Hast du letzte Nacht gut geschlafen? Eine einfache Frage, die normalerweise mit einer schwierigen Antwort einhergeht. Das Drücken der Schlummertaste ist heute bei den meisten Erwachsenen eine häufige Erscheinung.

Da heute der Weltschlaftag ist, haben wir uns mit Prateek Kewalramani, Head of Marketing bei Fitbit – MEA getroffen, um Best Practices für besseren Schlaf und die Nutzung aktueller Technologien dafür zu besprechen.

Was ist der Weltschlaftag?

Während uns die Vorteile des Schlafs überraschen mögen, ist es die Kehrseite, wenn man nicht gut schläft und aufwachen muss. Der Weltschlaftag, der seit XNUMX gefeiert wird, ist eine jährliche globale Sensibilisierungsveranstaltung, die die Bedeutung des Schlafs hervorhebt und darauf abzielt, Menschen dabei zu helfen, Schlafstörungen zu erkennen und zu lösen. Mehrere medizinische Probleme wie Typ-XNUMX-Diabetes, Bluthochdruck und Herzerkrankungen sind oft mit Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit oder fehlender Durchschlafbarkeit verbunden. Wenn Sie zu diesen Menschen gehören oder jemanden kennen, der zusätzliche Unterstützung benötigt, um seine tägliche Schlafroutine besser zu bewältigen, lesen Sie weiter, denn die gute Nachricht ist, dass Sie mit bestimmten Änderungen des Lebensstils lernen können, Ihren Schlaf zu managen und Ihren Schlaf bewusst zu verbessern Schlaf. , was letztendlich zu einer gesünderen und bewussteren Person führt.

Um Ihre täglichen Aufgaben mit mehr Energie zu beginnen und besser zu erledigen, finden Sie hier einige Tipps, um Ihre Schlafgewohnheiten zu erkennen und zu korrigieren.

Was ist die größte Änderung, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Ihre Schlafgewohnheiten verbessern möchten?

Jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen, kann schwer genug sein, aber es ist ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Routine. Ihr Körper und Ihr Gehirn gedeihen durch Routine, und unerbittliche Schlafmuster sind die Grundlage dieser Routine. Heutzutage enthalten moderne tragbare Geräte wie Smartwatches und Fitness-Tracker Funktionen wie Schlaf-Tracking und die Angabe eines täglichen Schlaf-Scores, die hilfreich sein könnten, um Sie zu unterstützen, da diese Funktionen detaillierte und separate Informationen über Ihre Schlafqualität durch Schlafabgleich liefern. und Aktivitätsdaten. Fortschrittliche Wearables können Ihnen auch dabei helfen, eine angemessenere Schlafens- und Weckzeit festzulegen. Funktionen wie Stealth-Alarm, nahtloser Schlafmodus und intelligentes Aufwachen zielen darauf ab, Unterbrechungen Ihres Schlafplans zu minimieren.

(Bildnachweis: Fitbit)

Gibt es Anpassungen, die Menschen an ihrer Umgebung vornehmen können, um besser zu schlafen?

Um die Qualität und Länge Ihres Schlafs zu verbessern, ist eine Veränderung Ihrer Umgebung ein guter Anfang. Nun, was allgemein empfohlen wird, um in einer dunklen Umgebung und sans bruit zu schlafen, können Sie Ihren Adapter in Funktion lokaler Faktoren nehmen, sagen, dass die Verwendung von Masken für yeux et de bouchons d'oreille pour vous couper de l' Umgebung ist.

Wenn Sie nachts leichter einschlafen möchten, versuchen Sie außerdem, alle Bildschirme und elektronischen Geräte mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen zu schließen. Die Stimulation, die Sie durch die Interaktion mit Bildschirmen erhalten, kann das Einschlafen extrem erschweren, und das von diesen Bildschirmen ausgestrahlte Licht kann Ihre Schlafzyklen durcheinander bringen.

Ich persönlich praktiziere gerne die „Kein Bildschirm vor dem Schlafengehen“-Regel. Die Abendstunden scheinen die perfekte Zeit zu sein, um fernzusehen, sich über die Nachrichten des Tages zu informieren oder in den sozialen Medien zu surfen, aber ich glaube, wenn Sie wirklich besser schlafen wollen, ist es wichtig, den Stecker aus dem Bildschirm zu ziehen. Schon vor dem Schlafengehen. Und um die Bildschirmzeit zu ersetzen, verpflichten wir uns als Familie oft dazu, unserer kleinen Tochter Geschichten vorzulesen und Gewohnheiten zu entwickeln, während sie wächst.

Die Vorteile von Bewegung sind bemerkenswert, wie wir alle wissen: Welche Beziehung besteht zwischen Bewegung und den Gewohnheiten und Schlafmustern einer Person?

Aktivität fördert gesunde Spiegel vieler Hormone und anderer Chemikalien im Körper, von denen angenommen wird, dass sie zu einem gesunden Schlaf beitragen. Auch hier verfügen fortschrittliche Wearables über organisierte und leicht zugängliche Funktionen, darunter tägliche Fitnessergebnisse und Herzfrequenz-Tracking rund um die Uhr sowie traditionelles Aktivitäts-Tracking, mit dem Sie Ihre tägliche Trainingsroutine verwalten können, damit Sie wissen, wann Sie sich ausruhen und wann Sie der Erholung Priorität einräumen müssen . .

Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt einem Erwachsenen jede Woche mindestens XNUMX Minuten Training mittlerer Intensität; Das sind nur zweiundzwanzig Minuten pro Tag, es könnte Ihnen helfen, einen ausgewogenen Zeitplan zu haben und von Ihrem Schlaf zu profitieren.

Welche anderen Praktiken können Sie Ihrer täglichen Routine hinzufügen, um Ihre Schlafpläne besser zu verwalten?

Wie Sie vielleicht wissen, ist Achtsamkeit ein bewährtes Instrument zur Stressbewältigung, da es sich darauf konzentriert, sich bewusst zu werden, was Sie im Moment fühlen und fühlen, ohne Interpretation oder Bewertung. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die Achtsamkeitsmeditation praktizieren, eine Verbesserung der Schlafqualität erfahren, die mit der vergleichbar ist, die mit anderen bewährten Schlafbehandlungen wie kognitiver Verhaltenstherapie oder Schlaftherapie und Achtsamkeitstraining beobachtet wird.

Einige mobile Premium-Abonnements bieten Zugriff auf Achtsamkeits-Tools und -Sitzungen, die Ihnen helfen können, die Auswirkungen Ihrer Achtsamkeitspraxis zu verfolgen und zu verstehen. Abgesehen davon, dass ich nachts nicht vor dem Bildschirm arbeite, verlasse ich mich bei meinem Fitbit-Fitnesstracker eher auf diese Funktion und greife oft auf Achtsamkeitssitzungen von Spezialisten wie Calm oder Deepak Chopra zurück.

Mit dem Schlafen fängt alles an: Schon bald werden Sie einen besseren Tag und ein besseres Leben genießen können.

Teilen Sie es