Microsoft hat die Veröffentlichung einer neuen Version seiner Office 365-Produktivitätssuite angekündigt, die speziell für Regierungs- und Geheimdienste entwickelt wurde.

Die maßgeschneiderte Suite für die Zusammenarbeit mit dem Namen Office 365 Government Secret wartet derzeit auf die Akkreditierung und wird voraussichtlich Mitte 2022 verfügbar sein.

Bei der Bekanntgabe der Neuigkeiten in einem Blogbeitrag bemerkte Microsoft CVP Paul Lorimer, dass Regierungen heute vor vielen Herausforderungen stehen, „einschließlich der Steigerung des Mitarbeiterengagements und der Produktivität mit den neuesten Tools, des Schutzes und der Kontrolle“ sensibler Daten und der Verwaltung mehrerer Anwendungen, Geräte und Workloads .“

Fügen Sie dieser erhöhten Nachfrage nach Sicherheit hinzu, und Sie haben einen bedeutenden Markt, der „sichere, produktive und effiziente Cloud-Optionen“ benötigt.

Regierungsbehörden unterstützen

Office 365 Government Secret wurde entwickelt, um die US-Regierung, das Verteidigungsministerium (DoD), die Intelligence Community (IC) und US-Regierungspartner zu unterstützen, die innerhalb der geheimen Enklave arbeiten, fügte Lorimer hinzu.

„Mit der Einführung dieser neuen Impact Level 6 (IL6)-konformen Umgebung erweitern wir die gesamte Palette der Cloud-Angebote von Office 365 Government, um das gesamte Spektrum der Datenanforderungen von Behörden zu erfüllen.“

Diese neue Produktivitätssuite wird die neuesten Produktivitäts-, Sicherheits-, Compliance- und Kollaborationsanwendungen von Office 365 Government für Unternehmen ausführen, fügte sie hinzu.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Microsoft kundenspezifische Lösungen ausschließlich für Regierungsbehörden entwickelt. Im August letzten Jahres kündigte das Unternehmen die allgemeine Verfügbarkeit von Azure Government Secret und Top Secret Clouds an.

Das Produkt wurde mit über 60 anfänglichen Diensten eingeführt (weitere sind in Arbeit) und wurde entwickelt, um „die Bereitstellung von als streng geheim eingestuften US-Sicherheitsarbeitslasten zu beschleunigen“. Microsoft bietet auch mehr als 73 Dienste unter Azure Government Secret an.

Diejenigen, die planen, die Office 365 Secret-Umgebung bereitzustellen, sollten sich mit ihren Onboarding-Teams in Verbindung setzen, sagte das Unternehmen, um bereit zu sein, wenn die endgültige Genehmigung erteilt wird.

Teilen Sie es