Benutzer entdecken immer noch kleine Änderungen gegenüber dem letzten iPhone-Update in iOS 16, mit einfacheren Möglichkeiten, Informationen wie Währung und Temperatur unter den jüngsten Entdeckungen zu finden.

Laut Federico Vittici (wird in einem neuen Tab geöffnet) können Sie einen Temperatur- oder Währungswert senken und eine Unterstreichung wird in einer Nachricht oder einem Kalendereintrag angezeigt. Wenn Sie es berühren, werden andere Arten von Währungen oder Temperaturen angezeigt, um Ihnen Zeit zu sparen, wenn Sie schnell umrechnen müssen.

Dies verstärkt die Behauptungen von Apple, dass der Fokus in diesem Jahr auf Produktivität und Anpassung liegt, und dass es die kleinen Funktionen sind, die vielen Benutzern sehr helfen werden.

Analyse: Lassen Sie kleine Features eine große Wirkung haben

Im Vergleich zu den Hauptfunktionen einiger Updates können kleinere Funktionen, die nicht erwähnt werden, einen großen Unterschied machen, und dies ist nur ein Beispiel von Apple im Laufe der Jahre.

Nehmen Sie zum Beispiel die Trackpad-Funktion, die in iOS 10 eingeführt wurde. Drücken Sie die Tastatur auf einem iPhone und es wird zu einer Maus, mit der Sie den Cursor bewegen können, um falsch geschriebene Wörter zu korrigieren.

Tolle neue Funktion in iOS 16: überall integrierte Einheitenumrechnung, einschließlich Nachrichten. Dies unterstützt Temperaturen, Währungen usw. Endlich muss ich meinen amerikanischen Freunden nicht mehr erklären, was Celsius-Temperaturen bedeuten 🇪🇺 pic.twitter.com/VWkK19U4py 16. Juni 2022

Los geht´s

Diese Konvertierungsfunktion ist ein weiteres kleines Tool, das vielen Benutzern helfen wird. Davor mussten Sie sich auf andere Apps oder eine Abfrage bei Google oder DuckDuckGo verlassen, um Ihnen die Antwort zu geben.

Stattdessen werden die Schritte verkürzt, um Ihnen die Informationen sofort und von der App zu liefern, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden.

Sobald die öffentliche Beta im Juli eintrifft, die es mehr Benutzern ermöglicht, iOS 16 auszuprobieren, werden wir möglicherweise ähnliche Funktionen sehen, die unsere iPhones hoffentlich weiterhin benutzerfreundlicher machen werden.

Teilen Sie es