Mit ihrer Fähigkeit, mehrere elektrische Geräte überall mit Strom zu versorgen, gewinnen tragbare Kraftwerke wie die angesehene EcoFlow-Produktfamilie an Bedeutung. Der einzige Nachteil: Diese Geräte sind in der Regel für Personen gedacht, die so große Geräte wie Wäschetrockner tragen müssen, was die Größe und das Gewicht ihrer Batterie erhöht.

Das neue EcoFlow RIVER Mini Portable Power Station ist hier, um all das zu ändern. Mit einem Gewicht von nur 6,3 kg (2,85 lbs) in einem kleinen, kompakten Paket bringt der RIVER mini tragbare Leistung für eine ganz neue Gruppe von Benutzern.

EcoFlow_Image1_River mini auf Tisch

(Bildnachweis: EcoFlow)

Outdoor-Enthusiasten/Hinterhof-Griller, digitale Nomaden/Weltreisende und College-Studenten, die ihre Technik überall hin mitnehmen möchten, können dies jetzt mit dem RIVER mini tun, ohne einen ausreichend großen Akku mitnehmen zu müssen.

Energie zu sparen

Mit seiner Nennleistung von 300 W kann der RIVER mini acht (8) Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen. Fügen Sie die exklusive X-Boost-Technologie von EcoFlow hinzu, und der RIVER mini kann elektrische Gesamtlasten von bis zu 600 W bewältigen.

Diese können über die zwei Wechselstromanschlüsse dieses Geräts, einen 12-V-Gleichstrom-Autoanschluss, vier USB-Anschlüsse und ein drahtloses Ladegerät mit 15 W mit Strom versorgt werden. Mögliche Add-Ons können Laptops, Tablets und Telefone sein. intelligent; WLAN-Router, Spielkonsolen, Fernseher, Drucker, LED-Leuchten und Lüfter.

Trotz seiner beeindruckenden Leistung ist der RIVER mini unglaublich leise. Gemessen in Dezibel (dB) liegt das Betriebs-/Lastgeräusch dieses Gerätes zwischen 38 und 42 dB. Um dies in einen Zusammenhang zu bringen: Dies ist der Geräuschpegel einer durchschnittlichen Bibliothek.

Schnelles Laden

Ein junger Mann und eine junge Frau sitzen auf einer Decke im Freien, vor sich ein Tablet und ein tragbares Mini-Kraftwerk RIVER EcoFlow.

(Bildnachweis: EcoFlow)

Denn der RIVER mini arbeitet mit eingebauten Akkus. Es muss von Zeit zu Zeit nachgeladen werden. Die gute Nachricht: Stecken Sie es in eine Standard-Wechselstromsteckdose und der RIVER mini wird in nur einer Stunde auf bis zu 80 % aufgeladen und in 1,5 Stunden vollständig aufgeladen.

Keine Steckdose vorhanden? Kein Problem. Der RIVER mini kann aufgeladen werden, indem Sie ihn an die 12DVC-Steckdose Ihres Autos (auch bekannt als „Zigarettenanzünder“) anschließen oder indem Sie ihn an die Solarmodule von EcoFlow anschließen und kostenlosen Saft von der Sonne erhalten.

Um mehr über das aufregende neue EcoFlow RIVER mini und die vollständige Produktlinie für tragbare Kraftwerke von Ecoflow zu erfahren, klicken Sie hier.

Teilen Sie es