DSPQNQVD6NAAXC2GLSQ3PJ2WHI

„Offensichtlich könnte es in unserem zweitbevölkerungsreichsten Gebiet, der Ukraine, eine damit zusammenhängende Krise geben, also haben wir damit begonnen, Notfallpläne dafür zu erstellen“, sagte Kardapoltsev zu Beginn dieses Jahres über die Planung des Unternehmens. „Am Anfang, Ende Januar, haben wir erwartet, dass wir, da (US-Präsident Joe) Biden behauptete, der Angriff auf die Ukraine und die Invasion des Donbass (ein Gebiet in der Ostukraine) seien unausweichlich, proaktiv sein müssten.“

Teilen Sie es