Meta möchte ihre Portal-Geräte aus ihrem Haus und

Meta hat bekannt gegeben, dass es seine angeschlagenen Portal (öffnet sich in einem neuen Tab) Videogeräte nicht mehr an Verbraucher verkaufen und sich stattdessen auf Geschäftskunden konzentrieren wird.

Ein Bericht von The Information hat ergeben, dass die Geräte, die erstmals 2018 als Teil der Bemühungen zur Erweiterung des Hardware-Portfolios der Muttergesellschaft Facebook auf den Markt kamen, sich nun auf geschäftliche Anwendungsfälle wie Videokonferenzen konzentrieren werden.

Das Portal wurde ursprünglich gestartet, um Facebook-Nutzer auf der ganzen Welt zu verbinden, hat jedoch mit einigen fragwürdigen Datenschutzentscheidungen auf sich aufmerksam gemacht, was bedeutet, dass viele Verbraucher ferngeblieben sind.

Tor zum Geschäftserfolg?

Derzeit sind fünf Portal-Modelle online verfügbar, beginnend mit dem tragbareren 199-Euro-Portal Go, zusammen mit dem Portal Mini (129 Euro), dem ursprünglichen Portal (179 Euro), dem Portal TV (149 Euro) und der Spitzenklasse Portal Plus (349 €). ).

Die Daten weisen darauf hin, dass Portal im Jahr 1 weniger als 2021 % des weltweiten Marktes für intelligente Lautsprecher und Displays ausmachte, wobei das Analystenhaus IDC schätzt, dass im vergangenen Jahr 800,000 Geräte ausgeliefert wurden.

Es fügt hinzu, dass Meta nun versuchen wird, seinen verbleibenden Bestand aus dem Verbraucherportal zu bereinigen, bevor es sich ausschließlich auf Geschäftskunden konzentriert, obwohl bestehende Benutzer vorerst noch auf fortgesetzten Produktsupport zählen können.

Es bleibt abzuwarten, welchen Weg Meta genau gehen wird, um Portal in ein professionelles Gerät zu verwandeln und ob es neue Releases ankündigt.

Die vorhandene Gerätepalette kann eine nützliche Ergänzung für Büros sein, wobei Portal und Portal Mini möglicherweise als Knotenpunkte für die Buchung von Besprechungsräumen oder das Starten von Ad-hoc-Videoanrufen von einem ruhigen Ort aus fungieren.

Portal TV, ähnlich einer Webcam, könnte auch eine Rolle für Unternehmen spielen, die ihr Videoanrufspiel verbessern möchten, indem es eine kostengünstige Möglichkeit bietet, Fernsehbildschirme oder andere Bildschirme in einen Video-Chat-Hub zu verwandeln.

Über Informationen (Öffnet in einem neuen Tab)

Teilen Sie es