Überraschen! Prime Video hat eine neue Dokumentarserie über die Entwicklung von The Rings of Power gestartet.

The Making of The Rings of Power ist heute (21. November) im Streaming-Service von Amazon verfügbar und lädt Sie ein, nach Mittelerde zurückzukehren, um einen nie zuvor gesehenen Blick hinter die Kulissen zu werfen und zu sehen, wie die erfolgreiche High-Fantasy-Serie entstanden ist . Leben. Anlässlich der bevorstehenden Veröffentlichung der Prime Video-Dokumentation wurde auch ein Trailer hochgeladen, der zeigt, was Der Herr der Ringe von der Special-Looks-Serie erwarten kann.

Seht euch unten den Trailer zu The Making of The Rings of Power an:

In einer Pressemitteilung gab Amazon weitere Details darüber bekannt, was Fans sehen werden, wenn sie The Making of The Rings of Power sehen.

Die Dokumentationen führen das Publikum durch die verschiedenen Bereiche der Serie, darunter die Schlüsseldrehorte Númenor und Khazad-dûm, Aufnahmen hinter den Kulissen der gerade gedrehten Serie und exklusive Interviews mit der Besetzung, den Schöpfern und dem Regisseur. Teammitglieder

Lesen Sie unsere Zusammenfassungen von Staffel 1 von Rings of Power

Andere Aspekte der Dokumentationen werden untersuchen, wie sich bestimmte Szenen von der Konzeptkunstphase zu ihren realen Gegenstücken entwickelt haben, die Herstellung von Waffen, Kleidung und Kulissen sowie die körperlich anstrengenden Actionsequenzen der Serie.

Jede der acht Episoden der Show hat einen entsprechenden Eintrag, was bedeutet, dass Fans einen tiefen Einblick in einen – oder alle – Einträge der ersten Staffel von The Rings of Power nehmen können.

Diejenigen, die The Making of The Rings of Power streamen möchten, können dies auf ihren Fernsehern, Geräten oder Streaming-Geräten, Prime Video-basierten Webbrowsern und Mobilgeräten tun. Darüber hinaus kann der Dokumentarfilm jederzeit veröffentlicht werden, während die Fans die Show streamen, was es einfach macht, die Zuschauer in alle Aspekte des Prequel-Projekts einzutauchen. Hier ist ein kurzer Überblick darüber, wie Sie auf dem Gerät Ihrer Wahl auf die Dokumentationen zugreifen können:

  • Mobilgerät oder Webbrowser in Prime Video: Bewegen Sie den Cursor, berühren Sie den Bildschirm und/oder halten Sie das Programm an, um die Röntgensteuerungen auf dem Bildschirm anzuzeigen. Verwenden Sie sie, um sich den Input hinter den Kulissen jeder Episode anzusehen. Um die Dokumentarserie im Vollbildmodus anzuzeigen, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf „X-Ray View All“.
  • Fernseher oder Streaming-Geräte: Rufen Sie die Prime-Videoseite von The Rings of Power auf. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Bonusinhalte“ auf der Hauptseite der Sendung, um die Folge jeder Episode zu streamen.

Sauron wacht in Episode 8 von The Rings of Might von einem Berggipfel aus über Mordor und den Schicksalsberg.

Wird der Dokumentarfilm „Rings of Power“ die größten Überraschungen des Finales von Staffel 1 besprechen? (Bildnachweis: Prime Video)

Staffel 1 von Rings of Power war ein riesiger Erfolg für Amazon, da die Serie mit acht Folgen von 100 Millionen Prime Video-Abonnenten weltweit angesehen wurde, von denen 25 Millionen allein die Premiere der Show mit zwei Folgen einschalteten, was sie zum größten Prime Video macht. Premiere aller Zeiten. Insgesamt haben die Zuschauer The Rings of Power über 24 Milliarden Minuten (417 Millionen Stunden) gestreamt und damit alle möglichen Rekorde auf Amazons Streamer gebrochen und es zu einer der besten Prime Video-Shows aller Zeiten gemacht.

Für viele Zuschauer, einschließlich uns, wird der Erfolg von The Rings of Power keine Überraschung sein. In unserer Rezension der Premiere von The Rings of Power nannten wir es „das neue Juwel von Prestige TV in der Krone von Prime Video“ und fügten hinzu: „es ist epische Fantasy vom Feinsten; eine Serie, die gleichzeitig die legendären Werke von JRR Tolkien ehrt und eine fesselnde Geschichte erzählt." ursprüngliche Geschichte.

Rings of Power Staffel 2 wurde von Amazon Studios im August 2021 freigegeben, die Produktion begann im Oktober 2022. Im Gegensatz zu Staffel 1 und Peter Jacksons „Herr der Ringe“-Filmen wird die zweite Staffel der Prequel-Serie nur nicht in Neuseeland touren. Stattdessen werden die Hauptdreharbeiten hauptsächlich in Großbritannien stattfinden, wobei einige sekundäre Dreharbeiten in Europa möglich sind.

Weitere Inhalte basierend auf der beliebten Serie finden Sie in unserem ausführlichen Artikel über das Finale der ersten Staffel von Rings of Power. Sie können auch mehr über das Casting in unseren exklusiven Chats erfahren, einschließlich darüber, wann dieser Schauspieler erkannte, dass er wirklich Sauron spielte, und warum die große Enthüllung von The Stranger bis zum letzten Moment verschoben wurde.

Staffel 1 von Rings of Power kann jetzt vollständig auf Prime Video gestreamt werden.

Die besten Amazon Prime-Angebote von heute

Amazon Premiere

Teilen Sie es