Razer hat den Razer Kishi V2 veröffentlicht, die neueste Version seines universellen mobilen Gamecontrollers für Android-Geräte. Der Split-Controller, der an beide Seiten Ihres Telefons angeschlossen wird, ist ab sofort auf der offiziellen Website von Razer erhältlich.

Razer wirbt für den aktualisierten mobilen Controller als ideale Möglichkeit, Cloud-basierte AAA-Spiele zu spielen, die auf Plattformen wie Xbox Cloud Gaming und Nvidia GeForce Now verfügbar sind.

Wenn Sie bequem von Ihrem Sofa oder Bett aus Hi-Fi-Spiele auf Ihrem Telefon spielen möchten, ist das Razer Kishi V2 einen Blick wert. Unsere Bewertung des ursprünglichen Razer Kishi Controllers war positiv und lobte die solide Verarbeitungsqualität und Kompatibilität mit den meisten Telefonen. Damals beklagten wir jedoch den relativen Mangel an kompatiblen Spielen auf dem Gerät.

Das Razer Kishi V2 ist derzeit nur mit Android-Geräten kompatibel. Allerdings kommt diesen Herbst eine mit iOS-Geräten kompatible Version wie das iPhone 13. Das bedeutet, dass Sie damit rechnen sollten, dass die iPhone-Version zwischen September und November dieses Jahres veröffentlicht wird (danke, Business Wire (opens in a new tab)).

Der perfekte Zeitpunkt für das Razer Kishi V2?

Ein paar Jahre später scheint die Markteinführung eines Ortungsgeräts recht zeitgemäß. Cloud-Gaming-Dienste haben ihre Bibliotheken erheblich erweitert und sind zugänglicher geworden. Xbox Cloud Gaming ist beispielsweise für alle Xbox Game Pass Ultimate-Abonnenten verfügbar.

Es ist eine riesige Sammlung von Spielen, auf die Sie auf Ihrem Telefon zugreifen können, von großen AAA-Titeln wie Halo Infinite und Skyrim bis hin zu Indie-Juwelen wie Hades und Paradise Killer.

Als aktualisiertes Modell bietet das Razer Kishi V2 solide Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger. Endlich sind programmierbare Tasten da, eine verbesserte Bridge, die die Gerätekompatibilität erweitert, die Eingabelatenz verringert und sogar eine dedizierte Screenshot-Taste.

Der Gesamtformfaktor scheint auch viel kompakter zu sein als das Originalmodell, was hoffentlich die Masse des Geräts reduziert und es bequemer macht, sowohl unterwegs als auch auf der Couch zu spielen.

Das Razer Kishi V2 kostet 99,99 € (ca. 79,99 £ / 139,99 AU$) und ist im offiziellen Razer Store erhältlich (wird in einem neuen Tab geöffnet). Die Preise sind in USD angegeben, aber Razer liefert weltweit in über 30 Länder, einschließlich Großbritannien und Australien.

Teilen Sie es