HBOMax veröffentlicht ein neues Update, das Leistungsprobleme behebt

WarnerMedia hat stillschweigend mit der Einführung eines neuen HBO Max-Updates begonnen, das Leistungsprobleme behebt, die die App auf Apple TV-Geräten hatte, und gleichzeitig neue Funktionen hinzufügt.

Laut Variety wird das Update später in dieser und der nächsten Woche auf Apple TVs und Apple TV 4K-Boxen erscheinen. Internetnutzer haben sich darüber beschwert, dass ihre HBO Max-App nicht auf ihren Apple TV-Geräten geöffnet wird.

Neue Funktionen

Das neue Betriebssystem scheint gegenüber der Vorgängerversion weitgehend unverändert zu sein. Zu den wenigen Änderungen gehören eine intuitivere Anmelde-/Registrierungsseite, eine neue Homepage mit einem Scroll-Banner und ein „Binge-Modus“, mit dem Sie den Abspann überspringen können.

Es gibt auch eine neue My Stuff-Funktion, mit der Benutzer ihre Beobachtungslisten besser verwalten können. Redditors Astute auf dem HBO Max Subreddit fanden weitere Änderungen. Ein Benutzer kommentierte, dass automatische Vorschauen jetzt deaktiviert und Elemente aus dem Abschnitt „Weiter ansehen“ entfernt werden können.

Ein anderer bemerkte, dass es neue Animationen in der App gibt. Und eine andere Person erwähnt, dass HBO Max auf Android-, PlayStation- und Tizen-Plattformen ebenfalls das Update hat, aber mit einer etwas anderen Benutzeroberfläche.

Möchten Sie HBO Max außerhalb der USA auf Ihrem Gerät sehen? Installieren Sie ein VPN für Apple TV.

Abstriche bei der Entwicklung machen

Vor diesen Änderungen bestand die offizielle Lösung (wird in einem neuen Tab geöffnet) darin, das Schließen der App zu erzwingen und neu zu starten oder HBO Max zu deinstallieren und dann neu zu installieren. Aber jetzt scheint die App viel stabiler zu sein und besser in der Lage zu sein, richtig zu starten.

Das Problem scheint durch die Entwicklung der Anwendung verursacht worden zu sein. Sarah Lyons, Executive Vice President von WarnerMedia, gab gegenüber Variety bekannt, dass das Unternehmen Abkürzungen genommen hat, indem es die bestehenden HBO Go- und HBO Now-Apps verwendet hat, um die neue Software zu erstellen, um den Start zu beschleunigen.

Diese älteren Anwendungen waren jedoch nicht darauf ausgelegt, eine größere Bibliothek zu hosten oder international verwendet zu werden, was zu Implementierungsproblemen führte. Lyons gibt zu, dass sie wussten, dass sie die Inkompatibilität irgendwann beheben oder „die Plattform reformieren“ mussten, wie sie es ausdrückte.

Sobald die Einführung abgeschlossen ist, wird WarnerMedia eine neue Version der App für Amazons Fire TV veröffentlichen und HBO Max im Web verbessern. Es wurde berichtet, dass die Fire TV-Version sehr langsam ist, während die Web-Version Verbindungsprobleme hat.

Teilen Sie es