El mejor sitio de imagenes gratis agrega consejos para fotografos

Die Stockfotografie-Plattform Dreamstime hat einen neuen kostenlosen Preisplan und eine neue Möglichkeit für Fotografen eingeführt, mehr Geld mit ihren Beiträgen zur Website zu verdienen.

Durch die Überarbeitung des kostenlosen Inhaltsplans hat die Adobe Stock-Alternative auch mehr Möglichkeiten geschaffen, Inhaltsersteller auf der Website zu unterstützen, da Benutzer Fotografen, deren Arbeit sie hochladen, Trinkgeld geben können.

Geld sparen, Geld verdienen

Dreamstime bietet Benutzern jetzt freien Zugang zu seiner Bibliothek mit kostenlosen Fotos. Alternativ bietet ein Abonnement für 4.99 € / 4.42 € unbegrenzte Downloads aus dem Katalog lizenzfreier Bilder sowie eine lebenslange kommerzielle Lizenz.

Abonnenten können jetzt auch einfacher auf die vielen kommerziellen Pläne der Website upgraden und Premium-Inhalte freischalten, indem sie die Preisdifferenz bezahlen, anstatt ein neues Abonnement abzuschließen.

Das Unternehmen, das auch kostenlose Videos, Grafiken und Audiobeispiele anbietet, sagte, dass das verbesserte kostenlose Paket den Benutzern mehr Optionen für die Lizenzierung von Bildern bietet, die von der Website heruntergeladen wurden.

Benutzer können jetzt auch Website-Mitwirkenden Trinkgeld geben, eine Funktion, die auf vielen Plattformen für benutzergenerierte Inhalte zu finden ist. Diese sind optional und betragen durchschnittlich 5 bis 10 Euro, obwohl Dreamstime sagt, dass personalisierte Spenden zwischen 1 und 1,000 Euro liegen können. Alle Trinkgelder gehen direkt an den Steuerzahler, ohne Provisionsgebühren.

Nach Angaben des Unternehmens "hat die Agentur einen Download-Belohnungsmechanismus hinzugefügt, der es Designern ermöglicht, resonante Bilder kostenlos zu erhalten und möglicherweise Mitwirkende zu sponsern, was sie motiviert, mehr Premium-Inhalte zu erstellen."

Serban Enache, CEO von Dreamstime, ist sich bewusst, dass qualitativ hochwertige Stock-Fotos für Unternehmen unerlässlich sind, die nach Möglichkeiten suchen, ihren Assets Bilder ohne zusätzliche Kosten hinzuzufügen.

„Da qualitativ hochwertige Inhalte stark nachgefragt werden, um weitgehend erschwinglich oder kostenlos zu bleiben, erleichtern die neuen Funktionen von Dreamstime den kostenlosen Zugriff und bieten alternative Möglichkeiten, kreative Bemühungen zu belohnen. Damit stellen wir sicher, dass wir unser Versprechen halten, dass kostenlos kostenlos bleibt und zwar für alle.

Teilen Sie es