Among Us VR, eine First-Person-Version des Hits von 2018, exklusiv für VR-Headsets, wird einen Proximity-Chat bieten, damit Spieler außerhalb von Meetings diskutieren können, wer der Betrüger ihrer Meinung nach ist. Die Informationen wurden gerade durch den neuesten Trailer für das Spiel enthüllt.

Wenn Sie das Originalspiel auf PC, Smartphone oder Konsole gespielt haben, werden Sie wissen, dass die Chat-Option im Spiel zwar in Ordnung ist, das Spielen mit Freunden über den Voice-Chat jedoch eine weitaus bessere Erfahrung ist.

Ihre Unschuld bei einem Discord-Anruf beteuern zu müssen, verleiht Among Us eine Ebene des Eintauchens, und in der Lage zu sein, Streiche zu spielen und einfach normal zu chatten, macht viel mehr Spaß als Text-Chats. Aber dieses Discord-Setup ist nicht fehlerfrei, es ist zu einfach, wichtige Informationen preiszugeben, z. B. versehentlich Ihren Mörder als Geist zu enthüllen.

Mods wie CrewLink haben versucht, die Situation zu verbessern, indem sie den Proximity-Chat eingeführt und Ghosts für lebende Spieler automatisch deaktiviert haben, aber es ist nur auf dem PC verfügbar und nicht alle haben einfach zu installierende externe Plugins.

Schell Games entschied sich, mit Among Us VR auf den Mittelsmann zu verzichten und den Voice-Chat in das Spiel zu integrieren.

In unserem Interview mit Mike Traficante, dem VR-Projektmanager von Among Us, erklärte er, dass Voice-Chat in VR sehr sinnvoll ist.

Sie müssen kein Notfalltreffen mehr einberufen, um mit Ihren Teamkollegen zu sprechen (Bildnachweis: Schell Games / Innersloth / Robot Teddy)

„Among Us spielt sich sehr gut und wir wollten das Gameplay nicht zu sehr verändern, aber ein großer Unterschied in VR ist, dass die 360-Grad-Ansicht auf vielleicht 45 Grad begrenzt wurde. Ich weiß nicht mehr genau, wie viele, aber das ist eine ganz andere Menge an Informationen, mit denen man arbeiten muss.

Der Voice-Chat und insbesondere der Proximity-Chat zwischen Meetings geben einige dieser Informationen an die Spieler zurück, sodass sie die Welt um sich herum hören können, während sie The Skeld erkunden. Aber es gibt ihnen auch neue Strategien, um Betrüger auszurotten.

„Mit Voice-Chat können Sie sich zwischen Meetings mit Leuten abstimmen, was sich sehr von dem unterscheidet, was Gamer gewohnt sind, oder? Sie können also etwas sagen wie: „Hey, ich gehe gleich zur Krankenstation und scanne, komm schon. and watch me“ und dann können die Leute sehen, wie der Scanner dich überprüft.

Aber auch Betrüger profitieren vom Voice-Chat. Sie können auf der Lauer liegen und ahnungslose Teamkollegen vorbeigehen hören, bevor sie in einen Schacht fallen.

Ein Betrüger versteckt sich in Among Us VR in einem Schacht

Seien Sie vorsichtig, was Sie in einem Hochstapler sagen (Bildnachweis: Schell Games/Innersloth/Robot Teddy)

Die Funktion könnte jedoch auch dazu beitragen, Betrüger zu fangen. Mike hat uns gewarnt, dass Betrüger zwar unsichtbar werden, während sie sich in einem Luftkanal verstecken, aber nicht zum Schweigen gebracht werden. Egal, ob Sie über den Witz eines Teamkollegen lachen, während Sie auf den perfekten Moment für einen Angriff warten, oder es genießen, Ihre bösen Pläne laut zu proben, Sie werden überrascht sein.

Among Us VR wird während „Holiday 2022“ (sprich: November 2022 bis Januar 2023) veröffentlicht und sowohl auf Meta Quest (wird in einem neuen Tab geöffnet) als auch auf Steam-Plattformen (sowie PSVR 2, wenn veröffentlicht) verfügbar sein. Helm). Spieler können in allen VR-Versionen des Spiels spielen und chatten, unabhängig davon, welches Headset sie tragen.

Teilen Sie es