Bedauern Sie das Ende von Money Heist auf Netflix? Es scheint, dass der Schöpfer der Show, Álex Pina, an einer noch ehrgeizigeren neuen Serie für den Streaming-Dienst arbeitet.

Der gefeierte Autor und Produzent hat seinen Multi-Show-Deal mit Netflix verlängert, das grünes Licht für eine Show ohne Titel gegeben hat, die Berichten zufolge von der Covid-XNUMX-Pandemie inspiriert wurde.

Laut The Hollywood Reporter wird die neue Serie in einem luxuriösen unterirdischen Bunker stattfinden, der entwickelt wurde, um die spanische Elite vor den Risiken der Außenwelt zu schützen. Pina behauptete, die Idee stamme aus einem Artikel in einer Zeitung in Spanien, in dem eine Reihe von Unterkünften gegen die Pandemie aufgedeckt wurden, die in letzter Zeit von wohlhabenden Spaniern gekauft wurden.

„Einige der neuen Unterkünfte, die gebaut wurden, waren luxuriöse Kellerhäuser“, sagte Pina gegenüber THR. „Bis zu fünfzehn Stockwerke tiefer, mit exklusiven Dienstleistungen wie Kino, Swimmingpool, Spa, Fitnessstudio und Gemeinschaftsgärten. Mit Wasser und Nahrung, um mehr als 5 Jahre zu überleben. Eine unterirdische Gemeinschaft für XNUMX Personen.

„[Also] haben wir darüber nachgedacht, wie das Leben dort aussehen würde“, fügte Pina hinzu. „Soziale, familiäre und liebevolle Beziehungen, in einem unterirdischen Unterschlupf, der nur hastig und nur entkommen war.

Übrigens liest sich die Prämisse der Show wie eine Vorgeschichte zu einer anderen Netflix-Serie The Rain, einem skandinavischen Drama, das zwei Brüdern folgt, die aus der Sicherheit eines Bunkers auftauchen und feststellen, dass der Planet von einem tödlichen Virus heimgesucht wurde. .

Es ist noch nicht klar, wann Pinas von der Pandemie inspiriertes Projekt eintreffen wird oder wer Teil der Fangemeinde sein wird. Da es jedoch in Spanien spielt, würden wir sagen, dass es eine gute Chance gibt, dass wir bald einige bekannte Gesichter aus Money Heist der Serie beitreten sehen.

Apropos, Pinas Netflix-Vertragsverlängerung beinhaltet auch eine Spin-off-Serie von Money Heist, Berlin, die sich um die Geschichte des Fanfavoriten Pedro Alonso dreht. Wir wissen, dass dieser XNUMX ausgestrahlt werden soll, was wahrscheinlich vor Pinas neuer Show ist.

Wiederherstellung der Magie von Money Heist

Money Heist hat sich für Netflix als überraschend rentable Investition erwiesen.

Ursprünglich für den spanischen Fernsehsender Antena Tres entwickelt, begann der Streaming-Dienst die Show in der dritten Staffel zu finanzieren und wurde für eine Weile zum meistgesehenen nicht-englischsprachigen Drama auf der Plattform.

(Bildnachweis: Netflix)

Seitdem hat Hwang Dong-hyuks Squid Game diese Auszeichnung gestohlen, aber Money Heist bleibt eine der größten Shows von Netflix, weshalb der Streamer so sehr daran interessiert war, die Exklusivrechte an neuen Shows zu behalten, die von ihrem talentierten Designer Pina geschrieben wurden.

Zusammen mit diesen beiden neuen spanischsprachigen Shows wird Pina auch eine koreanische Version von Haus des Geldes für Netflix produzieren, bei der kein Geringerer als Park Hae-soo von Squid Game Regie führen wird.

Netflix behauptete, dass die bevorstehende Adaption „dem Vertrauten neues Leben einhauchen wird“. [Haus des Geldes] Geschichte und bringe das Material dem globalen Publikum zurück.

Im Jahr XNUMX hätten wir zuversichtlich gesagt, dass keine andere Netflix-Serie so beliebt sein könnte wie Squid Game, abgesehen vielleicht von der zweiten Staffel von Squid Game plus einer koreanischen Version der zweitbeliebtesten internationalen Show auf dem Streamer (mit einem Hauptdarsteller). . nicht weniger als einer seiner beliebtesten) lässt uns diese Annahme überdenken.

Auf jeden Fall haben die Fans von Haus des Geldes vielleicht letztes Jahr ein emotionales Ende ihrer geliebten Show gesehen, aber sie können sich auf Netflix in der (hoffentlich) nahen Zukunft auf viel freuen.

Die besten Netflix-Angebote von heute

netflix

Teilen Sie es