Sea of ​​​​Thieves Season 7 wurde in einem Slum für den härtesten Seewolf angekündigt und enthüllt eine Vielzahl neuer Funktionen für das Multiplayer-Piratenspiel.

Sea of ​​​​Thieves Season 7 wurde während der Xbox- und Bethesda-Keynote vorgestellt und wird mehrere neue Anpassungsoptionen einführen, da Sie ein echter Kapitän Ihres eigenen Schiffes werden können. Dadurch werden mehrere neue Funktionen freigeschaltet, darunter die Möglichkeit, Ihre Kabine anzupassen, Ihr Schiff umzubenennen und Schiffsbeladungen zu speichern.

Saison 7 wird auch ein neues Punktesystem im Spiel einführen, das sich darauf bezieht, wie Sie Beute verkaufen, die Sie beim Plündern erwerben. Wir gehen davon aus, dass die neue Saison wie gewohnt viele neue Gegenstände enthalten wird, die über einen Premium-Kampfpass freigeschaltet werden können.

Aber abgesehen von diesen neuen Funktionen war der eigentliche Star der Show die Anzeige selbst. Von einem fröhlichen Freibeuter gesungen, ist es definitiv das beste Seelied, das wir seit langem gehört haben. Zugegeben, wir verbringen nicht viel Zeit damit, unsere Lungen im Königreich von Davy Jones zu füllen.

Schauen Sie sich den Trailer unten an.

Bisher konnte man in Sea of ​​Thieves zwischen mehreren verschiedenen Schiffstypen wählen und diese mit diversen Dekorationen ausstatten. Es gab jedoch kein dauerhaftes Schiffsbesitzsystem und Ihre Anpassungsmöglichkeiten waren begrenzt. Sie würden einem Server beitreten, mit Ihrem ausgewählten Schiff spawnen und die Segel setzen, um nach dem Tod mit Ihrem vertrauenswürdigen Schiff zu respawnen.

Wir denken, dass Sea of ​​​​Thieves einer der besten Tage des Xbox Game Pass ist. Probieren Sie es aus, wenn Sie Mitglied des Spieleabonnementdienstes von Microsoft sind.

Teilen Sie es