Chris Hemsworth ist kein Unbekannter in der Herausforderung, wie ein Gott fit zu werden, aber das Trainingsprogramm des Thor-Stars für seinen kommenden Netflix-Film sieht noch lächerlicher aus als gewöhnlich.

Während er gemeinsam mit Chris Hemsworth für Hemsworths neue Disney Plus-Serie „Limitless“ wirbt, gab der Sportwissenschaftler und Ultramarathon-Schwimmer Ross Edgley kürzlich in einem Interview mit TechRadar einen Einblick in das „schlüpfrige“ körperliche Training des Schauspielers für „Extraction 2“, das diese Woche seine Premiere feiert. programmiert. 2023 auf Netflix.

„Als ich das Glück hatte, am Set von Thor zu sein“, erzählte uns Edgley, „hatte Chris einen 12-stündigen Drehtag, und am Ende wusste er, dass er seine Konditionierung am Seil machen musste.“ [für Limitless], dann würde es einfach anfangen, in einer Zeichenfolge zu verschwinden. Aber er hat ungefähr vier Filme in einem Jahr gemacht, ich glaube, es war Extraction [2]Thor: Love and Thunder, Spiderhead und [one other]. Seine Arbeitsfähigkeit war so groß.

„Er wird fett und er isst acht Mahlzeiten am Tag für Thor, und dann sagen alle: ‚Oh mein Gott, wir müssen dich für die Extraktion bücken.' [2]weil dieser Charakter etwas [athletischer] ist.“ Also hörte sie auf, so viel zu essen, und fing dann an, Halbmarathons zu laufen, um Gewicht zu verlieren. Das würde die meisten Leute ins Bett bringen. Es war einfach obszön."

Schnelle Ernährungsumstellung und tägliche Halbmarathons? Vielleicht ist das der Ratschlag, den unser Fitness- und Wellnessredakteur Matt Evans für seine eigenen Marathonvorbereitungen berücksichtigen sollte (nur ein Scherz, Matt, rette dich selbst!).

(* 2 *)Chris Hemsworth y el científico deportivo Ross Edgley observan un teleférico suspendido sobre un cañón con una cuerda de 100 pies de largo suspendida.

Chris Hemsworth und Ross Edgley am Set von Grenzenlos (Bildnachweis: National Geographic für Disney Plus/Craig Parry)

Sogar Edgley, der mehrere Fitness-Weltrekorde hält, darunter als erster Mensch in der Geschichte, den gesamten Umfang Großbritanniens (2860 km) in nur 157 Tagen zu Fuß zurückgelegt hat, fand Hemsworths extremes Engagement in seinen inspirierenden Rollen filmisch.

„Für mich als Sportler bin ich es sehr gewohnt, mein Training zu periodisieren“, erklärte Edgley. „Ich habe eine Veranstaltung. Es gibt einen Erholungs-Mesozyklus. Alles ist minutiös geplant. Und dann sehe ich, wie Chris 12-Stunden-Filmtage macht und immer noch trainiert, Seile zu klettern. [und alles andere]. Es brachte mich dazu, außerhalb der Blase zu denken, dass es Stärke und Kondition ist. Es ist eine Sache, die ich mitgenommen habe [von den Dreharbeiten zu Limitless mit Chris]: seine Arbeitsmoral."

Wie der Name schon sagt, ist Extraction 2 eine direkte Fortsetzung von Sam Hargraves Netflix-Originalfilm aus dem Jahr 2020 und wird Hemsworths scheinbar unzerstörbaren Helden Tyler Rake für eine weitere High-Stakes (und ausnahmslos weltumspannende) Special-Ops-Mission zurückkehren sehen. . .

Über die Prämisse des Films ist nicht viel bekannt, abgesehen von der ähnlichen offiziellen Zusammenfassung von Netflix, aber der Streamer hat bereits im September einen Trailer hinter den Kulissen für Extraction 2 geteilt:

Wie bereits erwähnt, wird Extraction 2 voraussichtlich im Jahr 2023 veröffentlicht, es wurde jedoch noch kein saisonales Fenster angegeben. Sein Vorgänger, damals einer der besten Filme auf Netflix, wurde im April 2020 veröffentlicht, daher ist es möglich, dass Netflix den symmetrischen Ansatz verfolgt und Extraction 2 im April 2023 entfernt, aber das ist nur eine Spekulation unsererseits.

Wie auch immer, wir werden in den kommenden Monaten über Extraction 2 und andere neue Netflix-Filme berichten, also behalten Sie TechRadar im Auge, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Teilen Sie es