Microsoft hat ein Update seines Office-Cloud-Richtliniendienstes angekündigt, das es Unternehmen erleichtern soll, den Missbrauch des Großteils der Produktivitätssoftware einzuschränken.

Wie in einem Weblog-Beitrag erläutert, hat Microsoft einen Hilfeassistenten veröffentlicht, der Unternehmen durch den manchmal komplizierten Prozess der Einrichtung neuer Richtlinien führt.

Der neue Richtlinienverwaltungsdienst bietet auch „Slicer und Filter“, um Administratoren dabei zu helfen, bestimmte Richtlinien zu identifizieren, die dann über ein Dropdown-Menü angezeigt und bearbeitet werden können.

Microsoft Office-Richtlinien

In einer Umgebung, in der viele Mitarbeiter jetzt von ihren privaten Laptops, Computern und Smartphones aus arbeiten, wurde der Office Cloud-Richtliniendienst entwickelt, um sicherzustellen, dass Unternehmensdienstkunden ihre Richtlinien jederzeit durchsetzen können.

Mit dem Dienst können Unternehmen eine Reihe von Richtlinien definieren, die auf jedem Gerät wirksam werden, das eine Verbindung zur XNUMX-Microsoft-Domäne des Unternehmens herstellt. Diese Richtlinien können sich auf die Cybersicherheitslage oder den Satz kostenloser Funktionen für Benutzer beziehen.

Beispielsweise kann sich ein Unternehmen dafür entscheiden, eine mehrstufige Authentifizierung zu verlangen, wenn sich Mitarbeiter bei Microsoft Teams anmelden. Unabhängig davon kann ein Administrator eine Richtlinie festlegen, die bestimmt, ob Mitarbeiter Zugriff auf die neuesten Funktionen für die Zusammenarbeit in Word, PowerPoint und Excel haben oder nicht.

Mit dem neuesten Update des Dienstes hofft Microsoft, den Prozess der Erstellung einer wasserdichten Police Wallet so einfach wie möglich zu gestalten, sowohl durch die Bereitstellung aktiver Anleitungen als auch durch die Verbesserung der Benutzeroberfläche.

Das Unternehmen behauptet auch, dass das neueste Update nur „eines von vielen ist, die für dieses Jahr geplant sind“, was darauf hindeutet, dass sich Administratoren in den kommenden Monaten auf eine Reihe von Verbesserungen der Lebensqualität freuen können.

Teilen Sie es