Erste Überprüfung von Kassensystemen | Der Vergleich

Erste Überprüfung von Kassensystemen | Der Vergleich
Erste Verkaufsstellen Erste Verkaufsstellen Holen Sie sich noch heute ein Angebot für ein Kassensystem ein. First POS Systems ist eine Lösung, die speziell für gewerbliche Gastronomie-, Einzelhandels- und Ladenumgebungen entwickelt wurde. Das Unternehmen stellt Point-of-Sale-Systeme her, die trotz des Coronavirus sowohl persönliche Transaktionen als auch solche per Telefon, E-Mail, Website und sogar Fax abwickeln können. Ein Blick auf die First POS-Listen der Kunden auf der Kunden-Webseite zeigt deutlich, dass es sich um eine skalierbare Lösung handelt, insbesondere wenn es um Kettenrestaurants, Bars und so ziemlich überall dazwischen geht. Zu den Konkurrenzprodukten gehören Lightspeed POS, EposNow, Shopify und Square POS. First POS Systems bietet außerdem umfassende Supportleistungen für Ihre POS-Systeme, mit Vor-Ort-Installationen, Schulungen und fortlaufendem Support als Teil jedes Pakets, für das Sie sich anmelden.

erste Verkaufsstelle

First POS bietet eine breite Palette an Hardwarelösungen (Bildnachweis: First POS)

Erste Point-of-Sale-Systeme: Preise

First POS bringt seinen Standpunkt deutlich zum Ausdruck, indem es angibt, dass es wettbewerbsfähige Tarife für die Kartenverarbeitung und andere Transaktionskosten bietet, und weist gleichzeitig darauf hin, dass es keine versteckten Gebühren gibt. Anstelle einer offensichtlichen Preisstruktur scheint es jedoch so zu sein, als ob die Höhe Ihres Preises von Ihren Bedürfnissen abhängt. Daher erfolgt die Preisgestaltung über eine unbefristete Lizenzvereinbarung oder es besteht auch eine Abonnementoption. Mit anderen Worten: Es handelt sich nicht um Ihr Standard-Kassensystem und der Preis sollte wahrscheinlich je nach Unternehmen individuell festgelegt werden. First POS empfiehlt Ihnen, dort anzurufen, um sich zunächst über Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse zu informieren.

erste Verkaufsstelle

First POS empfiehlt Ihnen, für eine erste Beratung zu Ihren Bedürfnissen anzurufen (Bildnachweis: First POS)

Erste Point-of-Sale-Systeme: Eigenschaften

First POS kann grundsätzlich ein Paket an Ihre Bedürfnisse anpassen, basierend auf der Point-of-Sale-Software PAR PixelPoint. Dabei handelt es sich um ein Set, das individuell für die Installation in Restaurants und anderen Lebensmittelgeschäften angepasst werden kann. Der Vorteil dieses Systems besteht darin, dass es auch so konfiguriert werden kann, dass Mitarbeiter es sowohl über Tablets als auch über Smartphones nutzen können. Als Bonus ist das System für eine bestimmte Marke anpassbar, sodass es so konfiguriert werden kann, dass es dem Erscheinungsbild von Marketing- und anderen Materialien entspricht. Das System kann auch so konfiguriert werden, dass es internationale Sprach- und Währungsanforderungen erfüllt. Es besteht auch die Möglichkeit der Drive-Through-Funktion sowie die Möglichkeit, Tische zu reservieren und zu arrangieren.

Kreditkarte

Mit First POS können Lebensmittel- und Getränkegeschäfte alle Arten von Karten verarbeiten (Bildnachweis: Pexels)

Erste Point-of-Sale-Systeme: zusätzliche Optionen

An anderer Stelle verfügt First POS über zusätzliche cloudbasierte Brink POS-Software, die auf ähnliche Weise an unterschiedliche Geschäftsanforderungen angepasst werden kann. Es bietet automatische Updates, sichere Daten und ist von überall aus zugänglich. Brink POS unterstützt Online- und On-the-go-Bestellungen sowie Mobil- und Desktop-Versionen bei der Zahlungsabwicklung und lässt sich problemlos integrieren. Elektronische Zahlungsabwicklungsdienste umfassen ein breites Spektrum, einschließlich Kredit-, Lastschrift-, PIN-Lastschrift-, Flotten-, Geschenkkarten-, Prämien- und Treueprogrammen, EBT und auch Autorisierungsüberprüfung.

erste Verkaufsstelle

Prime POS kann so eingerichtet werden, dass Mitarbeiter es auf Tablets und Mobiltelefonen nutzen können (Bildnachweis: Prime POS)

Erste Point-of-Sale-Systeme: Benutzerfreundlichkeit

Einer der zusätzlichen Vorteile, die Sie mit dem First POS-System erhalten, ist Installation, Schulung und Support, was darauf hindeutet, dass es sich nicht um eine Lösung für kleine und mittlere Unternehmen handelt. Wenn Sie jedoch mehrere Filialen betreiben und Mitarbeiter haben, die lernen müssen, wie man sie verwaltet, dann ist es sinnvoll, Unterstützung durch Support-Mitarbeiter und Leute zu erhalten, die Ihnen Dinge beibringen können. Die Alltagstauglichkeit der Geräte wurde bereits ausführlich getestet und First POS zählt viele namhafte Ketten zu seinen Kunden.

erste Verkaufsstelle

First POS produziert auch Küchendisplaysysteme (Bildnachweis: First POS)

Erste Point-of-Sale-Systeme: Support

First POS hat auf seiner Website eine Support-Seite, allerdings sind die Informationen spärlich. Tatsächlich erhalten Sie lediglich die Möglichkeit, auf einen Link für den Fernsupport zu klicken. Alternativ können Sie auch eine Support-Telefonnummer anrufen. Es gibt jedoch keine offensichtlichen Hinweise auf die Verfügbarkeit dieses Live-Supports. Und wenn es um zusätzliche Hilfedateien, FAQs und alles andere geht, was Ihnen bei der Arbeit mit einem Kassensystem helfen könnte, können wir nichts finden. Da die POS-Systeme von First jedoch auf den individuellen Kunden zugeschnitten sind, können wir nur davon ausgehen, dass sie über personalisierte Supportmöglichkeiten verfügen.

erste Verkaufsstelle

First POS kann Hardware installieren und Schulung und Support anbieten (Bildnachweis: First POS)

Endgültiges Urteil

First POS richtet sich definitiv an große Unternehmen, deren Betriebe die Installation dieser Systeme als skalierbar und kostengünstig empfinden. Das Gleiche gilt wahrscheinlich nicht für isolierte, unabhängige Lebensmittel- und Getränkegeschäfte. Das soll nicht heißen, dass First POS keine sinnvolle Option für kleine Unternehmen ist, aber die Skaleneffekte machen es wahrscheinlich eher zu einer On-Chain-Lösung als alles andere. Mit seinen anpassbaren Systemen und modernster Ausstattung verfügt First POS jedoch über das Zeug, jede Art von Unternehmen zu modernisieren. Preis – Erster POS Erster POS: ▼