Mit der Einführung von Multi-Search, einer Kombination aus Text- und Bildsuche mit Google Lens, soll die Google-Suche noch präziser werden.

Nachdem Sie eine Bildsuche über Lens ausgeführt haben, können Sie jetzt zusätzliche Fragen stellen oder Ihrer Suche Parameter hinzufügen, um Ihre Ergebnisse einzugrenzen. Zu den Anwendungsfällen von Google für diese Funktion gehört der Kauf von Kleidung mit einem bestimmten Muster in verschiedenen Farben oder das Richten der Kamera auf ein Fahrradrad und das anschließende Eintippen von „How to fix“, um Fahrradreparaturanleitungen und -videos anzuzeigen. Laut Google sind Shopping-Ergebnisse der beste Anwendungsfall für die Mehrfachsuche.

Das Unternehmen wird am Donnerstag die Beta-Version dieser Funktion für US-Nutzer der Google-App auf Android- und iOS-Plattformen starten. Klicken Sie einfach auf das Kamerasymbol neben dem Mikrofonsymbol oder öffnen Sie ein Foto aus Ihrer Galerie, wählen Sie aus, wonach Sie suchen möchten, und wischen Sie Ihre Ergebnisse nach oben, um eine Schaltfläche „Zur Suche hinzufügen“ anzuzeigen, auf der Sie zusätzlichen Text eingeben können.

Diese Ankündigung ist ein öffentlicher Test der Funktion, die der Suchgigant seit fast einem Jahr neckt; Google hat die Funktion bei der Einführung von MUM auf der Google I/O 2021 diskutiert und dann im September 2021 weitere Informationen dazu bereitgestellt . Jahr.

MUM ersetzte das alte KI-Modell BERT; Darstellungen von bidirektionalen Encodern von Transformatoren. MUM ist laut Google etwa tausendmal mächtiger als BERT.

(Bildnachweis: Google)

Analyse: Lohnt es sich?

Es befindet sich gerade in der Beta-Phase, aber Google hat MUM sicherlich hochgespielt, als es angekündigt wurde. Nach allem, was wir gesehen haben, ist Lens im Allgemeinen ziemlich gut darin, Objekte zu identifizieren und Text zu übersetzen. Die Verbesserungen der KI werden ihr jedoch eine weitere Dimension hinzufügen und könnten sie zu einem nützlicheren Werkzeug machen, um die Informationen zu finden, die Sie über das suchen, was Sie gerade sehen, anstatt allgemeine Informationen über so etwas.

Dies wirft jedoch Fragen zur Fähigkeit auf, genau anzugeben, was Sie wollen. Wenn Sie zum Beispiel ein Sofa mit auffälligem Muster sehen, es aber lieber als Stuhl haben möchten, werden Sie dann einigermaßen fündig? Wird es in einem physischen Geschäft oder einem Online-Shop wie WayFair sein? Google-Suchen können oft ungenaue physische Inventare von Geschäften in der Nähe erhalten, werden diese auch besser?

Wir haben viele Fragen, aber sie werden wahrscheinlich erst beantwortet, wenn die Leute anfangen, die Mehrfachsuche zu verwenden. Schließlich liegt es in der Natur der KI, mit der Nutzung besser zu werden.

Teilen Sie es