Microsoft kündigt mit Project Scarlett offiziell die nächste Generation an

Microsoft kündigt mit Project Scarlett offiziell die nächste Generation an
Nachdem Microsoft alles für die nächste Konsolengeneration parat hatte, schloss Microsoft seine E3-Konferenz mit Stil ab. Die Monsterkonsole kündigt offiziell ihre nächste Konsole mit dem Titel „Project Scarlett“ an und wird alles haben, was wir von einem Generationswechsel erwarten. Konsoleningenieure und -architekten haben Auflösungen von bis zu 8K, Echtzeit-Raytracing, Grafikprozessoren und benutzerdefinierte Prozessoren mit Navi- bzw. Zen-2-Technologie sowie einen neuen SSD-Typ bestätigt, der das Laden von Spielen praktisch eliminiert. Konfigurationen, die denen von Sonys Mark Cerny auf der PS5 sehr ähnlich sind. Entdecken Sie das Video: The Scarlett Project wird Ende 2020 veröffentlicht.