Das nächste Tomb Raider-Spiel wurde im Rahmen von Epics Showcase-Event „State of Unreal“ angekündigt.

Der kommende Titel wird von Crystal Dynamics, dem Studio hinter Marvel's Avengers und zwei Einträgen in der neuesten Tomb Raider-Trilogie, entwickelt und mit der neuen Unreal Engine 5 erstellt.

Dallas Dickinson, General Manager der Tomb Raider-Franchise, sagte, dass die neue Engine „zu Storytelling- und Gameplay-Erlebnissen der nächsten Stufe führt“.

„Deshalb freuen wir uns, heute bekannt zu geben, dass wir gerade mit der Entwicklung unseres nächsten Tomb Raider-Spiels begonnen haben, das auf der Unreal Engine 5 basiert“, fügte er hinzu.

„Unser Ziel ist es, die Grenzen der Wiedergabetreue zu erweitern und das qualitativ hochwertige Action-Adventure-Kinoerlebnis zu liefern, das Fans von Crystal Dynamics und der Tomb Raider-Franchise verdienen.“

Crystal Dynamics ist unglaublich gespannt auf die Zukunft von Unreal und wie es uns helfen wird, unser Geschichtenerzählen auf die nächste Stufe zu heben. Deshalb sind wir stolz darauf, ankündigen zu können, dass unser nächstes #tombraider-Spiel auf der Unreal Engine 5 basiert! pic.twitter.com/UFMiWzJAZc5. April 2022

Los geht´s

Das kommende Spiel wird der erste Eintrag in der langjährigen Tomb Raider-Reihe seit Shadow of the Tomb Raider aus dem Jahr 2018 sein.

Crystal Dynamics hat auch andere Projekte in Arbeit, darunter einen Neustart von Perfect Dark, der kürzlich einen Exodus von Entwicklern erlebte.

Obwohl die Unreal Engine 5 gerade erst offiziell veröffentlicht wurde, wird sie verwendet, um mehrere mit Spannung erwartete kommende Spiele zu entwickeln, darunter The Witcher 4.

Die Matrix Awakens-Demo, die letztes Jahr veröffentlicht wurde und viele Spieler mit ihrer extrem hochauflösenden Grafik überraschte, wurde ebenfalls in Unreal Engine 5 erstellt.

Teilen Sie es