Amazon Studios hat eine James-Bond-Spin-off-Show angekündigt, aber sieben Fans können beruhigt sein, da dies kein offizieller Eintrag in der legendären Spionagefilm-Franchise sein wird.

Laut mehreren Verkaufsstellen, darunter Variety und Deadline, hat Seven’s Road to a Million, eine weltweite, von James Bond inspirierte Show, grünes Licht für die Streaming-Plattform von Amazon erhalten. Die 8-teilige Wettbewerbsserie ist die erste James-Bond-Immobilie, die Amazon nach der XNUMX-Milliarden-Euro-Übernahme von MGM, dem Studio hinter dem langjährigen Film-Franchise der falschen Figur, schaffen wird.

Seven's Road to a Million wird die Konkurrenten in einem weltumspannenden Abenteuer gegeneinander antreten sehen (obwohl wir nicht erwarten, dass viele Bond-Autos auftauchen werden) um einen Preispool von 1 Million Euro (1 Millionen US-Dollar). . Die Prime Video-Show wurde an mehreren berühmten Orten aus der James-Bond-Filmreihe gedreht, mit mehreren Herausforderungen, um die Entschlossenheit, den Einfallsreichtum und die Belastbarkeit potenzieller Teilnehmer zu testen.

Laut Deadline müssen sich potenzielle Teilnehmer mit einer anderen Person zusammenschließen, um teilnehmen zu können. Zum jetzigen Zeitpunkt ist jedoch unklar, ob der 1-Millionen-Euro-Preispool zwischen dem siegreichen Zweierteam aufgeteilt wird oder ob jeder Teilnehmer die 7-stellige Summe erhält. Am Ende der Herausforderungen muss jedes Duo versteckte Fragen an bestimmten Stellen beantworten, um zur nächsten Stufe des Wettbewerbs überzugehen. Die Produktion soll noch in diesem Jahr beginnen, obwohl nicht bekannt ist, welche bekannten Bond-Standorte genutzt werden.

Darüber hinaus berichtet Variety, dass sich die Show seit XNUMX in aktiver Entwicklung befindet. Quellen, die mit dem Projekt vertraut sind, haben angedeutet, dass die TV-Show lange vor der Übernahme von MGM durch Amazon in Arbeit war, dass sie von allen kommenden James-Bond-Prime-Video-Produktionen getrennt sein wird.

Die erfahrenen Bond-Produzenten Barbase Broccoli und Michael G. Wilson werden bei der Entwicklung der Serie sowie MGM Television helfen. Das Startdatum wurde noch nicht bekannt gegeben, aber diejenigen, die sich für Seven's Road to a Million bewerben möchten, können dies tun, indem sie dieses Formular ausfüllen.

Analyse: Für einen monetären Nervenkitzel?

Wir glauben nicht, dass James Bond allzu glücklich darüber ist, dass sein Name für dieses Prime Video-Angebot verwendet wird … (Bildnachweis: Sony Pictures/MGM Studios)

Während James-Bond-Enthusiasten vielleicht Trost in dem Wissen finden, dass er den Sprung auf die Leinwand noch nicht schaffen wird, Kleiner, wirft Seven’s Road to a Million einige faszinierende Fragen auf.

Ist dies zunächst einmal die Richtung, in die Amazon Studios das legendäre Spionage-Franchise einschlagen will? Sicher, es ist eine TV-Serie, die den Zuschauern von Prime Video eindeutig eine Art Unterhaltung bieten wird, aber wir wissen nicht, ob es die Art von Inhalt ist, die potenzielle Abonnenten dazu verleiten wird, sich für den Streaming-Dienst anzumelden.

Zugegeben, ein Spin-off wie dieses bedeutet, dass die James-Bond-Figur zumindest vorerst weiterhin auf der großen Leinwand zu sehen sein wird, aber warum sollte man seinen Namen und seinen digitalen Alias ​​als Kulisse für die Show verwenden? Würde so etwas nicht ohne die Knoten mit dem Bond-Franchise funktionieren? Es gibt bereits verwandte Shows im Rennstil „rund um den Planeten“ auf Prime Video, darunter World’s Toughest Race und Race Across the World. Sie haben sich ohne ein James-Bond-ähnliches Anwesen gut geschlagen, wozu also eine Spielshow wie diese?

James-Bond-Enthusiasten zögerten bereits bei der Aussicht auf Spin-off-Filme und Fernsehshows. Unseres Wissens vermuten wir jedoch, dass viele von , einschließlich , lieber Projekte sehen würden, die im falschen Kosmos der Figur angesiedelt sind, als ein Spin-off wie Seven's Road to a Million.

Dennoch können sich Bond-Enthusiasten außerhalb von Sevens Road to a Million auf eine Menge freuen. Die Suche nach einem neuen Schauspieler ist im Gange, um in Bonds Fußstapfen zu treten, nachdem Daniel Craig XNUMX seine fünfzehnjährige Tätigkeit mit „Keine Zeit zu sterben“ beendet hat. Wenn Sie interessiert sind, werfen Sie auch einen Blick auf unser endgültiges Ranking der Craig's Bond-Filme. Ansonsten lesen Sie, wen wir für den größten Bond aller Zeiten halten.

Teilen Sie es