Kia hat Preise und technische Spezifikationen für sein bevorstehendes vollelektrisches Auto, den Kia EV6, bekannt gegeben.

In Großbritannien beginnen die Preise für den Kia EV6 bei 40,895 € für den Basis-EV6 mit Hinterradantrieb (RWD) und steigen auf 51,895 € für den EV6 GT-Line mit Allradantrieb.

Vorreservierungen für den Kia EV6 enden am 10. April 59 um 30:2021 Uhr BST, und die Lieferungen sollen bereits im Oktober 2021 beginnen. Für diejenigen, die nicht schnell genug sind, um einen EV6 zu reservieren, beginnen Rahmenbestellungen bereits am 18. Mai 2021.

Ab April 30, Sie können drei Modelle ab dem Basis-EV6 reservieren mit Hinterradantrieb bis max der EV6 GT-Line Mittelklasse erhältlich mit Hinterradantrieb und Allradantrieb, durch die EV6 GT an der Spitze der Produktpalette (zur Zeit). S-Linie, die auch in RWD- und AWD-Konfigurationen erhältlich ist.

Wer jedoch mehr Leistung sucht, für den ist das High-Performance-Modell geeignet Der EV6 GT wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 erhältlich sein, mit einer Leistung von 577 PS über zwei Elektromotoren und einer 0-100-km/h-Zeit von 3,5 Sekunden, mit der Fähigkeit zu schlagen. Ferrari und ein Lamborghini in einem Beschleunigungsrennen.

Der Preis des EV6 stellt ihn fest gegen das Tesla Model 3, und möglicherweise der neue Ioniq 5 der Schwesterfirma Hyundai.

Alle EV6-Modelle in Großbritannien sind mit der 77,4-kWh-Langstreckenbatterie ausgestattet was Kia sagt, sollte je nach Spezifikationen und Fahrbedingungen mit einer einzigen Ladung bis zu 316 Meilen laufen. Dazu kommt noch 800V Schnellladung, die den Akku in nur 10 Minuten von 80% auf 18% wieder aufladen kann.

Lassen Sie uns EV6

  • Ab 40,895 € (RWD)
  • Vorreservierung bis 30. April, allgemeine Bestellungen ab 18. Mai, Lieferungen ab Oktober 2021
Lassen Sie uns EV6

(Bildnachweis: Kia)

Das Einstiegsmodell Kia EV6 ist mit einer Reihe von Technologien ausgestattet, darunter Parksensoren hinten, Frontscheibenwischer mit Regensensor, navigationsbasierter intelligenter Tempomat mit Stop & Go, elektrischer Kollisionswarnassistent (FCA) mit Stadt-, Fußgänger-, Radfahrer- und Kreuzungskurvenfunktion sowie Autobahn-Fahrassistent.

Du bekommst auch 19-Zoll-Leichtmetallräder im Diamantschliff, vegane Lederpolsterung, Umgebungsbeleuchtung, duale Klimaautomatik, beheizbare Vordersitze und ein beheizbares Lenkrad.

Der echte Antrieb EV6 wird von einem 168-kW-Motor angetrieben, der 226 PS leisten kann.

Kia EV6 GT-Linie

  • Ab 43,895 € (RWD) / 47,395 € (AWD)
  • Vorbestellung bis 30. April, allgemeine Bestellungen ab 18. Mai, Lieferungen ab Oktober 2021.
Lassen Sie uns EV6

(Bildnachweis: Kia)

Rüsten Sie auf die EV6 GT-Line auf und Sie erhalten die Technologie des vorherigen Standardmodells, sowie Ergänzungen wie GT-Line-Außen- und Innendesign, vordere Parksensoren, Premium-Sitze, die sich beim Aufladen in einen „Nickerchen“-Modus zurücklehnen können, kabelloses Smartphone-Ladegerät und Sichtschutzglas.

Die GT-Line sieht auch die Einführung der Fahrzeugunterstützung für das Laden vor, sodass Sie ein anderes Gerät wie einen Laptop, ein Elektrofahrrad oder sogar ein anderes Elektrofahrzeug anschließen und mit dem EV6 aufladen können.

Letzterer ist in RWD (168 kW / 226 PS) und AWD erhältlich und verfügt über zwei Elektromotoren, die eine maximale Leistung von 239 kW (321 PS) erzeugen können.

Kia EV6 GT-S Linie

  • Ab 48,395 € (RWD) / 51,895 € (AWD)
  • Vorbestellung bis 30. April, allgemeine Bestellungen ab 18. Mai, Lieferungen ab Oktober 2021.
Lassen Sie uns EV6

(Bildnachweis: Kia)

Wählen Sie die GT-Line S-Variante des Kia EV6 und Sie erhalten noch mehr technische Funktionen wie beheizbare und belüftete Vordersitze, beheizbare äußere Rücksitze, elektrische Heckklappe, Meridian-Audiosystem mit 14 Lautsprechern, intelligente Ferneinparkhilfe und ein Augmented Reality (AR) Head-up-Display.

Sie profitieren auch von größeren 20-Zoll-Rädern und verbesserten Sportüberwachungssystemen für Blinde, Pannenhilfe und Frontalkollisionsvermeidungssysteme.

Kia EV6GT

  • Ab 58,295 € (ES)
  • Erhältlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2022

Bild 1 von 3

Kia EV6GT

(Bildnachweis: Kia)

Bild 2 von 3

Kia EV6GT

(Bildnachweis: Kia)

Bild 3 von 3

Kia EV6GT

(Bildnachweis: Kia)

Wenn Sie die Geduld haben, bis zur zweiten Hälfte des Jahres 2022 zu warten, bietet Ihnen der Kia EV6 GT das ultimative Leistungspaket für Elektroautos.

Mit einem 160 kW und 270 kW starken Zweimotorengetriebe mit 430 kW / 557 PS erreicht der EV6 GT eine Supersportwagen-ähnliche Geschwindigkeit und seine eigenen zusätzlichen Funktionen, darunter 21-Zoll-Räder, Schalensitze, GT-Außendesign, elektronisch gesteuerte Federung, elektronisches Sperrdifferential, integrierte Fahrmodussteuerung und batteriebetriebene Wärmepumpe.

Teilen Sie es