Microsoft hat ein neues (*11*)11-Update veröffentlicht, das insbesondere PC-Spieler installieren sollten, da es ein lästiges Problem behebt, das manchmal zum Absturz von Spielen führte.

Das als KB5014668 bekannte Update ist derzeit ein optionales Update, was bedeutet, dass es nicht automatisch installiert wird. Wie Bleeping Computer (öffnet in neuem Tab) berichtet, soll es aber am nächsten „Patch Tuesday“, der am 12. Juli stattfindet, in ein automatisches Update aufgenommen werden.

Laut Microsoft in einer Veröffentlichungsankündigung (wird in einem neuen Tab geöffnet) bezüglich des Patches behebt dieses Update „ein Problem, das einige Spiele daran hindert, zu funktionieren, wenn sie bestimmte Audiotechnologien zum Abspielen von Soundeffekten verwenden“.

Für PC-Spieler ist jedes Problem mit (*11*) 11, das dazu führt, dass Ihr Spiel abstürzt und nicht mehr reagiert, besonders ärgerlich. Daher ist es gut zu sehen, dass Microsoft mit diesem Update eine häufige Beschwerde anspricht. Wenn Sie also Abstürze erlebt haben, lohnt es sich, es zu installieren . schnellstmöglich aktualisieren. mal sehen ob das dein problem behebt.

Das Problem schien hauptsächlich Leute zu betreffen, die die XAudio-API zum Abspielen von Sounds verwenden.

Andere Korrekturen

Das Update behebt auch ein Problem, bei dem die Aktualisierung auf (*11*) 11 fehlschlägt, sowie einige Probleme mit der Bluetooth-Verbindung.

Es führt auch eine neue Funktion ein, aber seien Sie nicht zu aufgeregt. Unter dem Namen „Highlights der Suche“ „zeigt es bemerkenswerte und interessante Momente dessen, was jeden Tag besonders ist, wie Feiertage, Geburtstage und andere lehrreiche Momente in der Zeit, sowohl auf der ganzen Welt als auch in Ihrer Region.

Für uns klingt das ein bisschen nach noch mehr lästigen Symbolen und Benachrichtigungen in der Taskleiste. Hoffentlich stellt sich heraus, dass es nützlicher ist, aber wir empfehlen Ihnen nicht, KB5014668 nur dafür herunterzuladen.

So laden Sie das Update für (*11*) 11 KB5014668 herunter

Da es sich um ein optionales Update handelt, wird es nicht automatisch installiert. Um es also manuell zu installieren, öffnen Sie das Startmenü und geben Sie „Update from (*11*)“ ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

Klicken Sie auf „Nach Updates suchen“ und Sie sollten KB5014668 auf dem Bildschirm sehen. Wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf „Jetzt herunterladen“. (*11*) kümmert sich um den Rest.

Wer sich nicht mit manuellen Updates herumschlagen möchte, sollte das Update am 12. Juli automatisch erhalten. Es kann sich lohnen, bis dahin zu warten, um sicherzustellen, dass die Probleme mit dem Update behoben sind (daher ist es derzeit optional), aber wenn Sie ein PC-Spieler sind, der aufgrund dieses Problems nicht spielen kann, kann das Warten zu lange dauern. .

Sehen Sie sich auch unseren (*11*) 11 Leitfaden zur Fehlerbehebung an, um weitere Hilfe zu erhalten, wenn Sie Probleme mit Ihrem Betriebssystem haben.

Teilen Sie es