beim Kochen unter Druck Dampf abzulassen. Dadurch ist der Dampfablassvorgang völlig freihändig, was ein Traum ist, wenn Sie wegen diesem Teil des Schnellkochens nervös sind oder einfach nicht daran denken möchten.

Der Deckel verfügt über einen Schieber zum Umschalten zwischen der Druckfunktion, der Kombination von Dampf und Heißluft/Kochen, sowie allen anderen Funktionen. Sie können keine Funktion auswählen, bis sich der Cursor an der richtigen Position befindet. Dadurch wird sichergestellt, dass der Deckel für jede Kochmethode richtig verschlossen ist.

UK-Modell hat 15 verschiedene Kochfunktionen, und zwar: Druck, Luftbraten, Braten, Backen, Dörren, Backen, Bräunen/Sautieren, Dämpfen, Schongaren, Joghurt, Dampfgerichte, Dampfbraten, Dampfbraten, Dämpfen und Dämpfen des Brotes. sowie eine Warmhaltefunktion. Das amerikanische Modell bietet keine Funktionen zum Dämpfen, Braten oder Dünsten von Brot, dafür aber eine Vakuumfunktion.

Steam Combi-Modus im SmartLid Ninja Foodi 15-in-1 Multi-Cooker zum Garen von Hähnchenbrust

(Bildnachweis: LaComparacion)

Abgesehen von den oben genannten Sondenvoreinstellungen gibt es keine weiteren Voreinstellungen für verschiedene Mahlzeiten und Lebensmittel, aber es wird ein Rezeptbuch mit vielen Kochtabellen für gängige Lebensmittel geliefert, das einen sehr nützlichen Ausgangspunkt bietet.

Performance

  • tolle Pommes
  • Nützliche Küchentische
  • Einfaches Schnellkochen

Dieser Multikocher ist einfach zu bedienen und wir haben festgestellt, dass die auf der Verpackung angegebenen Kochzeiten hilfreich und genau sind.

Zuerst dämpfen wir den Brokkoli mit der Dampffunktion und dem Wendegrill. Wir befolgen die Anweisungen für die Wassermenge und dämpfen es acht Minuten lang. Die Brokkoliröschen waren groß genug, um auf den Grill zu passen, aber das kleine Gemüse könnte herunterfallen. Das Aufheizen dauerte sieben Minuten, die Gesamtzeit betrug also 15 Minuten. Der gekochte Brokkoli hatte die perfekte al dente Textur. Während des Kochens gibt es Lüftergeräusche und eine große Menge Dampf wird durch eine Lüftungsöffnung an der Rückseite ausgestoßen. Daher lohnt es sich, darüber nachzudenken, wo Sie es aufstellen, denn wenn es sich unter einem Regal oder Schrank befindet, kann es zu Kondensation kommen.

Für druckgekochten braunen Basmatireis befolgen wir das Gewicht und die Zeit, die in der Kochtabelle angegeben sind. Die Kochzeit betrug sieben Minuten mit einer neunminütigen Aufwärmphase und einer automatischen verzögerten Druckentlastung, die 10 Minuten dauerte. Die Gesamtkochzeit betrug also 26 Minuten, was nur wenige Minuten länger ist, als auf dem Herd normalerweise benötigt wird. Der fertige Reis war perfekt gegart und mit der automatischen Druckentlastung war es sehr praktisch und viel bequemer, als ihm beim Kochen in einem Topf zuzusehen.

Wir haben ein gekochtes Rindfleisch-Chili gemacht, das wir sechs Stunden lang bei hoher Leistung im Slow Cooker gekocht haben. Frustrierend war nur, dass der Topf nicht ganz flach ist, sondern in der Mitte höher, sodass das Öl beim Braten natürlich vom Topfrand abfällt; ansonsten funktioniert es gut. Das Rindfleisch-Chili ist in diesem Multicooker viel stärker eingedickt als bei uns in anderen und das Ergebnis war ein leckeres Essen mit weichem Fleisch und einer dicken, reichhaltigen Sauce. Die Endtemperatur betrug 89 C / 192 F

Der Ninja Foodi SmartLid 15-in-1-Multikocher zum Braten von Pommes Frites

(Bildnachweis: LaComparacion)

Auch hier haben wir bei der Zubereitung dicker Pommes mit der Air-Fry-Funktion die Empfehlungen der Kochtabelle verwendet. Die Pommes wurden in nur 22 Minuten bei 200 ° F / 390 ° C perfekt gegart, mit zähem Inneren und knusprigem Äußeren. Wir haben sie im Frittierkorb gegart und zweimal gerührt, um gleichmäßigere Ergebnisse zu erzielen.

Um das Fleischthermometer zu testen, haben wir ein Lendensteak luftgebraten. Sobald das Thermometer angebracht ist, wählen Sie einfach Ihre Präferenz aus, in diesem Fall mäßig selten, und der Ninja erledigt den Rest. Kontrollieren Sie die Temperatur in der Mitte des Steaks, bis es perfekt gegart ist. Unser medium rare Steak wurde genau so zubereitet, wie wir es erwartet hatten. Das Fett auf der Seite war gut gemacht und hatte eine köstlich knusprige Textur. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das perfekte Steak zuzubereiten, werden Sie diese Funktion lieben.

Vor dem Druckgaren eines roten Thai-Currys bräunen wir die Hähnchenschenkel mit der Sauté-Funktion auf der höchsten der fünf Hitzestufen. Beim Garen gibt es keine Vorheizzeit, es dauert jedoch einige Minuten, bis es zu brutzeln beginnt. Nachdem alle Zutaten im Topf waren, stellten wir ihn für 20 Minuten in einen Hochdruckkocher und wählten die automatische Schnelldruckentlastung.

Das Aufwärmen dauerte 10 Minuten und am Ende dauerte die automatische Dekompression noch vier Minuten. So hatten wir in nur 34 Minuten ein köstliches Thai-Curry mit saftigem, zartem Hühnchen, das von den Knochen fiel. Die Druckentlastung zeigte auf unserem Schallpegelmesser 81 dB an, was der lauteste aller von uns getesteten Kochmodi war. Das ist vergleichbar mit einem Lastwagen, der mit 40 mph die Autobahn hinunterfährt, aber da es nur für kurze Zeit ist, hat es uns nicht wirklich gestört.

Zuletzt haben wir eine der neuen innovativen Funktionen der Kombi-Dampf-, Dampf- und Luftfritteuse getestet. Dämpfen Sie Lebensmittel, während Sie sie bräunen, damit sie nicht austrocknen. Wir legen zwei Hähnchenbrüste mit der Haut auf den Wenderost, folgen der Gartabelle für die Zeiten und die Wassermenge in der Pfanne und schalten sie für 20 Minuten ein.

Im Ninja Foodi SmartLid 15-in-1 Multi-Cooker zubereitetes Rinderfilet

(Bildnachweis: LaComparacion)

Vor dem Start des 20-Minuten-Countdowns auf dem Timer gab es eine sechseinhalbminütige Aufwärmphase und wie beim Dämpfen wird beim Garen viel Dampf nach hinten rausgedrückt. Aber wir waren beeindruckt von dem fertigen Hühnchen. Die Haut war super knusprig, während das Fleisch darunter saftig und sehr feucht und gut durchgebraten blieb. Der Metallteil des Deckels erreichte während des Kochens 55 C / 131 F, was die höchste Temperatur war, die wir in allen Tests außerhalb dieses Multikochers gemessen haben. Die meiste Zeit war das Äußere angenehm zu berühren, egal welche Kochfunktion wir benutzten.

 

Soll ich den Ninja Foodi Max Smartlid 15-in-1-Multikocher kaufen?

Kaufen Sie es, wenn ...

Kaufen Sie es nicht, wenn ...

Teilen Sie es