Ultra Short Throw (UST)-Projektoren sind die richtige Wahl, wenn Sie ein großes Bild wünschen, ohne viel Platz zu beanspruchen, und lieber keinen riesigen OLED- oder LCD-Fernseher kaufen möchten. Philips hat sich zuvor mit seinem Screeneo U3-Modell in die UST-Arena gewagt, aber der neue Screeneo U4 des Unternehmens scheint ein viel besseres Gleichgewicht zwischen Budget und allgemeinen Bedenken zu finden.

Disponible exclusivamente para pre-pedido en IndieGoGo Con un precio de lanzamiento asequible de € 599/€ 620, el Screeneo U4, que se enviará en agosto, tiene un precio competitivo con algunos de los mejores proyectores portátiles que hemos revisado recientemente, como el Samsung The Freestyle y el Xgimi Halo. Similar a estos, este es un modelo DLP con un diseño muy amigable para la sala de estar, luciendo una carcasa de aluminio mate oscuro y ABS con bordes curvos. Esto lo distingue de otros proyectores UST, la mayoría de los cuales tienden a ser demasiado grandes y similares a los de un electrodoméstico.

Angesichts des niedrigen Preises würde ich nicht erwarten, dass der Screeneo U4 4K-Bilder ausgibt, obwohl dieses Modell mit einer Auflösung von 1080p 4K/60Hz-Videoeingang akzeptiert und HDR10-Quellen verarbeiten kann. Ein Projektionsverhältnis von 0,25:1 bedeutet, dass Sie ihn für ein 7,7-Zoll-Bild in einem Abstand von 60 Zoll von einer Wand oder einer Projektionswand und für ein 12-Zoll-Bild in einem Abstand von 80 Zoll platzieren können. Mit nur 4,8 x 3,2 x 8,8 Zoll und 3 Pfund ist der Screeneo U4 so konzipiert, dass er tragbar ist, während seine Autofokus- und Auto-Keystone-Funktionen sofort ein perfekt scharfes, korrekt positioniertes Bild erstellen, nachdem Sie ihn abgelegt haben.

Das Datenblatt des Screeneo U4 gibt die Helligkeit seiner LED-Lichtmaschine mit 400 Lumen an. In den Fußstapfen von Epson, detaillierte Spezifikationen bereitzustellen, gelten die Zahlen von Philips sowohl für die Farb- als auch für die Weißhelligkeit, was einen echten visuellen Eindruck hinterlassen sollte. Andere Spezifikationen geben eine Rec.709 (HDTV)-Farbraumabdeckung von 108 % und eine Lichtquellenlebensdauer von 30 Stunden an. Die Eingangslatenz beträgt beeindruckende 000 ms für ein Modell, das nicht speziell als Gaming-Projektor entwickelt wurde.

Der Philips Screeneo U4 Kompaktprojektor bietet zwei HDMI-Videoeingänge und Bluetooth-Audioausgänge (Bildnachweis: Philips)

Ein Paar HDMI-Eingänge am Screeneo U4 ermöglichen den Anschluss einer Spielkonsole und eines Roku, Fire TV oder eines anderen Streaming-Geräts, während ein USB-Typ-A-Anschluss die neuesten Optionen mit Strom versorgen kann. Ein 2.1 x 2 W 15 Auto-Audiosystem kann als Audiosystem dienen, oder Sie können die beiden Bluetooth-Ausgänge des Screeneo U4 für ein sofortiges Audio-Upgrade verwenden, indem Sie einen externen Bluetooth-Lautsprecher oder eine Soundbar oder drahtlose Kopfhörer (ein Paar davon, wenn Sie möchten) anschließen wollen).

Bewertung: Wenn es um Projektoren geht, kann kleiner besser sein

Die besten 4K-Projektoren in der Ultrakurzdistanz-Kategorie (UST) bieten eine einfache Möglichkeit, ein riesiges Bild von 100 Zoll oder mehr in Ihren Wohnraum zu bringen. Und sie tun dies ohne die Unannehmlichkeiten, eine Box installieren zu müssen, die ein Bild aus der Ferne ausstrahlt und eine sorgfältige Steuerung der Beleuchtung im Raum erfordert, um eine gute Bildqualität zu erzielen.

Si bien las ventajas de los proyectores UST, que requieren una instalación a solo unos centímetros de la pared para hacer funcionar la magia de la pantalla grande, son innegables, por lo general son dispositivos poco atractivos que tienen más que un parecido pasajero con un radiador u otro dispositivo grande.

Einige Unternehmen wie Xgimi mit dem 4K-Aura-Modell bringen ihr Design-Know-how in das UST-Projektorset ein, aber der Aura kostet 2800 Euro, ein Betrag, der für viele Haushaltsbudgets unerschwinglich ist. Es ist auch das, was Sie für einige 85-Zoll-Fernseher zahlen können, und diese bieten ein nahezu gleichwertiges Breitbilderlebnis, jedoch mit deutlich höherer Helligkeit, um von der HDR-Anzeige zu profitieren.

Mit nur 599 $/620 $ für einen 80-Zoll-Bildschirm sieht der kompakte Philips Screeneo U4 wie das perfekte Ticket für Gelegenheitsspiele oder Sport oder einen Familienfilmabend aus. Insbesondere der Projektor selbst ist unauffällig und sieht gut aus.

Teilen Sie es