Halo Infinite Season 2 mit dem Titel Lone Wolves startet am 3. Mai und bringt neue Karten, Modi, Events und mehr in das Multiplayer-Spiel.

343 Industries veröffentlichte die Ankündigung auf Twitter (wird in einem neuen Tab geöffnet), zusammen mit einem kurzen Trailer für die Saison. Der Beitrag fordert die Spieler auf, sich „auf Halo Infinite Season 2 vorzubereiten“ mit dem Versprechen, dass sie „neue Inhalte erleben werden, darunter neue Karten, Modi, zeitlich begrenzte Themenereignisse und einen brandneuen Battle Pass, der niemals abläuft“.

Der rasante Trailer verrät nicht viel, aber erst letzten Monat gab Joseph Staten, Creative Director von Halo Infinite, in einem Halo Waypoint-Beitrag einige Hinweise darauf, was wir von Lone Wolves als Staffel erwarten können. (öffnet in einem neuen Tab).

Staten sagte, dass „viele, aber nicht alle“ Inhalte der Saison zum Beispiel von der Idee angetrieben werden, dass „spartanische Einzelkämpfer Jäger sind. Tracker. Sie sind einfallsreiche Improvisatoren, die ohne Nachschub oder Unterstützung tief im feindlichen Territorium operieren. Sie sind wild, widerstandsfähig und arbeiten lieber alleine, bleiben aber dem spartanischen Rudel treu.

Staten sagte auch, dass Staffel 2 „Playlist-Updates, Balance-Änderungen, neue Modi und Karten“ enthalten wird, wobei eine neue Arena-Karte namens „Catalyst“, eine BTB-Karte namens „Breaker“ und neue Modi namens „Last Spartan Standing“ hervorgehoben werden. und «Land». greifen".

Ein späterer Artikel (wird in einem neuen Tab geöffnet) erwähnt auch eine „aktualisierte Version von King of the Hill, die Sie in Matchmaking und Customs spielen können (sowie in der Lage sein werden, sie auf die „klassische“ Version einzustellen)“. sowie "zahlreiche Aktualisierungen der Wiedergabelisten, einschließlich der Hinzufügung der neuen Karte Catalyst Arena und Attrition in Quick Play".

Im Laufe der Saison sagt das Team, dass es ihr "Ziel ist, neue Wiedergabelisten mit lustigen Variationen zu erstellen, die wir in letzter Zeit viel getestet haben".

In einem anderen kürzlich erschienenen Beitrag von Halo Waypoint (wird in einem neuen Tab geöffnet) gab 343 Industries auch an, dass es als Reaktion auf das Feedback der Spieler zu Saison 1 Änderungen geben wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf „mehr Anpassungsinhalte“ im kostenlosen Track. diese Saison. 1 und „höherwertige Kosmetika“ für Ultimate Rewards.

Analyse: ein notwendiges Update

Die zweite Staffel von Halo Infinite kommt nach einer langen ersten Staffel, die 343 Industries (öffnet in einem neuen Tab) erweitert hat, um „sicherzustellen, dass Staffel 2 unseren hohen Qualitätsstandard erfüllt und wir die Entwicklung von Staffel 2 abschließen können.“ auf gesunde und nachhaltige Weise Weg für unser Team.“ .

Das Warten auf Staffel 2 und die mangelnde Kommunikation über Updates und Fortschritte haben in der Halo Infinite-Community für Aufsehen gesorgt. Community Manager Brian Jarrard bestätigte dies kürzlich auf Reddit (wird in einem neuen Tab geöffnet) und schrieb, dass das Team „versteht, dass die Community einfach keine Geduld hat, und ehrlich gesagt denke ich, dass es von Natur aus müde von Worten ist.“ .

Jarrard schrieb in dem Beitrag, dass es „viele Herausforderungen und Einschränkungen“ gegeben habe und dass das Team „definitiv nicht glücklich darüber ist, dass wir die Erwartungen der Spieler und der Community nicht erfüllen können, es ist eine schwierige Situation, die noch dauern wird Zeit für das Team, Arbeit“. Er fügte hinzu, dass „viele Produktionsplanung, Kalkulation, Zeitplanung, Auftragsvergabe usw. nicht wirklich für regelmäßige detaillierte Aktualisierungen geeignet sind.“

Es wurde bereits bestätigt, dass die lang erwartete Koop-Kampagne nicht zu Beginn der Saison 2 fertig sein wird, da das Team mehr Zeit braucht, um es richtig hinzubekommen. Joseph Staten sagte, dass das Team immer noch erwartet, dass die Netzwerk-Koop-Kampagne „später in Staffel 2“ startet, und fügte hinzu, dass das Team einen Veröffentlichungstermin für diesen Split-Screen-Koop bekannt geben werde, „sobald wir können“. “.

Dieser neue Trailer ist wahrscheinlich eine Erleichterung für Spieler, die gespannt auf neue Halo Infinite-Inhalte warten, wobei Joseph Staten twittert, dass „im Laufe des Monats noch mehr kommen wird“.

Es ist übrigens ein Trailer. Weitere folgen im Laufe des Monats. Schnallen Sie sich an, Spartaner! 8. April 2022

Los geht´s

Teilen Sie es