GoDaddy übernimmt SkyVerge im E-Commerce

GoDaddy übernimmt SkyVerge im E-Commerce

GoDaddy hat bekannt gegeben, dass es eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme des WooCommerce-Produktentwicklers SkyVerge für einen nicht genannten Betrag abgeschlossen hat. Als eines der weltweit führenden Webhosting-Unternehmen setzt sich GoDaddy dafür ein, Unternehmern mit leistungsstarken, funktionsreichen WooCommerce-Shops, die schnell erstellt werden können, zum Online-Erfolg zu verhelfen. WordPress betreibt mehr als ein Drittel aller Websites im Internet und 17 % aller dieser Websites nutzen WooCommerce, was es zu einer der größten E-Commerce-Plattformen der Welt macht. Patrick Pulvermüller, Präsident der Unternehmenspartner von GoDaddy, erklärte in einer Pressemitteilung, wie die Übernahme von SkyVerge seine WordPress-Strategie vorantreiben wird: „SkyVerge treibt die WordPress-Strategie von GoDaddy voran und verbessert unsere Fähigkeit, intuitive Benutzererlebnisse bereitzustellen. E-Commerce, der alltäglichen Unternehmern hilft, online zu verkaufen.“ . Das SkyVerge-Team ist unglaublich talentiert und sein WooCommerce-Hintergrund wird dabei eine Schlüsselrolle spielen.“ Beschleunigung der Entwicklung zukünftiger WordPress-E-Commerce-Lösungen.“

SkyVerge und GoDaddy

SkyVerge bietet derzeit mehr als 60 WooCommerce-Erweiterungen für Checkouts, E-Mail-Marketing und Abonnements an und die Erweiterungen des Unternehmens werden von mehr als 100,000 E-Commerce-Händlern verwendet, um ihre leistungsstarken Online-Shops zu betreiben. SkyVerge WordPress-Plugins sind auch bei Benutzern des weltweit beliebtesten CMS beliebt und wurden auf WordPress.org über 3,1 Millionen Mal heruntergeladen. Im Rahmen der Übernahme wird SkyVerge weiterhin seine bestehenden Kunden und sein Produktportfolio unterstützen und gleichzeitig weiterhin Open-Source-Software beisteuern. Alle Mitarbeiter des Unternehmens, einschließlich der Mitbegründer und des Führungsteams, werden GoDaddy beitreten, sobald die Übernahme die endgültige behördliche Genehmigung erhält. Max Rice, Mitbegründer von SkyVerge, erklärte, wie die Übernahme es ihm ermöglichen wird, die Zukunft des E-Commerce auf WordPress weiter voranzutreiben, und sagte: „Wir freuen uns sehr, GoDaddy beizutreten, einem Unternehmen, das unsere Leidenschaft dafür teilt, alltäglichen Unternehmern zum Erfolg zu verhelfen. online.“ Unser Team freut sich, GoDaddy-Kunden unsere erstklassigen WooCommerce-Plugins zur Verfügung zu stellen und weiterhin Innovationen zu entwickeln und die Zukunft des E-Commerce auf WordPress voranzutreiben. . "