Für Starfield, das kommende und kürzlich verzögerte Sci-Fi-Rollenspiel von Bethesda, wurde ein aktualisiertes Veröffentlichungsfenster auf dem Xbox Game Pass entdeckt.

Starfield wird laut dem Kleingedruckten unten auf der Seite des Xbox Game Pass-Abonnementplans „für Anfang 2023 erwartet“. Das erwartete Post-Fenster wurde von einem Reddit-Benutzer entdeckt, der ein Foto (wird in einem neuen Tab geöffnet) von seinem Bildschirm gemacht hat, bevor er es im Starfield-Subreddit gepostet hat.

Anfang 2023 ist ein engeres Veröffentlichungsfenster als zuvor geteilt. Als Entwickler Bethesda Anfang dieses Jahres die Starfield-Verzögerung ankündigte, wurde erwartet, dass das Spiel in der „ersten Hälfte des Jahres 2023“ mit Arkanes bevorstehendem Vampir-Koop-Shooter Redfall veröffentlicht wird.

starfield_expected_early_2023_on_the_bottom_of von r/Starfield

Obwohl noch vage, deutet der Anfang des Jahres 2023 darauf hin, dass das Rollenspiel so schnell wie möglich veröffentlicht wird und bereits im ersten Quartal des nächsten Jahres eintreffen könnte: Januar, Februar oder März. Die Arbeit anderer Internetdetektive deutet auch darauf hin, dass März 2023 der Monat sein wird, in dem Starfield endlich landet.

Das Spiel hat sicherlich lange auf sich warten lassen. Bethesda neckte Starfield erstmals 2018 in einem Trailer (wird in einem neuen Tab geöffnet), bevor das Spiel 3 in einer eigenständigen E2021-Präsentation (wird in einem neuen Tab geöffnet) vorgeführt wurde. Sein Veröffentlichungsdatum wurde ursprünglich auf den 11. November 2022 festgelegt Jahre zuvor. Da in dieser Zeit jedoch keine Spiele veröffentlicht wurden, ist es kein Wunder, dass das Spiel auf das nächste Jahr verschoben wurde.

Wir werden jedoch wahrscheinlich bald einen guten Blick auf das Spiel werfen. Die Xbox- und Bethesda-Präsentation wird am 12. Juni ausgestrahlt und wir freuen uns darauf, einige Gameplay-Aufnahmen des mit Spannung erwarteten Weltraum-Rollenspiels zu sehen.

Teilen Sie es