Wir freuen uns auf den vollständigen Start des Google Pixel 6a am 28. Juli, aber das ist noch ein langer Weg. Inzwischen ist ein weiteres Unboxing-Video aufgetaucht, das uns dieses neue Mittelklasse-Smartphone von Google aus der Nähe zeigt.

Die Unbox stammt von @anjangz (Öffnet in einem neuen Tab) auf TikTok (über 9to5Google (Öffnet in einem neuen Tab)) und bietet alles, was Sie von einem Unbox erwarten. In der kurzen Demo sind tatsächlich vier Einheiten enthalten, alle in der anthrazitgrauen Version des Telefons.

Wir bekommen eine kurze Aufnahme vom Hochfahren des Telefons, aber es gibt keine Vorschau der Softwareoberfläche. Wir werfen einen Blick in das Innere der Verpackung, wo ein USB-Kabel und ein USB-Adapter gut sichtbar sind.

Dies ist nicht das erste Unboxing von Pixel 6a, das uns ins Auge fällt; Wir haben letzten Monat einen weiteren auf einem der offiziellen YouTube-Kanäle von Google in Frankreich gesehen. Dieser Clip wurde inzwischen aus dem Netz genommen, also bleibt abzuwarten, wie lange er hält.

Obwohl die neuen TikTok-Bilder nichts enthüllen, was wir nicht bereits über das Telefon wissen, erhält der Google Tensor-Prozessor in der Box eine prominente Anerkennung, die zeigt, wie wichtig der Chipsatz für Google-Telefone ist.

Google hat das Pixel 6a auf der Google IO 2022 vorgestellt und seine Existenz am 11. Mai bekannt gegeben. Vorbestellungen beginnen (zumindest in Australien und den USA) am 21. Juli, und das Telefon kostet Sie 449 $ / 399 £ / 749 AU $.

Analyse: Was wir über das Google Pixel 6a wissen

Google hat uns viele Informationen über das Pixel 6a gegeben, viel mehr als über Pixel 7 und Pixel 7 Pro, also wissen wir viel darüber, bevor es am 28. Juli weltweit in den Verkauf geht.

Das Telefon verfügt über ein 6,1-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 1080 x 2400 Pixel und einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz. Es ist mit der Schutzart IP67 versehen, was bedeutet, dass das Pixel 6a staub- und wasserfest ist, Sie jedoch nicht. Holen Sie sich ein kabelloses Aufladen.

Unter der Haube haben wir den oben erwähnten Google Tensor-Chipsatz, der auch in Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro zu finden ist, und dazu kommen 6 GB RAM und 128 GB interner Speicher. Bei der Kamera gibt es eine 12.2 MP + 12 MP Dual-Lens-Kamera auf der Rückseite und eine 8 MP-Kamera auf der Vorderseite.

Bei den Spezifikationen gibt es keine Varianten, aber Sie können das Smartphone in drei verschiedenen Farben wählen: Charcoal (Grau), Chalk (Weiß) und Sage (Grün). Sobald wir das Gerät in die Finger bekommen haben, geben wir euch natürlich unser eigenes Urteil.

Teilen Sie es