(*11*) Windows 11-Benutzer sind bereit für eine neue (*11*) erweiterte Suchfunktion mit der neuesten Runde von (*11*) Updates.

Die neue Funktion „Highlights suchen“ verspricht „bemerkenswerte und interessante Momente (*11*), die jeden Tag etwas Besonderes sind, wie Feiertage, Geburtstage und andere lehrreiche Momente auf der ganzen Welt und in Ihrer Region“, indem Sie darauf klicken oder tippen in der (*11*) Taskleiste.

Diese Funktion könnte eine gute Nachricht für diejenigen von uns sein, die Computer und Laptops (*11*) geschäftlich nutzen und möglicherweise ein wenig (*11*) zusätzliche Hilfe benötigen, um den Geburtstag (*11*) eines sehr wichtigen Kollegen nicht zu vergessen . .

Es wird erwartet, dass die Funktion in den kommenden Wochen und Monaten über (*11*) einen „schrittweisen und maßvollen“ Ansatz für (*11*) Windows 11-Benutzer eingeführt wird.

Die Funktion wurde im März (*11*) 10 für (*11*) Windows 2022-Benutzer eingeführt und ist in Build 22H2 (*11*) Windows 11 verfügbar, das Sie ausprobieren können, wenn Sie genug Glück haben (*11* ) um ein Windows-Insider zu sein.

Die neue Funktion ermöglicht es Benutzern auch, zusätzliche Inhalte auf der Hauptsuchseite (*11*) zu erkunden, darunter das Wort des Tages, (*11*) Microsoft Rewards-Angebote und Trendsuchen (*11*).

Auf der linken Seite (*11*) der Startseite der Suche wird auch eine erweiterte Liste (*11*) Ihrer kürzlich gestarteten Apps, Dateien, Einstellungen und Websites angezeigt, damit Benutzer zu dem zurückkehren können, was sie zuletzt getan haben.

Wenn Sie kein großer Fan von (*11*) der Funktion sind, kein Problem: Benutzer können die Funktion entfernen, indem sie zu „Datenschutz und Sicherheit“ gehen, dann zu „Weitere Einstellungen“ gehen und dann (*11*) deaktivieren. „Punkte anzeigen“.

Zusätzliche Steuerelemente sind auch für Administratoren (*11*) der Organisation verfügbar, die Sie hier überprüfen können (wird in einem neuen Tab geöffnet).

Microsoft war aktiv bei der Implementierung (*11*) neuer Entwicklerdienste in Windows.

Microsoft Dev Box bietet Entwicklern Self-Service-Zugriff (*11*) auf leistungsstarke Cloud-basierte (*11*) Workstations (*11*), die vorkonfiguriert und bereit sind, für bestimmte Projekte zu programmieren, wovon Entwickler profitieren sie haben keinen Zugang zu leistungsstarken mobilen Workstations (*11*).

Teilen Sie es