Elden Ring ist im verpixelten, grünstichigen Reich des Game Boy angekommen, und Fans stellen das Action-Rollenspiel in einer von Fans erstellten, spielbaren Version für PC und die originale Nintendo-Handheld-Konsole nach.

Bereits im April angepriesen, zerlegt der Demake Elden Ring zu einem 2D-Dungeon-Crawler, der sich anscheinend stark von früheren The Legend of Zelda-Spielen inspirieren lässt. Entwickler Shin hat das vollständige Spiel kostenlos auf itch.io (Wird in einem neuen Tab geöffnet) veröffentlicht (Danke, GameSpot (Wird in einem neuen Tab geöffnet)). Sie können es mit einer Tastatur in Ihrem Browser spielen oder die Spieldateien herunterladen, um sie auf originalen Game Boy-Konsolen auszuführen.

Obwohl die Optik des Demakes Welten von der von Elden Ring entfernt ist, ahmt es einen Großteil seiner Kernwelt und Funktionalität nach. Du beginnst in der Kapelle der Erwartung und stehst bald dem gepfropften Spross von Angesicht zu Angesicht gegenüber. Genau wie im Original von FromSoftware schwingen Sie ein Schwert und rollen, um Feinde abzuwehren, zwischen der Interaktion mit NPCs und der Erkundung des Landes.

Das Demake umfasst auch eine Retro-Version von Northern Limgrave und Stormveil Castle. In einer FAQ auf der Juckseite des Spiels sagt Shin, dass sie aufgehört haben, Inhalte für das Demake zu erstellen, weil sie „richtige Arbeit finden müssen“, aber hoffen, „das Spiel in der Zukunft zu erweitern“.

Abnahme der Fülle

Von Stellar-Fans erstellte Demakes haben sich in den letzten Monaten schnell angehäuft. FromSoftwares Gothic-Rollenspiel Bloodborne erhielt im Februar dieses Jahres mit BloodbornePSX die Retro-Erholungsbehandlung, die einen Teil des Action-Rollenspiels mit minimalen Polygonen und niedrig aufgelösten Texturen neu erstellte, um den Stil der Spiele von der PS1 nachzuahmen.

Das Projekt war über ein Jahr in Entwicklung, bevor es eine kostenlose PC-Version erhielt. Es entspricht vielleicht nicht dem Originalspiel, aber es kommt einem PC-Port von Bloodborne am nächsten, den wir jemals bekommen werden.

Auch Horizon Zero Dawn wurde im Grafikstil der ursprünglichen PlayStation-Spiele nachempfunden – ein kurzes Video zeigt, wie der Open-World-PS4-Titel hätte aussehen können, wenn er auf der Retro-Konsole entstanden wäre. Es überrascht nicht, dass es viele Hinweise aus frühen Tomb Raider-Titeln nimmt, aber es ist immer noch erkennbar Horizon.

Teilen Sie es